Timing-Korrekturen in Cubase Studio 4

von d135-1r43, 08.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. d135-1r43

    d135-1r43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    2.02.19
    Beiträge:
    207
    Kekse:
    154
    Erstellt: 08.08.10   #1
    Ich möchte rhythmisch nicht ganz exakt eingespieltes Material in kleinen Bereichen (1-2ms) so hinbiegen, dass es tight ist -- und das in Cubase Studio 4. Irgendwie scheint die Time-Warp-Funktion das zu können. Ich krieg aber nur hin, dass die Tempospur an die Aufnahme angepasst wird. Aber ich brauche das Gegenteil: Die nicht ganz tighte Aufnahme soll "auf den Schlag" gezogen werden.

    Weiß einer wie das geht?
     
mapping