tipps für aktiven monitor

von pennyroyal_tea, 26.11.05.

  1. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 26.11.05   #1
    also ich möcht hier mal tips sammeln für nen aktiven monitor damit ich beim testen ne kleine vorauswahl.

    • 750€ schmerzgrenze, gern auch weit drunter
    • mind 200W, wobei 250-300 schon besser wären
    dann schießt mal los
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.11.05   #2
    dynacord am12
    db M12-4
    HK Dart oder Fast
    JBL Eon 15G2
    Mackie SRM 450
    RCF ART 312-A
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.11.05   #3
    Aktiv Boxen sind zwar nicht so mein Ding, aber die "PROEL NEXT12HBA" hat mich schon sehr überrascht, die ist nicht zu verachten ! :great:
     
  4. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 27.11.05   #4
    hm danke. die dynacord ist mir etwas zu teuer, oder lohnt es sich sehr?

    die hk fast scheidet aus, weils da leistungsstärkere gibt, die ich mir leisten könnte.

    ich hab vergessen zu sagen dass es schon ein 12" sein soll.

    die mackie klingt interessant, zwar preislich schon schmerzhaft, aber so viel leistung?? sind die auch so angesehen wie ihre mixer?

    bleibt also übrig: jbl, rcf, hk dart, db, mackie. meinungen?

    jbl, fbt und rcf sind mir nicht bekannt. wie ist ihre qualität?
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.05   #5
    FBT ist ein namhafter Hersteller aus Italien www.fbt.it Sogar als koaxiale Box wie PSR aktiv.

    KME wäre auch nicht schlecht. JBL hat billige Serien & sehr teure :o
     
  6. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.11.05   #6
    kme hat kein produkt dass meinen erwartungen entspricht (siehe oben).

    die db gefällt mir sehr. ist die laut genug?
     
Die Seite wird geladen...

mapping