tom delonge es 335 DIY

von bobbuard, 14.08.07.

  1. bobbuard

    bobbuard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.08.07   #1
    ich hab vor einem jahr ne epiphone the dot studio bei ebay für 200 euro gekauft sie war noch ungebraucht aber leider in der farbe ice blue
    in der meinung ich wäre handwerklich begabt, begann ich sie abzuschleifen
    es ging nicht richtig vorwärts und ich wär zu unpräzise, so war diese gitarre ein jahr lang im keller gelagert

    heute verspührte ich aber den drang das projekt doch noch zu beenden:

    so soll sie mal ausehen

    [​IMG]

    1. schritt ich und mein kumpan mussten die vielen unebenheiten aus dem holz rausschleifen

    [​IMG]

    dieses foto entstand nach dem die gitarre mit 50er 80er 120er 240er schleifpapier abgeschliffen worden ist

    noch eines

    [​IMG]

    eigentlich wäre die gitarre jetzt bereit um lackiert zu werden, doch ich möchte eine gitarre mit nur einem humbucker, d.h. eine humbuckerausfräsung musste zugespachtelt werden und auch zwei löcher (1poti und 1 switch)
    ebenfalls musste der hals noch ein bisschen verdickert werden, das beim abschleifen das shaping in mitleidenschaft gezogen wurde

    zuerst wurde ein holzblock in die ausführung geklebt, damit weniger gespachtelt werden muss, dann ein karton stück darüber um die zu spatchtelndeoberfläche zu verringern
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    danach wurden noch die restlichen löcher und der hals gespachtelt
    [​IMG][​IMG]

    so: nun muss die spachtelmasse trocknen, morgen gets dann weiter mit dem lackieren

    zum spass haben wir dann noch zuletzt die bundstäbchen poliert
    [​IMG]
     
  2. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 14.08.07   #2
    geiles projekt. Wird wohl auch mein nächstes Projekt sein.
    Nur das ich NICHT nur einen DirtyFingers in die Bridge verfrachte sondern noch einen Neck-PU.
    Was ich dir eigentlich auch empfehlen würde. ist ja sonst SEHR unflexibel.
    Aber hast ja schon zugemacht. Von daher.
    Welchen PU willste denn reintun?

    biste auch im Blink-board mal gewesen? XD
    Kann mich an deinen Nicknamen erinnern.

    Möchte gern mehr sehen.
    also lackierung und so.

    also schön weitermachen ;-)
     
  3. hbk-05

    hbk-05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.07   #3
    verkaufst du die?
     
  4. bobbuard

    bobbuard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.08.07   #4
    ja bin mal im blinkboard gewesen aber seits blink nicht mer gibt hab ich mich mer auf dieses uk indie zeug fixiert darum bin ich nicht mer im blinkforum

    das mit dem humbucker weiss ich nocht nicht hab sowohl den sh8 und den dirty fingers habe beide mal probeweise in meine strat eingebaut

    ps. ich werde auch die ganze epiphone hardware durch gibson ersetzen
     
  5. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 14.08.07   #5
    DirtyFingers klingt fetter als der Sh8. also den Invader würde ich net dareinbauen.
    das wär übertrieben. Passt auch net in eine ES.
    SH-6 wär vllt ne alternative.
     
  6. bobbuard

    bobbuard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.08.07   #6
    tom spielt momentan aber eine es mit dem invader drinn :)

    warscheinlich werde ich aber trotzdem den dirty fingers einbauen, da ich noch anderswertig verwendung für den invader hätte
     
  7. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 14.08.07   #7
    ja..ich weiß das der die drin hat. aber der sound ist net grad das wahre xD
    der hat sowieso einen knall bekommen. darum versucht der so komishe experimente.
     
  8. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 14.08.07   #8
    Na dann mal viel glück bei dem umbau, kommst ja schon gut vorwärts.
    Habe mal gelesen dass Epiphone auch neue Delonge Signatures rausbringen wollte, hat sich aber wohl erledigt, da es schon länger her ist.
    Finde nur schade dass es eine in ice blue war, die gibt es doch gar nicht mehr zu kaufen oder?
     
  9. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 15.08.07   #9
    Ich schätze mal, dass nach der Trennung von "Blink 182" das Interesse von Gibson/Epiphone an einer weiteren Koop in Sachen Low-Cost-Signature ziemlich abgeebbt ist. Mal ehrlich, wo hört man noch was von Toms neuer Band "Angels And Airwaves"? Der Blink-Rest "+44" hingegen ist relativ regelmäßig im TV und auf Festivals zu sehen, da ist also noch Meideninteresse da. ;-)

    Ergo: Hätte es Blink ein halbes Jahr länger gegeben, wären wir recht wahscheinlich in den "Genuss" einer Epi DeLonge gekommen. So bleib tnur schleifen und den DIY-Job zu End bringen. (*BruceWillisModusAn* Irgendeiner muss diesen schmutzigen Job ja zu einem guten Ende führen! *BruceWillisModusAus* :D)

    -Hind
     
  10. bobbuard

    bobbuard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 15.08.07   #10
    zweiter tag

    als erstes wurde die spachtelmassse wieder abgeschliffen und die kontur des hals wieder angepasst
    [​IMG][​IMG]

    dann noch kurz abgeklebt und
    jetzt war sie bereit um lakiert zu werden, wir lackiert zuerst die orange fläche (leider vergassen wir die grundierung, was sich dann als fehler herausstellte)
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    nachdem das orange getrocknet war, begannen wird mit abkleben für die grundierung des brauns ( die fholes wurden ebenfalls abgeklebt, da wir einen orangen rand als kontrast wollten)
    [​IMG][​IMG]

    als alles abgeklebt war, wurde die grundierung aufgetragen (theoretisch hätte man die gitarre jetzt so belassen können, da es auch gut aussah)
    [​IMG]

    die grundierung trocknete erstaunlich schnell (laut spraydose sollte es 2 stunden dauern, doch es daurete keine 15 min, da das wetter so herrlich wae)


    so jetzt geht der spass erst richtig los das braun wurde aufgetragen
    [​IMG][​IMG]

    nachdem die letzt braune farbschicht aufgetragen worden ist, entfernten wir gleich die maskierung, damit keine lacksplitter entstehen, wenn der lack über das klebeband trocknet
    [​IMG][​IMG]

    hier noch mal das endergebnis
    [​IMG]
     
  11. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 15.08.07   #11
    Respekt, sieht ja ganz gut aus. An manchen stellen wirkt es etwas unsauber, kann aber auch an den fotos liegen. Bin ja mal gespannt wie das endergebnis aussieht, mir der neuen hardware und so.:great:
     
  12. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 15.08.07   #12
    Sieht richtig geil aus.
    Das Braun ist bissl dunkler als das Braun was die Originale hat?

    Passt auch viel besser.
    Kanns kaum erwarten die Hardware zu sehen und alles.
    Woher habt ihr eigentlich diese dünnen Klebestreifen?
    Ich finde nur immer dieser 2-3cm Klebestreifen.
    und nie so 5mm-1cm.

    also woher? XD
     
  13. bobbuard

    bobbuard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.08.07   #13
    aus so einem fachladen für den modellbau
     
  14. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 17.08.07   #14
    Hey, sieht gar nicht mal schlecht aus. Wie stehts mit der Kopfplatte? Halsrückseite?
     
  15. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.08.07   #15
    hübsches ergebnis, find ich toll, zumal ich mir demnächst auch ne es 335 kaufe :)
    was mir aufgefallen ist, ist, dass die neck pickup öffnung nicht 100% sauber verspachtelt wurde, was man anhand einer reflexion im lack beim endergebnis sehen kann. ist natürlich schade sowas, zumal der rest echt schnieke aussieht!
     
  16. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 18.09.07   #16
    Sorry das ich den thread wieder rauskrame, obwohl so alt ist er ja auch nicht. Jedenfalls wurde ja auch die Epiphone Tom Delonge Signature erwähnt und dass diese nun nicht rauskommt.

    Habe das hier gerade bei Thomann entdeckt: ;)
    https://www.thomann.de/de/epiphonetom_delonge.htm
    Könnte den ein oder anderen interessieren.
     
  17. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 18.09.07   #17
    Wieso sollte sie nicht rauskommen? Im aktuellen Epiphone-Katalog von der Musik-Meyer Homepage ist die ganz offiziell gelistet.
     
  18. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 18.09.07   #18
    Um deine frage zu beantworten, zitiere ich dich mal selber :D

    Naja, sollte ja nur eine kleine info sein für die die es bis jetzt noch nicht wussten und noch nicht den aktuellen epi katalog gesehen haben.:great:
     
  19. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 18.09.07   #19
    dDas hab ich schon in einem anderen Thread über die Gibson Tom Delonge gepostet.
    aber mir gefällt die farbe net.
    in schwarz oder weiß hätte ich die gekauft.
     
  20. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 18.09.07   #20
    Genau meine meinung, eine weisse mit einem schwarzen streifen hätte mich auch gereizt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping