Tonabnehmer. Kabelindentifizierung nach Farben ?

von XenoTron, 14.11.07.

  1. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 14.11.07   #1
    Also. Ich hab hier einen unbekannten Humbucker mit der Farbcodierung: Grün Gelb Weiß Braun. Ausmessen ergab das Weiß und Gelb sowie Braun und Grün jeweile eine Spule sind.

    Weiss jemand was + und - der jeweiligen spulen sind? Oder anders: Welche beiden Drähte gehören zusammen welcher jeweils an Signal und Masse?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.11.07   #2
    Die einzigen 2 Hersteller auf meiner Liste zu denen diese Kabelfarben passen sind Schaller und Rockinger.
    Kabelreihenfolge bleibt allerdings die Gleiche.

    Reihenfolge:

    Grün -> Weiß -> Braun -> Gelb

    Grün, Weiß: Spule 1, Grün Masse.
    Braun, Gelb: Spule 2, Gelb "hot".
     
  3. Katzilla

    Katzilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    726
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Natürlich schwer zu sagen, wenn man die Marke nicht kennt, da es dafür natürlich keine Regel gibt.
    Ich weiss aber, das die Humbucker von Schaller diese Farbcodierung hat.
    Aber viele Möglichkeiten gibt es da nicht, wenn du schon weisst welche Spulen welche Drähte haben.

    Probier doch mal Grün an Masse (-), weiss an Schalter (+), braun und gelb verdrahtet und isoliert.
    Hast du dann einen dünnen Sound, dann musst du nur 2 Drähte tauschen, sprich in der "Reihenfolge" ändern. Dann eben gelb an Schalter (+) und weiss mit braun verdrahten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping