Tonart ändern ohne Pitch Correction

Z

ZoSar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
15.02.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hi Leute

Der Thread Name sagt eigentlich schon alles:
Wie kann ich in Garageband im Nachhinein eine Tonart ändern, ohne das Garageband automatisch versucht alles aufgenommene auf diese Tonart zu pitchen?

Vielen Dank im Voraus
 
Vill-Harmonix

Vill-Harmonix

HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.476
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Ich weiß nicht welche Garageband-Version Du verwendest - iPad oder Mac, welche Version?

Was Du probieren kannst:
1. Rechtsklick auf den Spurheader (der Bereich am linken Rand)
2. Spur-Header konfigurieren
3. da kannst Du den Button "Spur schützen" dazu wählen
4. Wenn Du den aktivierst, bleibt dann die Tonart erhalten?
 
Falk

Falk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.21
Registriert
08.02.05
Beiträge
337
Kekse
118
Ort
Rheinbach
Oder einzelne Spur bouncen, in einem neuem Projekt bearbeiten uind dann wieder ins aktuelle ziehen. Ist manchmal der einfachere Weg, vor allem bei unübersichtlicheren Projekten, mit vielen Spuren.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben