Top Teil + Box (ProFET 3.2;W410-4 PRO)

von summoning, 15.03.07.

  1. summoning

    summoning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.07
    Zuletzt hier:
    21.07.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.07   #1
    Ich will mir schon seit geraumer zeit mal ein neues topteil+box zulegen.
    kenne mich aber wenig aus
    also ich hätte mich jetzt für:
    Warwick ProFET 3.2
    Warwick W410-4 PRO
    entschieden
    sind die zu empfehlen/gibts was besseres für den preis?
     
  2. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 16.03.07   #2
    Das ist SO mal wieder schwer zu sagen...
    Was für Musik willst Du machen? Was für einen Sound wünscht Du Dir?
    Wieviel Geld hast Du zu Verfügung? ...:rolleyes:

    Mal so ganz generell an ALLE: Diese Kombination müssten doch einige hier spielen oder?
    Könnten die betreffenden nicht mal ein Review schreiben - und sei's auch nur über das Profet-Top?
    Damit könnte man 1/3 der Fragen hier klären...:p

    Grüße!
     
  3. summoning

    summoning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.07
    Zuletzt hier:
    21.07.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.07   #3
    hm Spielrichtung DeathMetal
    und Geld um den Wert der oben genannten Stücke
    500-600
     
  4. der dani

    der dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 27.03.07   #4
    also wenn dir der warwick sound gefällt würde ich mir doch überlegen vll die 411pro zu holen, doppelt so viel leitung und hochtöner!!
    wenn du ein paar tägelchen wartest kann ich ein bericht über des top (profet IV) machen wenns hofftlich bis dann da ist

    also zu den warwick boxen: so weit ich weiß haben die ja ein ziemlich guten wirkungsgrad (also die 411pro 106db und nen maximal pegel von etwas über 130) was a schon mal recht orgendlich ist!!!
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 28.03.07   #5
    @ der dani :
    Ohne dich zu sehr zu kritisieren :o , aber zwischen dem guten alten IV'er und dem 3.2 liegen Welten :)
    Nicht nur die Strecke zwischen D und China - sondern auch flexibilität.
    Wenn dein Top das von NEC ist -> Kenne ich - war mal meins :)
    Der Sound von Warwick ist eben so und das 3.2 ist immer eine Überlegung wert.
    Schon weil es so günstig ist
     
  6. der dani

    der dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.03.07   #6
    ^^ also das profet is nun da^^ vom sound her ziemlich geil und flexiebel (meiner meinung nach).
    nur ein problem: irgendwie nich wirklich laut (betreibe es mit 2 oa boxen 4ohm gesammt 400 watt max gesammt und 10") und die werden nich mal ganz ausgeschöpft
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 29.03.07   #7
    Wenn dir das nicht laut genug ist -> gehe mal zum Ohrenarzt :o
    Ich habe den IV'er mit 4x10+1x15 (HB) gespielt und konnte mich über alles mögliche beklagen aber nicht über Lautstärkeprobleme :)
     
  8. Hinterwäldler

    Hinterwäldler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    27.05.11
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Südhessen-Mitte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.03.07   #8
    Die ProFets sind definitiv laut genug. Wenn es dir aber wirklich zu leise sein sollte: Häng ein Verzerrerpedal als Booster davor. Ich hab neulich mal spaßeshalber meine alte Ibanez-Gitarrenzerre davorgehängt und das kann sich druckmäßig wirklich sehen lassen.
    Meine Gitarristen haben jedenfalls gemeckert, dass ich sie an die Wand blasen würde :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping