Topteil + Box

von splawik, 08.04.06.

  1. splawik

    splawik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    17.06.11
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Hallo Leute!
    Ich bin neu hier und das ist mein erster Tread.
    Die Sache ist folgendes. Ich habe zirka 750 Euro zur Verfügung und ich möchte dafür ein Topteil und Box kaufen. Ich hab mir überlegt, dass ich den Peavey Valve King 100 Head kaufe (449,- Euro) und dazu noch eine passende/gute Box. Vielleicht auch von Peavey.

    Was würdet ihr mir raten? Welche Box und Topteil zu kaufen? Ich will in die Nu/Black/Death/Metal-Core Richtung gehen. Und ich spiele zur Zeit eine Epiphone G-400 Gothic (siehe Foto links :D)

    Warte auf eure Antworten und Vrshläge...
     
  2. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 08.04.06   #2
    Willkommen im Forum erstmal! :)

    Also ich geh mal davon aus, dass du ein Vollröhrentop haben willst? Dann ist das Valveking Top wohl ne sehr gute Wahl! Echt günstig/billig und auch von etlichen Reviews hoch gelobt.
    Auch für deine Muskikrichtung müsste der Gain ausreichen...

    Zur Box denke ich solltest du mehrere anspielen: Wenn du irgendwie zum Musicstore kommen könntest (vl wohnst du in der Nähe), dann spiel die Fame an! Gute Boxen für wenig Geld.
    Ansonsten probier einfach mal paar durch... nach deiner Rechnung würden dir 300€ für eine Box also bleiben. Ich denk da wär ne gebrauchte genau recht! Vielleicht was von Marshall (muss hald dann schon ein wahres Schnäppchen sein), oder eben ne Peavey, oder sonst was.
    Spiel auch mal die Harley Benton 412er Box an. Da gehen die Meinung auch sehr stark auseinander... die einen meinen es ist der pure Mist, die andren stellen sie fast mit ner Marshall 1960 auf eine Stufe... ist dann eben dein Geschmack, was du willst ;) :great:
     
  3. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #3
    ich rate dir auch den peavey valve king. aber weißt du wie der klingt? wenn nich dann:
    http://musiker-board.de/vb/showthread.php?t=102404
    aber selber antesten ist immer noch am besten. naja egal...
    bei boxen kann ich dir in dieser preisklasse nich weiter helfen. sorry.
     
  4. more1337

    more1337 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #4
    brauchst du die box für zuhause oder den bühneneinsatz?

    für zuhause würde dir auch ne 212 reichen mit vintage 30 (greenbacks sollen in kombi mit

    dem valve auch gut klingen, musst du aber entscheiden und anspielen!)

    mfg
     
  5. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #5
    der combo valve king 212 würde volle ausreichen, weil auf der bühne kannste selbst den nicht voll aufdrehen. ich meine ja nur, weißte was 100 watt vollröhre so anrichten kann. danach haste ohrenbluten... außerdem wenn das nich ausreichen sollte, kannste dir immer noch ne box dran klemmen. dann haste och nen 3/4-stack...
     
  6. Rod Gonzalez

    Rod Gonzalez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    283
    Erstellt: 08.04.06   #6
  7. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 08.04.06   #7
    Hi...

    wenn du geduld hast, dann schauste mal bei Sperrmüll nach gebrauchten Marshallboxen. Meiner erfahrung nach kannste da für 300 € schon gute boxen bekommen. Mir persöhnlich gefallen in der Preisklasse die alten JCM800er Boxen von Marshall sehr gut. Die sehen zwar meistens liederlich aus

    [​IMG]

    Haben aber einen sehr geilen klang.

    Bei Ebay lassen sich solche Abgefuckten Boxen manchmal auch für kleines Geld ersteigern. Musste mal schauen. Meiner Meinung nach klingen die JCM800er um Welten besser als die JCM900er boxen...

    Tante Edit:
    Ach ja... Peavey Valvking ist eine gute Wahl !!!
     
  8. splawik

    splawik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    17.06.11
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #8
    yo danke für alle Antworten
     
  9. Speedline

    Speedline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #9
    Ich würde Amps/Boxen sowieso nur gebraucht kaufen! hier im Board findest du mit etwas Geduld bestimmt nen coolen Amp, vorher nochmal in nen Musikgeschäft fahren wo du alles anspielen kannst und dir erstmal nen Überblick verschaffen kannst. Wenn du nen günstigen Amp findest, haste vllt auch noch mehr als 300 für die Box! Also ich würde mir da sehr viel Zeit für nehmen und jeden Tag nach Angeboten gucken (Thomann, Musiker-Board, ebay etc..) allerdings gibts bei musik-service auch ne Peavey JS für 265€, der Versand kostet 25€, hab auch erst überlegt mir die zu holen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping