Topteil und 4x12er mit gutem preis/Leistungsverhältnis gesucht

von )-(Sacrifice)-(, 29.05.06.

  1. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 29.05.06   #1
    Hallo, ich bin gerade am überlegen welches Topteil und welche Verstärkerbox ich mir einmal zulegen möchte.
    Mein Traumtopteil ist eines von Laney, aber ich würde gern wissen ob es was im Bereich von 300 - 600 euro gibt.
    Weiters suche ich eine passende 4x12er Box.

    Ich speile Death Metal, allerdings ist mir auch der Clean sound sehr wichtig für melodic metal.

    Bin riesen Opeth fan:great:

    Danke im Vorraus für eure Hilfe!:)
     
  2. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 29.05.06   #2
    morgen,

    erstmal solltest du klarstellen, ob du 300-600 für beides ausgeben willst, oder nur für das topteil.

    bei der ersten variante, würde ich klar zu ner röhrencombo 2x12 raten. Entweder ne gebrauchte Engl, oder was von Marshall.
    Da gibts dann aber vllt Probleme mit dem Cleankanal.

    Bei der zweiten Variante kann man gebrauchte JCM-Tops mal versuchen, oder den Fame Studio Reverb, bzw. Peavy Valveking Head.

    Sollte das alles nicht zutreffen:
    Vllt nen Fender FM212 (klasse clean) und ein ordentliches pedal davor.

    gruß E.
     
  3. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 29.05.06   #3
    Ein Vorschlag:

    Peavy Valvking... 449 € das Topteil.... absolut genialer Klang... das Top klingt deutlich teurer...

    als Box empfehle ich ne gebrauchte gerade Marshall JCM800 (keine 900er... die finde ich nicht so pralle... zu höhenlastig, zuwenig wumms)... oder auch, wer es mag, eine Greenback bestückte Marshall...
     
  4. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 29.05.06   #4
    Hey!
    Laney-/Opethfans sind bei mir immer willkommen :)

    Ich hätte da einmal ein Hybrid-Topteil anzubieten und die entsprechende Box.
    Ich weiß jetzt nicht, ob du nur Röhre willst, oder Transe. Ein Halfstack, Top oder was weiß ich...

    Auch zum empfehlen sind die Röhrencombos (nur als Beispiel). Arschgeiler Cleansound, musst dann aber mit 'nem Pedal/Booster anblasen. Tip: Akerfeldt spielt das GT8/GT3. Letzteres is' im Moment im Flohmarkt irgendwo.

    Also "beste" Lösung: Combo + GT8/GT3 gebraucht. :cool:

    Gruß, Chris

    Edit: Halt! Da gab's doch mal dieses Halfstack für 500€, von Laney natürlich. War aber unterste Schublade von allen...
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Bei Laney findest du auf dem Gebrauchtmarkt deinen Traum-Opeth-Sound, denke ich mal.

    Zum Beispiel mit dem VC50 (nicht zu verwechseln mit dem VC30/15...), das ist die Comboversion des VH100R, den spielt Peter von Opeth, 4 Kanäle und somit verdammt flexibel, gibts gebraucht für 500-600€, also echt ein absolutes Schnäppchen.

    Ansonsten gibts die Laney Topteile GH50L und GH100L (spielt Mikael) auf dem Gebrauchtmarkt für ca. 400-600€, die haben zwar nur 2 Kanäle, bieten aber grob gesagt die gleichen Sounds wie der VH100R, nur eben nicht per Fußschalter abrufbar.
     
  6. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 29.05.06   #6
    Mit Kuolema hab ich schonmal einen Freund gefunden (Bin im moment dabei beinahe jedes Opeth Lied nachzuspielen:D)

    Ist das Topteil LV300HEAD wirklich gut? Is ja doch recht billig, Ein bekannter von MIr hat genau das gleiche Equipment wie Mikeal Akerfeld^^, und der andere Gitarrist aus meiner Band hat das GH50L
    Komm ich da ran mit deinen Vorschlägen?
    DANKE:)
     
  7. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 29.05.06   #7
    Aber denk dran, nen eigenen Stil zu entwickeln und nicht einfach den Helden das Equipment nachzukaufen, der Ton kommt aus den Fingern...
     
  8. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 29.05.06   #8
    Das ist mir schon klar:)
    Ich finde nur die Art der Musik faszinierend sowie der Klang der Gitarren.
    Chimaira finde ich vom Sound genau so erstklassig, trotzdem ist es nicht meine eigene Spielrichtung weil ich persönlich bin eher der Melodiker^^
    EIgentlich suche ich ja nur gutes Equipment für einen Gitarrensound der nach Opeth klingen soll (von der Qualität)^^
     
  9. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 30.05.06   #9
    ich würd nun gern wissen, wo wirklich die Unterschiede zw. Transe und Röhre sind.

    Ich spiele Melodic Death Metal, eine schöne warme Zerre wäre mir wichtig,

    Ist es bei der Box eigentlich egal welche ich nehme oder gibt es da starke Qualitative bzw Sound technische Unterschiede?
     
  10. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 30.05.06   #10
  11. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 30.05.06   #11
    Ist ein Transistor Topteil eigentlich auch wirklich Live fähig?
    Müsste mit nem Laney GH50L einigermaßen mithalten können
    Ich bin ja nicht so der pur Transistor fan^^
     
  12. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.06   #12
    Ganz ehrlich... ich glaube, du bist noch gar kein Fan. 80 % wenn nicht noch mehr der User hier im Board würden bei einem Blindvergleich zwischen Transe und Röhre versagen...

    Livefähig oder nicht hat nix mit Transe zu tun sondern mit der Einstellung des Amps.

    Was die Box betrifft möchte ich es mal so ausdrücken:

    Der Sound (nicht der Ton) eines Gitarristen entsteht durch: 33%Gitarre, 34% Amp, 33% Box....

    Jedes dieser Glieder ist gleich wichtig... wobei ich dem Amp etwas den vorrang gebe. Hier gilt: Wer an der Box spart versaut sich den Sound...

    Gute Boxen (für mein gehör) in den verschiedenen Preisklassen:

    0-300 €:

    gebrauchte Marshall JCM800

    300-500 €:

    Fame 4x12 mit V30

    500-900 €:

    Engl V30 Box

    900-xxxx €:

    SevenT5 von House of Speakers....

    Du solltest dir hier nur eine Grundrichtung der Verstärker geben lassen. Keiner weiß was dir wirklich gefällt, oder auch vom Spielgefühl zusagt.

    Was du immer noch nicht gesagt hast: 600 € inkl. oder exkl. Box?
     
  13. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 30.05.06   #13
    Hm, was sollte daran nicht "Live-fähig" sein?
    Und wieso das? Evtl. denkst du ja nur so, weil du bis jetzt nur Marshall MG Transen gehört hast. Es gibt auch ziemlich gute Transen, wie z.B. die Marshall Valvestate.

    Aber wie die Herrschaften über mir schon gesagt haben:
    Auf dem Gebrauchtmarkt wirst du fündig! Schau mal ein paar Seiten zurück im Flohmarkt, dort wurde der GH50L + der passenden Box für schlappe 500€ verkauft/angeboten! :eek:
    Also, abwarten lohnt sich. Ich habe z.B. diverse 412er anboten bekommen. Aber was ich wollte, war eine Laney. Jetzt habe ich eine Laney. Für 'nen Appel und e'n Ei! Also, Geduld lohnt!

    BTW: Mein Sound ähnelt dem von Opeth sehr. Und habe im Rack NICHTS von Laney. ;)
    Einen LAG Tube-Preamp und eine Valvestate Endstufe. ;)

    Gruß, Chris

    Edit: Herrje! Zu spät! Kommt davon, wenn man zu sehr auf die Rechtschreibung achtet :cool:
     
  14. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.06   #14
    Sorry... ich würde es gerne auf Legastenie Schieben... aber das wurde nie diagnostiziert... ich habs halt mehr mit den Zahlen... OMG...
     
  15. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 30.05.06   #15
    Also schonmal Danke^^
    Meine "Fan einstellung", wie ich sie genannt habe, da ich nicht viel Zeit hatte bevor ich wegmusste, begründet sich dadurch, das ich bei der Bandprobe immer auf nem Transistor spiele, klinke ich meine Gitarre in die Vollröhre, klingt der Sound finde ich deutlich wärmer.
    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, habe ja selbst noch kein Topteil;)
    Ich glaube ich warte wirklich und schaue immer wieder auf den Gebrauchtmarkt:great:
     
  16. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 30.05.06   #16
    ja aber was nun 600 nur topteil oder 600(top+box) ?????
     
  17. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 30.05.06   #17
    Ich hab gedacht ich hab das schon längst editiert:screwy:
    Naja sry^^
    300 - 400 je Teil, sprich 800 insgesamt ca.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping