Trace Elliot pfeift bei Röhrenvorstufe

von Growl, 12.04.06.

  1. Growl

    Growl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #1
    Hallo,

    spiele nun seit 12 Jahren über meinen Trace Elliot AH 350 SMX. Hat bis jetzt immer zuverlässig funktioniert. Gestern beim Proben fiel mir in den Spielpausen ein Pfeifen auf wenn ich die Röhrenvorstufe voll eingeblendet habe, drehe ich auf Transistor verschwindet es.

    Kann es sein, dass die Röhre defekt ist, äußert sich das in einem Pfeifen?
    Wenn ja, kann ich die einfach austauschen oder muss man sonst noch was beachten?
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.04.06   #2
    "Verbrauchte" Röhre wäre die einfachste und wohl auch angenehmste Erklärung - nach 12 Jahren darf das auch bei Vorstufenröhren mal sein. Pfeifen kann dann sein.

    Auswechseln nach den Regeln der Kunst (abkühlen lassen, Gerät vom Stromnetz trennen, Glaskolben nicht mit Fettfingern berühren - sauberes fusselfreies Tuch, keine stromführenden Teile berühren etc.).
    Beachten könntest Du noch, dass Röhren unterschiedlicher Hersteller unterschiedlich klingen können. Du könntest Dich also beraten lassen, welche den Sound am ehesten nach deinen Wünschen beeinflusst.
    Ne solide Adresse wäre z. B. http://www.tubeampdoctor.com
     
  3. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 12.04.06   #3
    spielst du seit 12 Jahren immer mit voller Röhre(also voll aufgedreht)?
    wenn ja solltest du vll mal austauschen lassen, die halten leider nich unbegrenzt, bei denen treten halt nen paar abnutzungserscheinungen auf, soweit ich weis. aber in der Vorstufe halten sie deutlich länger als in der Endstufe, kannst ja mal die Gitaristen mit Vollröhre fragen.

    schade zu langsam :(
     
  4. Growl

    Growl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #4
    Danke für die Antworten, dann werd ich mal die Röhre austauschen.

    Hat jemand ne Ahnung welcher Typ da verbaut ist, in meinen unterlagen steht da nämlich nichts drin. Sonst müsst ich die Röhre jetzt erst ausbauen bevor ich eine neue bestellen kann.

    @elkulk: Danke für den Link, da gibt's für jeden Typ ja diverse Möglichkeiten, hast Du mit der Firma Erfahrungen?
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 13.04.06   #5
    Ist in Deinen Amp ein GP12X- oder GP12SMX-Vorverstärker integriert?
    Wenn die Angaben bei harmony-central ( http://www.harmony-central.com/Bass/Data/Trace_Elliot/GP12X_Preamp-1.html , http://www.harmony-central.com/Bass/Data/Trace_Elliot/GP12_SMX_410_Combo-1.html ) richtig sind, dann ist eine 12AX7 (ECC83) Vorstufenröhre eingebaut.

    Erfahrungen mit tubeampdoctor habe ich nicht viele, aber bisher nur positive. Mein Eindruck ist, dass sie sehr gründlich arbeiten und zumindest von Gitarren-Röhrenverstärkern so einiges verstehen. Wieviel Ahnung sie mit Bass-Röhrenverstärkern haben, weiß ich nicht.
     
  6. Growl

    Growl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #6
    Da ist ein GP 12 SMX drin.
    Die 12AX7 wird auch bei tubeampdoctor in Zusammenhang mit Trace Elliot genannt.

    Mal sehn, vielleicht weiss es hier ja noch jemand definitiv, ansonsten bau ich Sie halt doch zur Sicherheit vorher aus. Nochmal danke für die infos :-)
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 13.04.06   #7
    Frag doch mal bei dem Foren-Mitglied "AK" an, der weiß evtl. mehr (er hat wohl einige Servicemanuale von Trace-Elliot-Geräten).
     
  8. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 13.04.06   #8
    Ich hatte mir aus einem anderen Thread auch mal einen Link als Lesezeichen gemacht, da gibt es sehr viele Manuals von Trace Elliot im .pdf-Format, vielleicht findest du da evtl. brauchbare Infos:
    http://www.britishaudioservice.com/trace_operateinstru.shtml

    (sorry, dass ich denjenigen, der die Seite zuerst verlinkt hat, nicht erwähnt habe, aber ich find den Thread irgendwie nicht mehr:()
     
  9. Growl

    Growl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #9
    Danke, das Service Manual hab ich schon noch, ist auch fast das gleiche, dass es unter dem Link gibt. Leider steht kein Wort zur verbauten Röhre drin. Die technischen Spezifikationen sind darin eher spärlich, ist mehr eine Bedienungsanleitung.
     
  10. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 13.04.06   #10
    Eben, ich denke es gibt außer den Bedienungsanleitungen auch echte Service-Manuale für Techniker (bekommt man oftmals nicht einfach so) - das meinte ich jedenfalls mit diesem Begriff.
     
  11. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 13.04.06   #11
    Es ist eine 12AX7.

    Du kannst jetzt natürlich einfach eine X-beliebige Röhre von der Stange kaufen, aber klanglich gibt es einige Unterschiede.

    Ich würde Dir, wie Elkulk, auch TAD-Röhren empfehlen. Habe bei denen schon einiges gekauft und noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

    Folgende Röhren würde ich Dir in die nähere Auswahl legen:

    12AX7A-C sehr gleichmässig über den ganzen Frequenzbereich (13,30Euro)
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=21_60_63&products_id=391

    12AX7WB-R super wenig Rauschen, hab ich in meinen Combos drin, bringt allerdings etwas weniger Verstärkung, was aber eher bei Gitarrenamps mit Overdrive-Kanal eine Rolle spielt. (13,30 Euro)
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=21_60_63&products_id=394

    und mein Favorit (und glaub mir egal wer das liest - die klingt wirklich besser)
    7025 HIGHGRADE leichtes Anpusten mit dem Gain und man weiss warum Röhren besser klingen als Transistoren (25.00 Euro)
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=21_60_63&products_id=390

    Muss halt überlegen ob Du bei Deinem Trace eher auf der konservativen Seite bleiben willst, also weniger Verstärkung - sprich cleaner (dann die oberen beiden), oder ob Du etwas mehr seidigen Sound willst, dann ganz klar die Highgrade.

    Es gibt von TAD noch ein paar weitere Replacements für die 12AX7 von denen ich noch die ECC83-Cz probiert habe
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=21_60_63&products_id=393, diese aber nicht für Bass empfehlen würde - zu den andern kann ich nix sagen, denn ich sage nur was zu Dingen, die ich selbst probiert habe.
     
  12. Growl

    Growl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.06   #12
    Hi alle miteinander,

    hab mir jetzt AK's Favourit bestellt, die 7025 Highgrade. Bin mal gespannt ...
    Danke für die Tipps.
     
  13. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 16.01.07   #13
    Gleiches Problem wie Growl hab ich mit meinem Trace auch!
    Keine Ahnung wie alt der schon is werd aber auch mal die Röhre wechseln!
    Growl gab ja keine auskunft drüber obs was gebracht hat!
     
  14. Growl

    Growl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #14
    Hi AcDcFan,

    hab den Rüffel verstanden :o

    Zum Ergebnis:
    Das Pfeiffen ist seit dem Röhrentausch weg.
    Soundänderung konnte ich keine feststellen, viel Einfluss scheint die Röhre da nicht zu haben.
     
  15. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 17.01.07   #15
    Super!
    Hab mir heute auch ne neue Röhre geordert!
    Danke dir für die Info!
     
  16. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 17.01.07   #16
    Passt hier zwar nur bedingt rein aber:
    Habe beim Harmony-Central gelesen, dass jemand beim Hartke3500 ebenfalls einen Röhrentausch vorschlägt um den Sound zu verändern(/-bessern).

    Hat jemand der Profis hier Informationen welcher Röhrentyp in den Hartke rein sollte und womit man ihn evt ersetzen könnte um einen etwas "röhrigeren" Sound zu erhalten? (Sprich etwas "seidiger" wie AK es genannt hat, oder eben weniger Clean...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping