Tracktion 5 DAW

von knuffi, 15.01.16.

  1. knuffi

    knuffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.15
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.01.16   #1
    Hallo Zusammen,
    hat von Euch jemand eine Idee wie man in Tracktion 5 die VST Einstellungen / Verwendung eines Tracks speichern kann, so dass diese Einstellungen für weitere Projekte verwendet werden können. Ich denke im speziellen an Kompressor, Equalizer, De-Esser (Gesangsspur).

    Keep on Banging!
     
  2. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    4.054
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    4.912
    Erstellt: 18.01.16   #2
    Du kannst dein Projekt als Template speichern.
     
  3. knuffi

    knuffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.15
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.01.16   #3
    Dankeschön für die Antwort, dass muss ich mir mal genauer anschauen
     
  4. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    4.054
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    4.912
    Erstellt: 18.01.16   #4
    Guck mal auf die Tracktion Website. Da gibt es sicher ein Video . Ich glaub im T4 Manual wird das auch beschrieben.
     
  5. knuffi

    knuffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.15
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.01.16   #5
    Habs beteits rausgekriegt...
    Project als Template speichern...
    Neues Project erstellen mit Template...
    Template = Vorlage
    Hätt ich selber drauf kommen können
    Vielen Dank für die Hilfe
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping