Trautonium

von asdfjkl?, 06.11.05.

  1. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.11.05   #1
    Gibt's irgendwo eigentlich (noch) ein Trautonium zu kaufen?

    Kennt wahrscheinlich eh' keiner....
    Mit dem Instrument wurden zum Beispiel im Hitchcock-Film "Die Vögel" die Vögelschreie erzeugt.

    Infos: http://www.trautonium.de/
    (Dort auf Downloads klicken, um mal was zu hören)

    Nebenbei: Es ist das einzige Instrument, welchen nicht mit Obertonreihen, sondern mit "Untertonreihen" arbeitet.
     
  2. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 07.11.05   #2
     
  3. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Halt uns nicht für doof!!!

    Das wurde nie in Serie hergestellt, es gibt aber auf einer Fanseite eine Art Bauanleitung!!!
    Da kannst du auch Mucke von Oskar runterladen...
    Mußt du mal googeln, bin ich mal drüber gestolpert...
     
  4. asdfjkl?

    asdfjkl? Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 07.11.05   #4
    Zumindest das erste Trautonium wurde von Telefunken in Serie hergestellt.

    Ich meine mal irgendwo was von einem Nachbau gelesen zu haben, den irgendwer als Fertiggerät anbietet... Mal weitersuchen.
     
  5. SeSe

    SeSe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 07.11.05   #5
    http://www.netzeitung.de/voiceofgermany/180544.html
    Hm, selberbauen ist wohl nicht so einfach wenn Kraftwerk schon das Handtuch werfen...

    Aber Dieter Döpfer hat das Trautonium erfolgreich nachgebaut - die Einzelmodule können Normalsterbliche anscheinend auch erwerben:
    http://www.doepfer.de/traut/traut_d.htm
     
  6. asdfjkl?

    asdfjkl? Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 07.11.05   #6
    http://www.trautonium.de/history8.htm
     
mapping