Traversen U

von Marilyn_manson15, 22.04.07.

  1. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 22.04.07   #1
    Hi, ich hätte da mal eine Frage.
    Wenn ich 4mal 3 Meter Traversen jede auf eine Bodeblatte stelle und auf jeder ein so ein Verbindungsding gebe und die dann zwischen den Verbindungsdingern mit 5 oder 10 Meter Traversen verbinde, würde das gehen? Wenn alles gesaftet ist, darf ich das dann aufstellen? Natürlich als Bühne und nicht mitten in eine Tanzfläche hinein und wieviel würde das ganze aushalten?
    Dankeschonmal
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.04.07   #2
    Wenns von der Belastung her passt, warum nicht?


    Grundsätzlich schon.

    Das kann dir nur die Belastungstabelle verraten.
    Wenn du bei Google nichts findest versuch es mal auf der Homepage von
    Global-Truss, oder fordere sie bei GT an.

    Edit: Dein Vorhaben nennt sich übrigens Groundsupport
     
  3. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.06.07   #3
    So ich hab da jetzt so ein komplett Set gefunden: klick
    Ist das vom Preis her und von der Sicherheit ok? Oder würde ich mit einer Selbstzusammenstellung besser weiterkommen?

    Ich möchte irgendwann einmal das alles drauf haben:
    Also auf der Vordertrusse:
    2x Showtec Explorer 250 Basic: 50Kilo
    2x Showtec Explorer 250 Wash: 50Kilo
    2x Showtec Stage Blinder 4 Black Lampe : Gewicht???
    4x Showtec Multipar Scheinwerfer HPL575 Theater: 36 Kilo
    Gesamt: 136+??? Kilo

    Auf der Hintertruss:
    2x Martin Mania SCX600 Scanner: 24,6 Kilo
    4x JB Systems Dynamo 100W/12VEFP Scanner: 15,2 Kilo
    8x PAR64 long : 12,8 Kilo
    Gesamt: 52,6 Kilo

    Seitentruss links:
    4x Par64 long: 6,4 Kilo
    Gesamt: 6,4 Kilo

    Seitentruss rechts:
    4x Par64 long: 6,4 Kilo
    Gesamt: 6,4 Kilo

    Gesamt ALLES: 201,4 +???

    Würde das ohne Probleme gehen ? und könnte ich später vielleicht sogar noch etwas drauf hängen?
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.06.07   #4
    1.) Hersteller der Traverse? Belastungsnachweie etc?....ich würd auf bewährte markenware setzen. oder rfag mal an ob sie dir den originalhersteller nennen
    2.) steif die ecken nochmal aus

    tipp für die praxis: nehm anstatt der endplatten lieber eine basis mit spindelstangen o.ä.,damit sdu gleich unebenheiten etc ausgleichen kannst.
     
  5. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.06.07   #5
    wie meinst du das mit Nummer 2???
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.06.07   #6
    nochmal diagonal Pipes rein, am besten die extra für diese Anwendungszwecke vom hersteller angebotene.

    Die Ecken sind nicht sonderlich stabil, werden hier extrem belastet (solange keine Cornerbox verwendet wird, nur halbe Belastbarkeit nehmen. das zeugs schwingt auf größere distanzen gerne, und evtl hast du noch ein Drehmoment auf der Traverse weil die oberen Gurte nicht gleichmäßig belastet sind)

    seitlich sollte es dann so aussehen, möglichst 45°:

    XXXXXXXXXXXXX
    X..//
    X.//
    X//
    X/
    X
    X

    und das dann anch allen seiten, in jedem eck. stabilisiert das ganze.
     
  7. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.06.07   #7
    ok, also irgendwie versteh ich diese Tabelle nicht ganz. Im Anhang ist die Tabelle
     

    Anhänge:

  8. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.06.07   #8
    ich hab mir jetzt gedacht, dass ich es einzelt kaufe, da das Set ja sowieso nicht so perfekt ist und ich es sowieso nicht auf einmal kaufen will.

    Also wenn ich es jetzt selbst zusammenstelle wäre das:
    4x Bodenplatten 44€
    4x 3m 269€
    2x 4m 343€
    2x 5m 414€
    4x Corner Box 222€

    Gesamt: 3654€

    Sollte das gehn? Und wieviel kann ich dann auf welcher Traverese draufgeben?
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.06.07   #9
  10. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 26.06.07   #10
    Mal eine andere frage, wie willst du denn das alles aufbauen ? also ich meine wenn das so 4 m hoch ist ?? hast du nen kran ???^^
     
  11. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 26.06.07   #11
    ich hab auch nicht vor das ganze 4 meter hoch zu machen, 2-3 sollten reichen. die 3,5m waren nur bei diesem Set.
     
  12. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 27.06.07   #12
    auch 2-3 meter sind schon nich klein, wie kommst du denn daran ??
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.06.07   #13
    das geht noch per leiter ganz gut.
     
  14. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 28.06.07   #14
    aber ganz bestimmt nicht alleine, ich meine wie willst du die denn alleine da hoch bekommen und festmachen ?? ga nich ?
     
  15. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.06.07   #15
    glaubst du ich mach mit einer Band eine kleine "Club-Tour" und bau alles alleine auf :screwy: natürlich helfen da einige mit.
     
  16. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 29.06.07   #16
    @tigu wie bekommt man denn licht in eine 8x6 bühne mie starre ecken ??????
    du solltest mal mit mir mitkommen und 500 macs per leiter in die truss wuchten das ist
    nämlich garnicht so schwer .

    ich mach das imme mit 2 mann und nem arbeits seil . bei schweren sachen
    und die kabel leg ich in C - haken die ich alle 2m in die truss häng.
    zur sicherheit zwischen die c haken ein safty und dann ist gut dann hat man jeden meter einen befestigungs punkt ind man kann sich von einer ecke zur nächsten weiter arbeiten und muss nicht alle 5 min die leiter von rechts nach links tragen

    man kann aber auch kettenzüge an die truss hangen und ne traverse unter hängen die man besückt und anschließend hoch zieht

    oder man baut einen richtigen groundsupport mit sliefblock wo man die tower stellt doe truss auf 1m in den bock hängt und dann das ganze betückt hochzieht

    gibt so viel möglicht keiten!!
     
  17. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 29.06.07   #17
    joaa ... hmm also bis jetzt häng ich bei kleineren sachen den ganzen kram einfach per leiter rein, und wenns möglich ist, lassen wa die truss (ground support) runter, ich bestück se und dann gehts wieda hoch.
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.06.07   #18
    sleeve.

    aua, der tut ja in den augen weh :D

    sry, musste sein. bin ja selber net besser.


    hachja, wie lobe ich mir heads mit abnehmbaren vorschaltgerät. es lebe der VL 5. :D


    @Tigu: meinst du mit "groundsupport" nen lift?
    n groundsupport is bei mir immer FIX, mit sleeveblock und knick dann tower(system). naja, man siehts ja auf der rechnung ob entsprechende kettenzüge o.ä. dabei sind

    ja, groundsupport is ja eigtl alles was vom ground supported wird. also auch lifte, stative, truss, towersysteme...alles was halt nicht geflogen is *g* ach ne?

    were getting a bit offtopic :D
     
  19. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 29.06.07   #19
    ähm das muss ja jetzt aber eben noch diskutiert werden (sorry mods :great: )

    ähm ich meine schon nen groundsupport (die trussen stehen aufm boden), an jeder eck-truss is ne winde zum hochziehen der querträger und des daches.
     

    Anhänge:

  20. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.06.07   #20
    HIER HIER ICH KOMM MIT :great::D;):p
     
Die Seite wird geladen...

mapping