"Tré Cool"-Thread

  • Ersteller Tre Cool412
  • Erstellt am
Tre Cool412
Tre Cool412
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.22
Registriert
19.08.06
Beiträge
71
Kekse
179
Ort
Hamburg
Als ich die SuFu genutzt hab kam nix dabei heraus,also her mit einem Tre Cool Thread:)

Erstmal was allgemeines:

Leben
Tré Cool wurde in Frankfurt am Main geboren, wuchs jedoch in den Mendocino Mountains auf. Mit vier Jahren fing er bereits an, Geige zu spielen und wechselte mit zwölf Jahren dann zum Schlagzeug. Sein Vater, ein Ex-Soldat und Vietnamveteran, half in der Nachbarschaft beim Häuserbau. Einer dieser Nachbarn war Larry Livermore, Produzent, Inhaber des Independent-Labels Lookout! Records und Gründer der Gruppe The Lookouts. Tré freundete sich mit ihm an und wurde bald darauf Schlagzeuger der Lookouts.

Bei einem Gig in einem alten Haus in den Mendocino Mountains lernte Tré schließlich Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt kennen, damals noch mit ihrer Band Sweet Children. Zu diesem Zeitpunkt hatte er zwar durchaus Erfolg mit The Lookouts, doch spielten sie immer weniger Gigs und es war auch keine neue Plattenveröffentlichung geplant. Als dann 1990 ihr damaliger Schlagzeuger John Kiffmeyer die Sweet Children verließ, die sich mittlerweile in Green Day umbenannt hatten, sprang Tré für ihn ein und blieb bis heute ihr Schlagzeuger.

Neben dem Schlagzeug beherrscht Tré Cool wie schon gesagt die Geige sowie das Akkordeon und die Gitarre (Lead und Bass). Zudem ist er für seine Grimassen und komischen Einlagen bekannt.


Sein Schlagzeug

Drums Ludwig Custom Silver Sparkle Lacquer Finish

~14" x 6 1/2" Black Beauty Snare

~22" x 18" Bass Drum

~14" x 10" Tom

~16" x 16" Floor Tom

~18" x 16" Floor Tom

Becken Zildjian

~14" K/Z Dyno Beat Combination Hi-Hats

~19" K Medium Thin Dark Crash

~19" A Medium Thin Crash

~22" Deep Ride

~20" K Constantinople Orchestral (Crash-Ride)

~19" K China

Timpani Ludwig

~23" Timpani

~26" Timpani

Pedale DW

Sticks Zildjian Tre Cool Artist Series


Dies und Das

Sein Spitzname Tré Cool, den ihm Larry Livermore gab, bedeute soviel wie "sehr cool" ( franz. très = sehr).
Zum Schlagzeug kam Tré durch eine Wette mit seinem Vater. Dieser versprach seinem Sohn nämlich ein Schlagzeug, wenn der es schaffe, sich den Bauch zu reiben, zur selben Zeit auf den Kopf zu klopfen, dabei noch auf einem Bein zu stehen, das andere Bein kreisen zu lassen und außerdem dabei noch die Pledge of allegiance aufzusagen. Tré tat es tatsächlich und bekam daraufhin seinen Wunsch erfüllt.
Er ist Pate der beiden Kinder seines Bandkollegen Billie Joe.
Tré selbst hat zwei Kinder: Eine Tochter (* 1997), die zu Ehren der Ramones Ramona heißt und einen Sohn (* 2001) namens Frankito (Koseform des Namen Frank, abgeleitet von Trés richtigem Namen Frank Edwin Wright III).
Während der Warning-Tour zündete er nach jedem Konzert als Tribut an sein Vorbild Keith Moon sein Schlagzeug an.
1998 während der Verleihung der MTV Video Music Awards versuchte Tré, auf die Kugel vor den Universal Studios in Orlando, Florida, zu klettern. Er ist der Erste, der das je probierte.
Einige Songs der Band stammen ausschließlich von Tré und werden auch von ihm gesungen, nämlich Dominated Love Slave, All By myself, D.U.I., Rock'n'Roll Girlfriend (ein Teil des Songs Homecoming), Food around the corner sowie ein Song namens Like a rat does cheese , der jedoch aufgrund seines obszönen Textes bisher auf keinem Album der Band veröffentlicht wurde.
Er spielte bisher nicht nur bei den Lookouts und Green Day, sondern auch bei Samiam
Tré Cool ist nicht nur Namensgeber eines Drumstickmodells der Marke Zildjian, sondern hat auch sein eigenes Signature Drumset von der Firma Slingerland, das "Spitfire".
Tré absolvierte die Ausbildung an einer Clown-Schule.
Er selbst behauptete in einem Interview, einmal versucht zu haben, einen Hund zu melken, als er keine Milch für seinen Kaffee im Haus hatte.
Tré hat ein Piercing in der linken Brustwarze, das er aber wieder abgenommen hat.
Tré liebt es nach vollendenten Liedern bei Auftritten seine Sticks (Schlagzeug) in die Luft zu werfen.




Meine Meinung über ihn ist vielleicht aus meinem Nick abzuleiten, allerdings distanziere ich mich ganz klar von Leuten, die ihre Schlagzeuggötter Joey Jordison oder Travos Barker anbeten^^ Ich finde Tré ist ein sehr guter Live Performer, der auch sehr gut als Schauspieler in eine Sitcom passen würde:D Schlagzeugerisch denke ich, ist er gutes Mittelfeld, da man das meiste von ihm problemlos nachspielen kann, soweit man eine gute Kondition vorweisen kann^^ Ich sage auch nicht, dass er der beste Drummer der Welt ist, höchstens vielleicht der Verrückteste(siehe meine WKW-Gruppe^^)


Und jetzt mal ne schöne Disskussion herbeiführen^^

Gute Nacht

Tre Cool412
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
der dührssen
der dührssen
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
24.02.08
Beiträge
3.428
Kekse
10.045
Ort
Offenbach
echt? tre cool is gebürtiger frankfurter? lustig :D

was wirklich konstruktives fällt mir um die uhrzeit leider nich mehr zu ihm ein.

allerdings hab ich mich neulich tierisch erschreckt, als ich ein bild von ihm auf dem cover der neuen drunheads gesehn hab:
alter vadder, der kerl is ja sau fett geworden :eek::eek:
wenn mans erkennen kann:

c0a06efe7a.jpg
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.01.23
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.262
Kekse
27.587
Für mich gehört Tre Cool zu einem der wichtigsten Rockdrummer überhaupt. Er liefer immer auf den Punkt genau das ab, was die Songs nötig ist und belebt die Songs mit seinem positiven Erscheinungsbild, aber nicht nur an den Drums. Auch hinter der Bühne ist sehr kommt er sehr symphatisch rüber. Eben vielleicht weil er so durchgeknallt, aber doch lieb ist. ;) Für Green Day könnte es wirklich keinen besseren Schlagzeuger geben.

Tré hat ein Piercing in der linken Brustwarze, das er aber wieder abgenommen hat.

Wie geil :D Tre Cool fährt einen Porsche, aber hat ih verkauft. Tre Cool isst am Liebsten Nudeln, hat sie aber schon aufgegessen. ;)


der dührssen;4323858 schrieb:
alter vadder, der kerl is ja sau fett geworden :eek::eek:

Ich glaube so viel dicker ist er gar nicht geworden. Er war schon immer ein Dicken, bloß durch die kurzen Haare kommt das wohl noch mehr rüber.
 
Tre Cool412
Tre Cool412
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.22
Registriert
19.08.06
Beiträge
71
Kekse
179
Ort
Hamburg
Ich denke schon, dass er etwas zugelegt hat. Verglichen mit meinem Avatar jedenfalls. Auf dem Konzert in Dortmund am 17.10. war er aber trotzdem gut in Form und sehr beweungsfreudig.

Greetz
Tre Cool412
 
der dührssen
der dührssen
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
24.02.08
Beiträge
3.428
Kekse
10.045
Ort
Offenbach
@mark: kuck dir das cover mal in originalgröße an, dann weisst du was ich meine ;)
 
lukassaku
lukassaku
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.11
Registriert
18.11.07
Beiträge
849
Kekse
74
Ort
Hamburg
der dührssen;4324560 schrieb:
@mark: kuck dir das cover mal in originalgröße an, dann weisst du was ich meine ;)

kann dir da nur zustimmen, dass war auch das erste was ich gedacht hab, als ich die neue ausgabe sah. vorallem im vergleich zu den bildern drin...
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.01.23
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.262
Kekse
27.587
Also dicker ist er geworden, aber ich dachte nun nicht, dass es so ins Gewicht fällt *hahahaha* ;)

Hatte den Liveauftritt neulich bei MTV Live gesehen und da sah er nicht sooo dick aus. Aber das kann auch täuschen.
 
qu1r1n
qu1r1n
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.22
Registriert
05.01.06
Beiträge
582
Kekse
863
Ort
Südlich von München
Also ich war gestern auf dem Open Air von Green Day in München. Nach den Vorbands Donots und Joan Jett heitzen Green Day richtig ein. Mit Pyortechnik, Lichteffekten extrem geilem Sound, wunderbarer Stimmung, geilen Song und einer super Show war ich nach einem zweieinhzalb stündigem Konzert total glücklich:great: und taub:bad:.

Ich bin ein absoluter Green Day Fan. Tré Cool ist der einzige Drummer der zu dieser Band passt. Er spielt zwar nichts technisch schweres, aber es passt immer 100% zu dem Song. Seine lustigen Einlagen zwischen drin sind immer der Oberburner.

War von euch noch jemand auf dem Konzert? Wenn nicht, habt ihr echt was verpasst.

jokedrumf.gif


lg qu1r1n
 
Sikal
Sikal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.17
Registriert
11.11.10
Beiträge
210
Kekse
131
Ort
Münster, Westfalen
Meine Freundin hat mich letztes Jahr auf ein Green Day Konzert in Dortmund geschleppt und ich dachte anfangs
"Was tu ich mir eigentlich als eingefleischter Stoner Fan sowas an?"
Aber ich wurde wirklich eines besseren belehrt. Die drei Herren sind wirklich richtig gute Entertainer und geben 100%
auf der Bühne.
Besonders Tre Cool als Drummer einfach super witzig der Typ, der hat nur Faxen im Kopp.
Auch sein Drumming gefällt mir total gut, sehr tight und immer in time. Absolut banddienlich und so leicht nachzuspielen
find ich es ehrlich gesagt nicht. :cool:
Vor allem die Doubles auf der Bassdrum bei hohen Tempi, ich hätte nach 4 Takten nen Knoten in den Beinen:gruebel:
Schöne Grüße Simon
 
Tre Cool412
Tre Cool412
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.22
Registriert
19.08.06
Beiträge
71
Kekse
179
Ort
Hamburg
Du warst auch auf dem Dortmund Konzert im Oktober 09? Wie fandest du die, die Longview singen durfte?^^
 
Sikal
Sikal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.17
Registriert
11.11.10
Beiträge
210
Kekse
131
Ort
Münster, Westfalen
Aah du meinst das Mädel! Na klar die war saugut und ich dachte WOW!:cool:
 
S
steve jackson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.13
Registriert
22.12.10
Beiträge
66
Kekse
125
ich hab mir jetzt nur den ersten post durchgelesen, weil ich schon ein bisschen was getrunken hab und nicht mehr so gut lesen kann. Aber ich glaube es wurde noch nicht erwähnt, dass er durch einen Einrad-Unfall einen Hodensack verloren hat. Also er hat den Hodensack nicht verloren, aber das Ei darin ist zerstört worden. Also hat Tre cool nur ein Ei!!!^^

mfg jackson
 
GreenDay02
GreenDay02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.23
Registriert
16.02.12
Beiträge
966
Kekse
1.529
Ort
KO/AC
Sein NAchbar spielte Schlagzeug und dann wollte er auch. Er hhat seinem Vater gesagt aus der Geige kommen keine richtigen töne raus. Dann musste Tre´ eine Übung machen so ein Lied singen und hüpfen oder so. Das hat er geschafft und er durftee Schlagzeug lernen
 
Q
Qbelle
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.18
Registriert
12.01.17
Beiträge
35
Kekse
39
Als Green Day neulich, irgendwann im Januar, bei dieser Pro 7 Show mit Joko/Klaas auftraten, habe ich mir die Sendung tatsächlich mal angeschaut. War wesentlich stillvoller als erwartet insgesamt, aber beeindruckend fand ich auch, dass als sie dieses Spiel gemacht haben, bei dem Green Day ihre eigenen verzerrt dargestellten Songs erraten sollten Tre Cool da immer richtig lag und das gehört hat im Gegensatz zu den anderen beiden.

Hätte ja Karte für 18.1. in Mannheim gehabt, leider konnte ich dann kurzfristig doch nicht hin.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben