tremolo effekt ohne hebel erzielen?

von erratig, 17.07.06.

  1. erratig

    erratig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    9.09.15
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #1
    hallo,

    ich habe von einer technik gehört, indem man den effekt durch den tremolo hebel zumindest so ähnlich hinbekommt, ohne ein tremolo system zu benutzt.wisst ihr wie das funktioniert?
     
  2. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.07.06   #2
    Den Gitarrenhals in die entsprechende Richtung "drücken". Auf Dauer nicht sehr ratsam.
     
  3. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 17.07.06   #3
    Du drückst die Seite zwischen Sattel und Mechanik runter...........damit kanst du den Ton zwar nur in eine Richtung "tremolomodelieren" aber so funzts:great: mit Leersaiten

    MFG:great:
     
  4. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.07.06   #4
    Welch Konstruktion am frühen Morgen!!! Rotwein für einsfuffzich? :D:D
     
  5. erratig

    erratig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    9.09.15
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #5
    danke für den tipp, aber das meinte ich leider nicht; das von dem ich gehört hatte, hatte irgendwas mit dem runterdrücken in der nähe des gitarrenhorns zu tun....
     
  6. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.07.06   #6
    Hab ich doch gesagt: Du hältst mit der einen Hand (oder mit dem ganzen Unterarm) den Gitarrenkorpus fest, und mit der anderen drückst (oder ziehst) Du den Gitarrenhals in Nähe der Kopfplatte von Dir weg (oder zu Dir hin). Hebelwirkung... probiers doch aus! :)

    Und net vergessen: Wenns knackt - aufhören!
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 17.07.06   #7
    wieso nur mit Leersaiten wenn man 2 Hände hat? ;)

    P.S.
    Bei Gitarren mit Tune-o-Matic bridge kann man auch hinter dieser die Saite dehnen.
     
  8. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 17.07.06   #8
    Wie wär's mit einem Whammy-Pedal?
     
  9. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 19.07.06   #9

    macht sich mit Flageoletttönen auch ganz gut ;)
     
  10. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 19.07.06   #10
    Leute mit Klemmsätteln haben da wohl leider verloren, die können noch so fest auf die Saite zwischen Sattel und Mechanik drücken. *kicher* SCNR
     
  11. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 19.07.06   #11
    LOL

    aber die haben dann doch nen FR wenn ich mich nicht irre ;)
     
  12. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 19.07.06   #12
    Klare Fehlkonstruktion ;)
     
  13. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 19.07.06   #13
    kuck mal auf youtube.com und sieh dir clips von BB king an er ist meister in dieser technik.allerdings ist das dann ein fingervibrato(ohweia das klingt ja schon fast pervers)
    MfG Eric C.
     
  14. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.07.06   #14
    *Klugscheissmodus an*

    mir ist nicht klar, wie ihr mit all diesen Beschreibungen einen Tremolo-Effekt erzeugen wollt, was ihr da beschreibt, klingt für mich eher nach Vibrato.

    *Klugscheissmodus aus*

    Bitte nicht hauen.;)
     
  15. Cid Vicious

    Cid Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 19.07.06   #15
    *anti-klugscheißmodus an* hier wurde nach dem tremolo-hebel effekt gefragt und das ist ein vibrato (fehlbennung des hebels) *anti-klugscheißmodus aus*
     
  16. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.07.06   #16
    falsch, in der headline steht: "tremolo effekt ohne hebel erzielen?"

    PS: Natürlich weiss ich, was er meinte, deshalb ja auch der "Klugscheissmodus"...Humor ist, wenn man trotzdem lacht...
     
  17. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 20.07.06   #17
    Wenn man sehr spitzfindig ist, könne man die Frage "tremolo effekt ohne hebel erzielen?" auch beantworten mit: Volume-Poti ganz schnell auf- und zudrehen, das erzeugt die gewünschte rhythmische Lautstärkeschwankung. :D

    (Definition: Tremolo = elektronisch erzeugter Klangeffekt, bei dem fortlaufend in kurzen Zeitabständen die Amplitude und somit die Lautstärke des musikalischen Signals moduliert wird)
     
  18. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 20.07.06   #18
    hast du irgendwas spezielles vor? oder soll es nur so klingen als ob man den tremolohebel runterdrückt?

    eine möglichkeit wäre, die halbwegs gut klingt, aber auch nicht wien n tremolo, sowas:
    Code:
       T
    E|10b12p5| 
    10. tappen und benden und dann n pull off aufn 5bund(mit der greifhand vorher schon im 5bund greifen)


    die nächste möglichkeit wäre sowas(klingt n bissl als würde man den tremolohebel die ganze zeit runterdrücken)

    Code:
    G|10p7h9h10p9p7s12p9h11h12p11p9|usw. 
    dabei die ganze zeit ein bending machen, also vorher die schon benden(ich tu mir leichter wenn ich die saiten runterzieh). klingt ganz lustig.


    und das letzte was n bissl nach tremolo klingt in n trick von gillbert.
    Code:
    B|-7b(8)|
    G|----7r|
    
    7.bundgreifenund benden bis man die G saite berührt(mitn finger...) dann schnell die G saite im bund greifen und relasen. is dumm zu erklären, ich würd eh das video posten nur ich finds nimma.
     
  19. Cid Vicious

    Cid Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 20.07.06   #19
    mein gott müssen wir das wirklich zuende diskutieren? es is ja offensichtlich das der tremolohebel gemeint ist und der erzeugt keine lautstärke schwankung oder ändert den ton => ergo ist das ein vibrato und kein tremolo
     
  20. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.07.06   #20
    junge, lies meinen Beitrag doch mal komplett und aufmerksam bis zum Ende durch! Ich weiss, dass er den Tremolohebel meinte. Das ganze sollte ein Scherz sein!

    du scheinst den Humor ja wirklich mit Löffeln gefressen zu haben...:screwy: ... nennst dich wahrscheinlich nicht umsonst "Mr. Boshaft"... jaja, ich weiss, dass das der Super-Bassist dieser Punk-Casting-Combo war...
     
Die Seite wird geladen...

mapping