Tremolo hält nicht die stimmung aufrecht trotz floyd rose


fabio
fabio
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.10
Registriert
30.12.03
Beiträge
192
Kekse
0
woran kann es liegen?
welche maßnahmen kann man dagegen unternehmen?

danke schon mal im voraus.
 
Eigenschaft
 
E
el_duderino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.11
Registriert
21.08.03
Beiträge
356
Kekse
72
mach es mal ein wenig fester. ich hab ne ibanez prestige mit edge pro system und hab am anfang auch ziemliche schwierigkeiten mit dem teil gehabt aber mittlerweile funzts wunderbar. ich hab die schrauben ziemlich fest angezogen, aber kann den vibrato-hebel trotzdem noch gut benutzen
 
Met@llicer
Met@llicer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.22
Registriert
23.08.03
Beiträge
106
Kekse
50
Ort
@home
hallo!
ich hab auch ne ibanez prestige (RG2570), und am anfang so ziemliche probleme...
worauf du achten solltest:
- die saiten richtig festklemmen, sowohl unten am tremolo selbst, als auch oben an den nuts
-was ich gemerkt habe: das dehnen der saiten ist unerlässlich! sonst ziehts sichs immer wieder nach und ändert ergo so die komplette stimmung, du weißt, eine saite ändert sich, dann gilt das auch für die anderen...ich machs immer so: finger auf 1. bund oder auch nicht, glaub ich hab das mal gelesen, aber wenn mans nicht macht is denk ich ach ken unterschied, und dann langsam mit der rechten hand die saite leicht hochgezogen in richtung korpus ziehen. das ganze ein paar mal bei jeder saite machen, so 5-6 mal, stimmen, und dann halt probieren...
 
fabio
fabio
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.10
Registriert
30.12.03
Beiträge
192
Kekse
0
ich hab eine ibanez rg570, aber wen ich die schrauben fester drehe ist es nicht mehr parallel zum korpus, was es doch eigentlich sein sollte
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben