Tremolo und Chorus Pedal

von Dr.Oktylizer, 14.02.05.

  1. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 14.02.05   #1
    Lage:
    1) Ich habe ein Boss CH-1 Chorus Pedal, was für alternativen würdet ihr empfehlen und
    2) viel wichtiger: Ich bin auf der Suche nach einem Tremolo Effekt. Was gibt es da noch gängiges außer dem Boss TR-2?

    Danke, hoffe auf viele Antworten
     
  2. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 05.03.05   #2
    electro-harmonix pulsar tremolo.
    das schlägt meiner meinung nach das boss um längen!

    chorus: jacques meistersinger. gibts bei www.tonetoys.de
    ist zwar teuer, aber eine klasse für sich!
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 05.03.05   #3
    Du jast doch einen Chorus! Warum willst Du einen neuen? Wäre vielleicht nicht unwichtig zu wissen...
    Eine Alternative ist schließlich JEDER andere Chorus...

    RAGMAN
     
  4. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 05.03.05   #4
    also ich würd ein mutli kaufen, um zwei treter kannst dir ein gute multi kaufen und dann hast tremolo, chrous delay panner flanger phaser etc auch dabei, hab ich so gemacht ist echt super so
     
  5. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 05.03.05   #5
    Chorus rate ich auch zum Meistersinger, das Teil ist echt gut! Speilte es auch vor meiner Rack-Phase.

    Tremolo empfehle ich das Marshall Teil, hast auch gleich Vibrato mit drinnen und dazu noch True Bypass. Ausserdem ists recht günstig.
     
  6. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #6
    ....hm...Pony denkt folgendes: Choruspedale hatte ich shon viele verschiedene: erinnern kann ich mich auf Anhieb an: Ibanez SC 10 der klang zu hart und kalt, DSC 10 der war zu subtil dann ein altes Boss CE-3 in metallic Blau, das war gut aber etwas zu mittig im Sound und es hat einen klein wenig geboostet, das hat mir nicht gefallen, ein Nobels CH-D das war eigentlich sehr gut hatte aber irgendwie im Bypass Nebengeräusche; aktuell habe ich den Boss SuperChorus im Setup, ich kann damit leben, weil Effekt Level regelbar ist und der Equalizer gut passt ansonsten fehlt es dem Gerät etwas an Charakter oder so, irgendwas fehlt auf alle Fälle, wobei ich schon gute Sounds rausholen kann. Zum Chorus rate ich viel ausprobieren, denn die Geräte sind durchaus sehr verschieden, wenn ich jetzt 200 Piepen überig hätte würde ich den MXR Chorus testen.

    Das Boss TR-2 gefällt mir gar nicht, das alte Tremolo von Boss, ich glaube PN-2, war viel besser. Das Pulsar von EHX ist gut, da hat der Vorschreiber völlig recht, interessant fand ich auch den Effekt beim Boss BF-3 der hat einen Modus irgendwas mit Gate, hab das Pedal gerade nicht bei mir, und wenn man nur den Mono Ausgang benutzt kommt ein wunderbarer Tremolo Effekt raus, nebenbei ist das Pedal ein sehr guter Flanger den man auch so weit runterregeln kann, dass er als brauchbarer Chorus durchgeht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping