Tretminen oder Multi-Effektgerät

von JeffersonTull, 17.01.04.

?

Was bevorzugt ihr?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja aber mit anderen Themen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. PRS - Santana rulez!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Gibson - Les(s) is more!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Modern Eagle

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 312

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Custom 22/12

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. SE EG

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. SE Soapbar

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. runde Sitzfläche

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Sattelform

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Best Band ever!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Verdammt gut, haben echt den Bogen raus.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Haben einige gute Lieder/Alben.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. Kenne bessere Industrial-Metal Bands.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. Finde ich nicht so toll.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Finde ich Scheiße!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Wer ist Ministry?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Was ist Industrial-Metal?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. Fender

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. Gibson

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. Epiphone

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. Ibanez

    0 Stimme(n)
    0,0%
  25. Peavey

    0 Stimme(n)
    0,0%
  26. Yamaha

    0 Stimme(n)
    0,0%
  27. B.C. Rich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. Jackson

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. ESP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. Squier

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  33. ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  34. nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  35. Einfach nur geil

    0 Stimme(n)
    0,0%
  36. Nicht übel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  37. Grausam

    0 Stimme(n)
    0,0%
  38. JA, gute Idee !

    0 Stimme(n)
    0,0%
  39. NEIN, wir brauchen keine weitere Unterstützung !

    0 Stimme(n)
    0,0%
  40. Multi-Effektgerät

    0 Stimme(n)
    0,0%
  41. Tretminen

    2 Stimme(n)
    100,0%
  1. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #1
    Was bevorzugt ihr(siehe auch umfrage) und warum?
    Was is sinnvoller?
    Und welches Multi könnt ihr empfehlen?und welche tretminen,also welche sind sinnvoll?
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.01.04   #2
    Ich bevorzuge generell einzelne Effekte, weil ich immer keine Lust hab, Stundenlang Knöpfe zu drücken, Parameter zu schieben und Sounds einzustellen an den ganzen Multis. Ich bin mehr für Spielen und weniger für Rumspielen.
    Zumal man imho 2/3 der Funktionen in den Dingern echt nicht braucht oder nicht brauchen kann.
    Ich benutze einen Basspod. Mehr benötige ich nicht.

    An Einzelpedalen könnte ich mir für mich einen Kompressor, nen Chorus und ne Zerre vorstellen.
     
  3. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 17.01.04   #3
    taugen effekte von digitech eigentlich was? die sind ja etwas günstiger als ibanez und boss.
     
  4. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 17.01.04   #4
    Ich hab den Bass Squeeze und Driver von Digitech! Noch ein wenig billiger, als sie jetzt schon sind, über Ebay ersteigert! Geile Dinger sind das! Der Kompressor ist mit DBX-Technologie ausgestattet und DBX ist das Synonym für Kompressoren! Auch die Zerre ist ziemlich geil! Für den Preis wird dir bei Digitech echt viel geboten. ;)
     
  5. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 17.01.04   #5
    Ich für meinen Teil benötige mehr was zum Aufnehmen, daher habe ich bei den Multis gevotet.
    Wobei es weniger der Effektkram als mehr das Ampmodeling ist, worauf es mir ankommt.
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 17.01.04   #6
    Als Gitarrist sag ich Multi und Tretminen(Wah und Talkbox...), als Bassist stimme ich nur für Bodentreter, weil man als Bassist gar nicht so viel verwaschene Sounds gleichzeitig braucht. Zudem es sich für Bässe nicht gut anhört und schnell der Druck und die Transparenz flöten geht, wenn man zu viele Effekte benutzt. Den einzigen ausgeflippten Effekt, den ich mir für BAss besorgen würde, wär ein Synth.
     
  7. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #7
    Ich bevorzuge Bodentreter, denn wenn ein MultiFX kaputt ist, stehst du ohne irgendwelche Effekte da, wenn ein Bodentreter kaputt geht, hast du immer noch die anderen, ausserdem kannst du den kaputten billiger nachkaufen.
    Da ich eigentlich nur eine Zerre und ein Volume-Pedal brauche, wäre ein Multi-FX stark übertrieben.

    So Long
    Luis
     
  8. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 17.01.04   #8
    Ich benutze einen Multi ( Behringer V-Amp)
    In erster Linie jedoch für schicken Grundsound und zum
    aufnehmen.
    An Effekten habe ich nur den Overdriver und ab und zu
    mal den Flanger an.
    Mehr brauche ich nicht.
     
  9. dav

    dav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    6.04.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #9
    also ich bin für bodentreter. wie schon erwähnt sind viele effekte eines multifx unbrauchbar. außerdem kommt man nicht in versuchung zu viele effekte zu benutzen was den basston an sich nur schaden würde.
     
  10. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 18.01.04   #10
    Wie immer die eigenen Ohren entscheiden lassen.

    Ich hab' schon Sachen von Electro Harmonix, die technisch als furchtbar zusammengehämmert gelten, im Klang als viel besser befinden müssen als so manche ach so tolle Kiste von Boss, die mir leblos wie die Marsoberfläche vorkam.
     
  11. dav

    dav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    6.04.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #11
    das bass synth wah von digitech macht zwar ordnetlich schub und man verleirt den druck wie bei so manch anderen effekten (z.B.: dunlop bass wah) aber die effekte gefallen mir eigentlich nicht so.
    aber das ist ja auch bekanntlich geschmackssache. der vorteil an den dingern ist die soundvielfalt.
     
  12. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #12
    BOSS-Bodentreter!!!
     
  13. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 19.01.04   #13
    Was hier hilft, ist das Signal zu splitten und eines davon mit dem Effekt zu bearbeiten. So verlierst du den Druck des ursprünglichen Sounds nicht.
    Steuern kannst du das dann über ein Cross-over-Pedal.
    Splitten kann man z.B. mit einem 1HE 19" Mischer und einem Stereo-Effektgerät (Mono rein, Stereo raus => ein Kanal direkt in den Mischer, einen über den Effektweg).
    Im Mischer kannst Du dann üblicherweise noch einen Aux-Effekt dazuregeln welcher für beide Wege gelten soll (z.B. Hall, Compression).
    Teurer geht das natürlich dann auch: Mit Bi-Amping
     
  14. dav

    dav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    6.04.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #14
    danke!!
    aber ich glaube ich bleibe bei den effekten die mir gefallen!!
    das ist nicht so umständlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping