Triolen

von fraction, 07.03.04.

  1. fraction

    fraction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    16.03.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #1
    sind triolen wichtig sinnvol oder nur unnötiges ärgernis?
    also ich meine isses wichtig triolen ausführlich zu üben oder kann ich mir das schenken?
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.03.04   #2
    Ja, es ist genauso wichtig wie 16tel oder 8tel.

    Vorallem kann jeder eine Shuffle und der basiert nunmal auf den Triolen.
    Also ich finde Triolen sehr wichtig!
     
  3. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #3
    lol...

    ja - sie sind sehr wichtig!
     
  4. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #4
    Jo die sind auf jeden fall wichtig!

    Gruß
    Humus
     
  5. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.03.04   #5
    Ich schließe mich an! Lange Triolen-Breaks kommen bei manchen Stücken total geil. Oder diese "Stolper-Breaks" mit Triolen... Triolen sind ein MUSS! :D
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 07.03.04   #6
    Triolen... Sind wie 4tel, 8tel und 16tel Grundelemente des Schlagzeugspielens.
     
  7. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #7
    Die grooven voll. Zb bei Toto - Hold the line.
     
  8. MuhKuh

    MuhKuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #8
    Triolen können einem auch einiges ersparen... spiel doch mal bei 220 bpm 16tel auf der bassdrum da isses einiges angenehmer das ganze mit 8tel-triolen zu spielen und hört sich so ähnlich an...
     
  9. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 07.03.04   #9
    Ist im Kontext aber scheiße, wenn der Rest der Band binär unterwegs ist. Es klingt auch völlig daneben, wenn du als drummer nen tenären Break spielst, während der Rest binär ist. Da müssen schon alle mitgehen.
     
  10. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 08.03.04   #10
    Ist gegebene Voraussetzung. Außer bei ein paar ganz abgefahrenen Geschichten. Da wird es dann aber auch verdammt schwer im Takt zu bleiben.
     
  11. Schneeregen

    Schneeregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #11
    also ich hatte früher ein verdammtes problem mit triolen, bzw. mit der triolenbetonung und dann auch noch die bass da irgendwie vernünftig reinzukriegen..inzwischen kann ichs natürlich und bin auch froh drüber, denn inzwischen ists für mich nicht mehr wegzudenken..absolutes muss
     
  12. jonny

    jonny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #12
    ob du dir das schenken kannst musst du doch selbst wissen. ein autobastler weiss zwar wie man alus anschraubt aber als kfz mechaniker sollte man schon wissen wie die einsprizung funktioniert. so läuft das auf der welt....und seeed singt so schön...." was du verdienst ist was du kannst..."haben sie nicht unrecht damit.

    jonny
     
  13. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #13
    triolen sind genial... hab erst heute wieder in meinem unterricht die freude (auch ärgernis, weil ich mit einem "echten 7-stroke", triolisch gespielt, so meine probleme hatte) entdeckt...

    triolen einfach wegzulassen wäre fast so, als ob ich zb auf die Base oder Snaredrum komplett verzichten würde:er_what:
     
Die Seite wird geladen...

mapping