tsl kapott ?

von Markus Gore, 21.03.07.

  1. Markus Gore

    Markus Gore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 21.03.07   #1
    Hi , habe folgendes problem , habe einen tsl60, ich denke irgentwas stimmt mit dem effekt-loop nicht . Delay und Chorus und so spielereien funktionieren prima , kein thema , ABER schließe ich einen booster oder ein overdrive pedal wie den Tubescreamer an passiert nix. Das heisst ,es wird nicht lauter sondern nur leiser im Leadchannel. im cleanchannel tut sich so gut wie nichts ausser das im hintergrund das verzerrte signal zu hören ist aber clean immer noch viel lauter ist als dieser zerranteil.

    Normalerweise , ZACK ! booster in den effektweg und ab gehts , aber net beidiesem tsl ... nicht soo dramatisch denn der tsl besitzt ne volume-anhebung bei effektweg einschaltung. TROTZDEM !
    habt ihr das auch ? ist das normal ? was könnte kaputt sein ?
     
  2. BackToThe80s

    BackToThe80s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    350
    Erstellt: 21.03.07   #2
    Hmmmm mm mm evt. ist die Klinkenbuchse die normalerweise beim Einstecken des Effektgerätes den normalen Signalweg unterbricht defekt, dadurch ist das unveränderte Signal noch drauf und zusätzlich (je nachdem) ein Minimalanteil der durch den Booster geht noch mit drin.
     
  3. Markus Gore

    Markus Gore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 21.03.07   #3
    wie gesagt , delay geht einwandfrei .. und der fx regler ist natürlich volle pulle
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.03.07   #4
    Der Tubescreamer ist einfach nicht für den Loop gemacht. Dazu kommt, dass bei den Marshall JCM2000 der Loop auch bei FX Mix auf 10 nur relativ wenig Signal zurückgibt, ca. 60% (auch wenn in der Anleitung was anderes steht).

    Und eine GROSSE BITTE: Lies Deine Posts vor dem Senden nochmal durch, das ist ja ein Wahnsinn. Schreibfehler in jedem 2. Wort (auch im Titel!), vorwiegend Kleinschreibung, Kommaorgien,... :mad:
     
  5. Markus Gore

    Markus Gore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 22.03.07   #5
    Rechtschreibfehler, pfff ( Umgangssprachlich "mir ist es egal" oder "da pfeife ich drauf" ). Ich bin zum Glück im Englisch LK und net ( umgangssprachlich "nicht" ) in Deutsch.

    Trotzdem danke für die Antwort, aber ich verstehe nicht warum dies der Booster bei einen JCM900 funzt und bei mir nicht. Sowas sollte man doch bei einem TSL erwarten.
    Ausserdem, nicht nur der Tubescreamer bringt keinen Volume-Schub, ein Preamp-Booster oder EQ wirkt auch nicht.
     
  6. Markus Gore

    Markus Gore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 22.03.07   #6
    PS : die Rechtschreibefehler kommen vom zu schnellen Schreiben :D, und vom "nicht denken" dabei, zurück zum Thema bitte
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 22.03.07   #7
    wie hoss schon richtig gesagt hat, hat der TSL60 leider keinen seriellen loop, sondern einen parallelenn, den man nicht auf 100% regeln kann...

    es gitb hier im forum schon einige beiträge dazu, ich selbst hab auch den TSL60 mit selbigen phänomen.
    bitte verwende also die SuFu.

    kurz: abhilfe schafft ein neu eingebauter serieller FXloop.
     
Die Seite wird geladen...

mapping