Tuning 70er Classic Strat

von FatStrat1967, 19.02.06.

  1. FatStrat1967

    FatStrat1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    13.01.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #1
    Hallo,

    erst mal ein dickes Kompliment für dieses tolle Forum. Ich bin E-Gitarren Anfänger und habe mir anhand der Infos aus dem Board und nach ausgiebigem Test beim local dealer folgendes Equipment zugelegt:

    Fender Mex Strat ´70er Classic (3 x singlecoil PUs)
    Roland Cube 15.


    Die Gitarre ist toll, liegt gut in der Hand, ist sauber verarbeitet und reicht sicher für die nächsten Jahre. Allerdings ist mir der Sound etwas zu hell (mein Stil ist so Classic Rock, Hard Rock, Grunge, eher weniger Metal),
    auch scheint mir bei der Gitarre gerade bei den PUs gespart worden zu sein, deshalb meine Frage:

    Kann man bei dieser Strat die 3 x singlecoil PUs austauschen gegen
    bessere PUs in der H-S-S Kombination? Sprich kann man problemlos aus der Strat eine Fat Strat machen? Die Star soll halt satt klingen und trozudem für Solos a la Blackmore geeignet sein (auf den Röhrenamp spar ich noch ;-)).

    Es soll ja auch auch Humbucker in singlecoil Bauform geben. Sind die genauso gut ? Ich denke da z.B. an den Seymour Duncan SHR-1 Hot Rails bzw. den den Seymour Duncan Jeff Beck Junior PickUp.


    Falls der Umbau geht:

    Weiß jemand von euch, wie viel man ausgegeben muss, um 2 der vorhandenen 3 SC PUs gegen bessere SC PUs und den dritten SC PU gegen einen Humbucker auszutauschen (inkl. Material und Einbau) ?

    Oder sind die ganzen H-S-S Überlegungen Blödsinn und es wäre besser, die 3 verbauten SCs gegen bessere Seymour Duncan SCs zu tauschen?

    Vielen Dank schon einmal,

    Grüße aus Berlin


    P.S. Ich hab natürlich vorher selbst gesucht, aber die Vielzahl der Post zum Thema Start und PUs erschlägt mich etwas, also seht mir bitte nach, wenn ich selbst poste
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 19.02.06   #2
    Hallo Kollege Berliner,

    deine Überlegungen finde ich ganz OK. Ob das Ganze letztenendes deinen Vorstellungen entspricht, ist ganz schwer zu sagen. Insgesamt aber, glaube ich, könnte es aufgehen. Der JB Junior ist soweit ich weiß splittbar und damit sind auch ordentliche SC-Sounds möglich. Gerade SD hat auch gute HBs in SC-Form, die sogar ob der anderen Form den "großen" sehr ähnlich klingen.

    Für Purple Sounds (insbesondere Smoke on The Water), hat meine Strat einen BigMag von Häussel am Steg. Kommt mit einem TubeFactor richtig gut.

    Was das Ganze kostet kann auch kaum jemand sagen. Ich kann Dir Checkpoint Music empfehlen - sehr nett und sehr humane Preise. Jürgen kann Dir auch Pickups besorgen. Ansonsten ebäh.

    Gruß,
    /Ed
     
  3. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.02.06   #3
  4. FatStrat1967

    FatStrat1967 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    13.01.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Hallo,

    vielen Dank für die netten Antworten. Ich werde es mal in der Kombination

    S-S-H mit den PUs

    2 x Seymour Duncan SSL-4 Quarter Pound

    1 x Seymour Duncan Jeff Beck Junior SJBJ-1B

    versuchen.

    Grüsse
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 21.02.06   #5
    der jeff beck am steg ist einfach ein klassiker und ne astreine wahl! ich hab den auch in einer drin. in der anderen fahre ich nen SD pearly gates, der ist auch ein nettes rockbrett! :great:
     
  6. peerteer

    peerteer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    268
    Erstellt: 27.08.07   #6
    Hi,

    ich wollte dich mal fragen, wie, nach all der Zeit, Deine Erfahrung u. Zufriedenheit mit dem Setup ist. Ich könnte mir vorstellen, gleiches zu verbasteln.
    Klingen die Zwischenpositionen noch stratähnlich, oder wäre da ein anderer PU in der Mittelposition ratsamer?
     
  7. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 27.08.07   #7
    @peerteer:

    Hab zwar nicht die Gitarre und dieselben Pickups, aber auch mal ne Strat mit nem Humbucker gepimpt, vielleicht hilfts Dir ja weiter...

    Das war ne Squier Bullet mit standartbestücküng am Hals und in der Mitte und nem Ultrasonic Mini Humbucker splitbar am Steg.

    Gesplittet kam die vordere Zwischenposition recht authentisch strat-artig rüber. Ungesplittet wars ein zusätzlicher Sound, war gar nicht schlecht. Gut ausgewogen zwischen voll und offen... Dazu muß man sagen, daß die Ultrasonic Pickups auf sehr "neutral" getrimmt sind, ein Mini-Jeff Beck hat bestimmt mehr Eigensound, auch gesplittet.

    Das war meine persönliche Erfahrung damit... Hab die Klapfe leider verscheuert aus Platzmangel, war nämlich eine vom oberen Ausschlag der Squier Qualitätsschwankungen ...

    Solange Du einen Tonabnehmer in ne Strat einbaust, wirds aber auch immer stratähnlich klingen, die Pickups sind auch nur ein Teil der Soundbildung. Strat bleibt Strat. Also keine Sorge, du kannst nix grob falsch machen. Auf der Suche nach der perfekten Pickup-Kombination kommst Du wahrscheinlich nicht drum rum, einiges selbst anzuspielen oder mal einzubauen, die zwei wichtigsten Kriterien für die Pickupwahl befinden sich links und rechts an deinem Kopf... ;) Check it out!

    Gruß Bernhard
     
Die Seite wird geladen...

mapping