Übergang akustisch zu elektrisch

von prevail, 27.05.08.

  1. prevail

    prevail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Eschborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #1
    Servus,

    bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage an etwas erfahrerene Spieler. Ich spiele jetzt seit ca. 1,5 Jahren akustisch und würde damit meine elektrische nicht in der Ecke verstaubt, will ich mich jetzt mehr der E-Gitarre widmen. Bin mit der Klassikgitarre soweit, dass ich mit Übung einige der Guliani Lieder aus dieser "Schmetterlings-Sammlung" spielen kann, theorethisch kenne ich mich noch nicht sehr gut aus, kenne aber die Töne auf dem Grifftbrett bis zum 5. Bund sage ich ma relativ sicher^^
    Daher wollte ich fragen, ob

    1. jemand gute und einfaché Lieder bzw. effektive Übungen kennt, um den Übergang zu erleichtern und
    2. ob jemand vielleicht gute Lektüre zu diesem Thema weiß.

    Wie gesagt, habe auf der elektrischen oder mit Plektrum eigentlich fast nie gespielt, bin also hier noch relativer Neuanfänger.

    Freue mich über Antwort!

    Gruß

    Alex
     
  2. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
  3. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 27.05.08   #3
    Salü,

    Für den Anfang um z.B. speziell mit dem Plek zu üben, würde ich vielleicht ersteinmal Lieder spielen, die du schon blind spielen kannst.

    Konzentriere dich dabei dann nur auf die rechte Hand, also die Schlaghand.... Wenn du dann ein wenig sicherer bist mit dem Plek, dann such dir lieder die du magst ausm netz, also Tabs o.ä.... und spiele diese Nach. Du hast ja schon erfahrung im greifen u.ä....

    Bei der E-Guit ist das fast das selbe, denn die Seiten sind gleich, die Töne, bei normaler E A D G H E Stimmung sind auch die Töne auf den selben Bünden. Also.... Let´s Rock

    Sonst viel Spass beim üben, und nicht aufgeben.... Es geht aufwärts! :great:

    Tom Tom
     
  4. Frayline

    Frayline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    3.06.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.05.08   #4
    n'abend :D
    also ich hab damals mit einfachen riffs angefangen wie smoke on the water oder iron man oder sowas. aber wichtig ist, das du erstmal mit dem plektrum klar kommst, das heißt das du am anfang erstmal lieber akkorde spielen solltest, und wenns damit ganz gut klappt kannst du ja auch arpeggio spielen oder bzw soli oder sowas. nur am anfang ist das ziemlich schwer, wenn man mit dem plektrum nicht so sicher ist. Ansonsten kann ich dir das buch empfehlen: http://www.amazon.de/Das-neue-Gitar...=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1211923053&sr=1-1
    mfg alex
     
  5. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    896
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 28.05.08   #5
    Hallo,

    Übungen findest Du z.B. hier im Board.

    Ich lerne nach 'Blues You Can Use' und 'Schule der Rockgitarre Band 1 und 2'.

    Ein Freund von mir spielt seit 30 Jahren E-Gitarre , ich glaube, der hat noch nicht mal ein Plek ... ;)
     
  6. ~*MetalQueen*~

    ~*MetalQueen*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    nähe Heilbronn (B-W)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 01.06.08   #6
    Naja es gibt au Leute die sich den fingernagel des zeige oder/und Mittelfingers lang wachsen lassen un als Plektrumersatz nehmen weil des anscheinden leichter wär xD.

    Ich hab das ganze selber mal mehr oder weniger ausprobiert und ich muss sagen man ist zwar zielsicherer (kann man mim plek aber auch werden^^) aber nicht jeder fingernagel eignet sich dazu un der ton hört sich nicht so kräft/sauber an :o .

    Zum Umgang mim Plektrum: Am Anfang is mann da schon n bissl verloren (weiß ich aus eigener erfahrung, da oft die saite die ich treffen wollte nicht getroffen hab dafür aber ne andere :D ), deshalb erst ma langsam angehen lassen. Ich hab zumbeispiel als "Zielübung" mit Come as you are oder sweet dreams angefangen. Nach der Zeit kommt dann eine gewissen Sicherheit ;)

    lg
     
  7. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    896
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 01.06.08   #7
    Der spielt nicht mit einem Fingernagel als Plekersatz, sondern zupft seine E-Gitarren mit vier Fingern ... ohne langeFingernägel ;)
     
  8. ~*MetalQueen*~

    ~*MetalQueen*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    nähe Heilbronn (B-W)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 01.06.08   #8
    lol ^^

    und wenn n power chord oder so was spielen will wie macht er des dann? Zupft er des dann au :confused:
     
  9. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 01.06.08   #9
    Mit dem Plektrum sollte man schon umgehen können. Spätestens wenn zu schnellen Wechselschlägen kommt, reichen die Finger einfach nicht mehr - von Powerchords ganz zu schweigen ;)
    Wobei man das klassische Zupfen auf der E-Gitarre auch nicht unterbewerten sollte: klingt auch sehr schön!:)
     
  10. Metalrulez

    Metalrulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #10
    von garantiert e-gitarre lernen würde ich dir abraten wenn du schon vorerfahrung hast!
     
Die Seite wird geladen...

mapping