Überhitzungssicherung bei Marshall JCM 900?!?

von Tese, 10.08.06.

  1. Tese

    Tese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 10.08.06   #1
    Hallöchen,

    ich spiele einen Marshall JCM 900 High Gain Dual Reverb. Letztens, bei einer Probe zur Zeit der Tropentemperaturen, ereignete sich folgendes:
    Plötzlich kackte der Sound (in beiden Kanälen) eklatant ab, war aber nicht ganz weg.
    Ich dachte im ersten Moment: oggottogott, Endstufenröhre(n) durch (umschaltbar auf 50 Watt >> 2 Endstufen?!?.. hab ich mal gehört). Ich hab den Guten dann zunächst erlöst und abgeschaltet.
    Bei der nächsten Probe und seither (3 ausgiebige Proben) ist alles wieder tutti.
    Gibt es sowas wie eine Überhitzungssicherung o.ä., die dicht macht, wenn zu heiss und dann einfach - nach Abkühlung - wieder freischaltet? Oder hat jemand sonst einen Erklärungsansatz, die meine Besorgnis zerstreuen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    tese
     
  2. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 10.08.06   #2
    Hallo Tese,
    Dein Amp hat definitiv keinen Überhitzungsschutz. Er hat lediglich für jedes Röhren-Pärchen eine eigene Sicherung. Der Umschalter auf 50 Watt (bei der 50 Watt- Version auf 25 Watt), schaltet die Röhren von Pentode auf Triode.
    Ich tippe auf eine defekte Lötstelle oder einen defekten Kondensator irgendwo im Amp. Oder leuchtet hinten eine rote Diode wenn Du spielst? Dann hat eine Sicherung angesprochen.
    Falls keine Diode leuchtet und jetzt alles wieder tönt wie es soll, dann würde ich abwarten, ob das nochmal passiert. Und dann aber ab zu einem Techniker Deines Vertrauens.

    BTW: 2 Röhren raus, den Ohm-Schalter auf die Hälfte des bisherigen Wertes, den Schalter von 100 auf 50 Watt und Du hast einen 25 Watt Amp, den Du gnadenlos in die Endstufensättigung fahren kannst. Kling ein wenig anders (smoother als vorher), aber rockt....:)

    Gruß

    BCI_MAN
     
  3. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 11.08.06   #3
    Aber 25 watt sind nich viel leiser(spreche aus erfahrung mit dem 50watt jcm)
     
  4. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 11.08.06   #4
    Ber den Unterschied zu 100 Watt bemerkt man deutlich!

    Gruß

    BCI_MAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping