Ukulele Disco

  • Ersteller mac1501
  • Erstellt am
mac1501
mac1501
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.12
Registriert
19.07.08
Beiträge
648
Kekse
1.535
Ort
Wo meine Frau auch wohnt
Einfach just for fun sich antun.

www.ukuleledisco.com

Wer Ukulele mag, wird diese Seite sicher lieben. Ernste, lustige oder bitter ironische Songs mit Ukulele. Diese Seite gibt es schon ein paar Jahre, vielleicht kennt die schon der eine oder andere. Trotzdem, viel Spass. :)
 
Eigenschaft
 
DanTheMan
DanTheMan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
16.11.04
Beiträge
1.439
Kekse
2.090
Ort
München
Ahjo die Seite kann ich auch nur sehr empfehlen! Irgendwann will ich da auch mal drauf landen haha :p
 
M
Mopsi772
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.09
Registriert
07.04.09
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo, bin neu hier,
hab' mir jetzt auch mal eine Ukulele gekauft. Kann mir jemand sagen, ob man bei einer Ukulele a-d-fis-h mit einem Capo das Gleiche spielen kann wie eine Uke mit g-c-e-a??
 
Richelle
Richelle
HFU + HCA A-Gitarren
HCA
HFU
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
30.07.07
Beiträge
1.562
Kekse
14.294
Ort
Tiefebene
Du meinst vermutlich die identischen Griffe und Töne an den gleichen Stellen
Ja, könnte man theoretisch mit Kapo am 10. Bund - aber ich denke das ist nicht so lustig (dies wäre dann genau eine Oktave höher als die auf g,c,e,a-gestimmte Ukulele).

Aber wenn Du alle Akkorde die bei g,c,e,a-tuning gespielt werden sollen um zwei Halbtöne transponierst kannst Du sie auf a,d,f#,b(h) spielen.
z.B.: für D, A, E - Akkorde in g,c,e,a-tuning müsstest Du C, G, D - Akkorde in a,d,f#,b-tuning greifen.
Also kurz gesagt Du müsstest alles um 2 Halbtöne tiefer spielen, weil Deine Ukulele in a,d,f#,b-Stimmung genau um 2 Halbtöne höher gestimmt ist als die g,c,e,a-Stimmung.

Aber Du könntest auch Deine Ukulele um 2 Halbtöne runterstimmen versuchen --> ein Versuch wärs wert --> die Saitenzugkräfte werden dann etwa um 26% geringer aber wenn dann nichts schnarrt und die Ukulele noch gut klingt wäre es sicher die beste Lösung --> Ansonsten müsstest Du etwas stärkere Saiten für die g,c,e,a-Stimmung verwenden.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben