Umstieg von Reason auf Logic

S
Syrone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.12
Registriert
18.07.09
Beiträge
12
Kekse
49
Hi liebes Forum!
Ich habe früher immer meine Instrumentals mit Reason gebastelt. Irgendwann dann hat mir der Sound und die begrenzten Möglichkeiten nicht mehr so gefallen, so dass ich mir Logic Studio und N.I. Maschine geholt habe um einfach ein bisschen flexibler zu sein.:rolleyes:
Mit Maschine komme ich sehr gut klar, nichtzuletzt weil es mich ein wenig an Reason erinnert.
Ich habe es, nach ein wenig rumprobieren, auch geschafft Maschine als Plugin, in Logic zum laufen zu bekommen aber genau jetzt kommt mein "Problem".
Bei Reason war es ja immer so, dass man für jedes Instrument seine Midispuren hatte, die man dann einzeichnen oder einspielen konnte.
Bei Maschine ist das genauso ABER: Wenn ich jetzt z.B. einen Drumloop in der Maschine (Plugin) bastle und dann auf Record klicke, zeichnet Logic das Ausgangssignal als Audiospur auf.
Ich bin jetzt ein wenig verunsichert, da ich mit einer Midispur statt einer Audiospur gerechnet habe.
Ist das normal oder habe ich etwas falsch gemacht?
Wie läuft das dann später mit dem Timing (Quantisierung) ab wenn ich z.B. externe Klavierplugins einspielen möchte?:gruebel:
Ich komme mir echt so vor, als wenn man mich aus dem Nichtschwimmerbereich, direkt ins offene Meer, geworfen hätte.
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.

Viele Grüße
Syrone
 
Eigenschaft
 
Koebes
Koebes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
02.03.07
Beiträge
2.528
Kekse
16.327
In Logic gibt es zwei Arten von Spuren, Audio und Midi. Wenn Du Maschine als AU-Plugin in einer Midi-Spur als I/O angibt und aufnimmst, sollte das Gespielte als Midi erscheinen.
 
Paul
Paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.20
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.686
Kekse
6.701
Normal solltest du, wie Koebes schon geschrieben hat, N.I. Maschine als AU-Plugin in einer Midi Spur wählen und dann bei der Midi Spur "Record" aktivieren.

Sollte das nicht helfen, kannst du eventuell mal genau beschreiben wie du das Plugin eingespeist hast?

Für Quantisierung gibt's eine "Auto-Quantisierung". Wie genau die funktioniert kann ich dir nicht sagen, hab die noch nie richtig getestet. Alternative kannst du natürlich auch alles manuell machen.

Gruß Daniel
 
Koebes
Koebes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
02.03.07
Beiträge
2.528
Kekse
16.327
Die Autoquantisierung wird oben links im Channelstrip unter "Quantisierung" eingestellt.
 
S
Syrone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.12
Registriert
18.07.09
Beiträge
12
Kekse
49
Hey!
Dank eurer Hilfe und ein bisschen probieren hab ichs hinbekommen.
Im Prinzip ganz einfach.
Maschine in den Input eines Virtuellen Instrumentkanals laden, Ausgang dieses Instruments dann auf den Bus routen, normale Audiospur erstellen, als Eingang den Bus von Maschine routen und Ausgang dann ganz normal auf Stereo.

Vielen Dank für eure Tipps :)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben