Unbekannter Ampeg Amp

von themanwhosold, 18.01.06.

  1. themanwhosold

    themanwhosold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    213
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Hi,

    ich war am Wochenende auf nem Konzert, da hat der eine Gitarrist ein Ampeg Gitarrentopteil (mit Beleuchtetem Ampeg Logo) gespielt, der Klang beim Soundcheck war ziemlich geil, jetzt wüsst ich gern näheres über das Teil, weil produziert wirds ja anscheinend nicht mehr. Weiß jemand was über das Top (technische Daten, Röhre oder Transe)?

    Danke

    Mfg Markus
     
  2. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.01.06   #2
    naja ich glaube da gibs n paar mehr amps.. welche band war denn das?

    mfg jimmy
     
  3. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #3
    Hmm...könnte der VL 1002 gewesen sein. (Röhrentop mit 120 Watt). Ampeg hatte den damals glaube ich mit Lee Jackson entwickelt, als eines der wenigen Gitarrentopteile. Ich selbst hatte den auch mal ne zeitlang, war aber nicht soo begeistert. Ich muss allerdings dazu sagen, das ich damals ne Scheißbox hatte:)
     
  4. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 18.01.06   #4
    hm also wenn sichs um ne band im härteren metalbereich gehandelt hat könnte es ein ampeg vh gewesen sein. ich weiss über die leider auch gar nichts hab nur gelesen das die teile relativ selten sind und nen sehr fetten sound vor allem für death/thrash zeugs haben sollen.
    wie schon gesagt alles nur gelesen und nie einen davon gesehen geschweige denn gespielt =)
     
  5. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 18.01.06   #5
    Hieß die Band zufällig Fluid?
     
  6. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Bischen spät:
    Könnte auch ein V4 gewesen sein. Unser Basser spielt den. Is eigentlich n Gitarrenamp gewesen. Haben die Stones früher gespielt sagt man.
     
  7. Mtv Fear

    Mtv Fear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.10.06   #7
    Hi, ich denke eher es ist ein Vl, gibds in unterschiedlichen Versionen:
    501,502,1001,1002. Sind heute nur noch sehr schwer zu bekommen.
    Gestern ging ein 1002 also 100Watt 2Kanäle für 420€ bei ebay raus!
    Das ist ein Preis ey...
    MfG mtv fear
     
Die Seite wird geladen...

mapping