ungewolltes monitoring

von agonie, 11.06.05.

  1. agonie

    agonie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #1
    hi.
    ich nehme meinen amp über ein mikro ab und gehe über ein kleines mischpult (wegen preamp) in den line in der soundkarte (soundblaster audigy player).
    nun gibt der pc aber alles was in den line in kommt sofort wieder.
    wenn ich nun aufnehme, höre ich nicht nur den sound das amps, sondern das gleiche noch zusätzlich aus dem pc, was ziemlich nervig ist...
    gibt es eine möglichkeit das monitoring über den pc abzustellen und nur den amp als monitor zu benutzen?
     
  2. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.06.05   #2
    Ähm, in der PC Software kannst du doch deine Schnittstellen deiner Soundkarte konfigurieren?

    Was meinst du mit, gibt alles gleich wieder?

    Warum gehst du net direkt vom Amp in den PC, da hättest du des Problem net?

    Wenn du es aus dem PC net hören magst, dann schalte doch die PC Lautsprecher stumm...?

    gruß Corvus :rock:
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 12.06.05   #3
    Geh zunächst mal in die Windows-Lautstärkeregeleung und deaktiviere die Wiedergabe des Eingangs. Wenn das noch noch hilft, muss es in Deinem Audioprogramm irgendwo eine Option geben, "Mithören" oder "Monitoring" auszuschalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping