Universal-Netzteil für Tretminen?

von Maverick018, 04.03.05.

  1. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.03.05   #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe einen Digitech MultiChorus gekauft und plane auch noch mir weitere Bodentreter anzuschaffen. Ich seh aber nicht ein für jeden Bodentreter das Original-Netzteil, was bei den meisten Herstellern ca. 20 Euro kostet, zu kaufen.
    Kann ich auch ein Universal-Netzteil kaufen und daran je nach Leistung des Netzteils mehrere Bodentreter betreiben? Auf was muss ich beim Netzteil achten?
    Gruß, Maverick!
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 04.03.05   #2
    Hi,

    ja, das geht. Du solltest auf folgendes Achten:

    1. das Netzteil sollte stabilisiert sein (so umgehst das das Risiko, dass es Brummschleifen und Störgeräusche im Gitarrensignal gibt).

    2. der Stecker zur Schwachstromseite hin sollte sich "verpolen" lassen. Die meisten Universal-Netzteile haben solche kleinen Bits mit verschiedenen Holstecker/Klinken-Größen, die man in 2 verschiedene Richtungen draufstecken kann. Die meisten Tretminen benötigen den Minuspol innen und den Pluspol außen - darum ist es wichtig, dass Du darauf achtest.

    Mehr gibt es da eigentlich nicht zu bedenken. Dazu noch ein passendes Verteilerkabel für ca. 4 EUR und Du kannst an einem Netzteil mehrere Tretminen betreiben.

    mfg. Jens
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.03.05   #3
    Hab vielen Dank! :great:
    Der Thread kann geschlossen werden! :)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.03.05   #4
    Trotzdem noch eine Ergaenzung: du solltest auf genuegend mA achten, gerade PEdale wie Delay und Chorus ziehen da recht viel (wobei 500 mA miest ausreichend sind).

    Hier und da kann es trotz stabilisertem Netzeil zu Brummschleifen kommen, da muss man dann ausprobieren welche Kombinationen nicht zusammen moegen und evt. noch ein 2. Netzeil besorgen.

    Gruss,
    Markus
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 04.03.05   #5
    Von CoXX gibts ein gutes, benutze ich auch für meine 5 Pedale ........
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.03.05   #6
    Danke für den Hinweis!
    Habe vor mir eins mit 1500 mA zu holen. Das sollte erstmal reichen. ;)
     
  7. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.03.05   #7
    Kann ich dass auch für Effekte benutzen? Eigenltich shcon, oder nciht? Hab mich nur gewundert, dass da extra für Keyboards dabeisteht...
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100016503/sid/!18121995/quelle/listen
    Wollte dann halt nen Mehrfachstecker dranmachen. müsste doch gehen?!
     
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 04.03.05   #8

    Wieso sollte das NT nicht gehen? Achte auf die richtige Polung (da bei Tretminen + meistens außen ist) und der Rest wurde oben in diesem Thread schon ausführlich beantwortet. Bei MP wird dazu leider keine genaue Angabe gemacht.

    PS. sorry für meinen Kommentar, den ich eben rauseditiert habe - ich hätte schwören können, dass Du gerade einen eigenen Thread mit der selben Frage eröffnet hattest. Bin heute leicht verwirrt, verzeihe mir :D
     
  9. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.03.05   #9
    wieso denn doppelt? Habs nur einmal reingesetzt...häää???
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.03.05   #10
    @do_john: meine Schuld: ich habe diese beiden Beitraegew zusammengefuehrt... da konnte es unguenstigerweise so gerwirkt haben als ob du (Listener666) doppelt gepostet hast.
     
  11. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.03.05   #11
    na dann ist ja wenigstens keiner von uns verrückt ;)
     
  12. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 04.03.05   #12
    Dann ist ja doch alles wieder gut geworden :)
     
  13. MyGuitarsGonKillYaMama

    MyGuitarsGonKillYaMama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    5.03.05
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #13
  14. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.03.05   #14
    Wieso kann ein Netzteil eigentlich zu Pfeifen oder brummen führen, wenn alle Werte zu den Effekten passen? Wieso soll diese hier http://www.tone-toys.de/de/Axis_Switchmode.html
    zum Beispiel pfeifen?? So ein Gerät ist doch extra dafür gemacht, oder nicht?
     
  15. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 06.03.05   #15
    Ich hab mir jetzt eins mit 1000mA geholt. Wieviel Effekte kann ich da jetzt anschließen?
    Habe vor:
    Kompressor, Chorus, Delay, Reverb und evtl. noch n Wah. Komm ich da mit den 1000mA hin?
     
  16. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 06.03.05   #16
    Ich hab zwar echt nur beschränktes Wissen in sachen Elektronik, aber soweit ich weiß ist die Stromstärke eine "feste Größe" (find keinen besseren Ausdruck) sobald das Teil eingesteckt ist. Das heißt also, wenn dein Netzteil 500mA liefert, tut es das zu jeder Zeit. Die Ampere werden also nicht von den Geräten "aufgebraucht".
     
  17. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 06.03.05   #17
    Um das gings mir nicht direkt. Wollt wissen, ob ich da Brummschleifen bekomme oder irgendwelche andere Probleme.
     
  18. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 06.03.05   #18
    Das is so aber nicht ganz richtig! Du ahst wohl Volt und Ampere vertauscht. Wenn du 10 Geräte à 20 mA hast dann braucht dein Netzteil mindestens 200 mA! Wenn die Geräte aber alle 9V brauchen, muss das NEtzteil auch nur 9V haben!
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.03.05   #19
    Lt. dieser Seite haben wir etwa folgende Werte:

    Compressor: 5 - 11 mA
    Wah: 0,5 - 14 mA
    Chorus: 15 - 20 mA
    Delay: 54 - 150 mA
    Reverb: 70 - 225 mA

    Die einzigen Pedale die wirklch uebelst viel ziehen sind also Delay und Reverb.
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.03.05   #20
    Brummschleifen sind da nicht auszuschliessen. Afaik sind die Ausgaenge der Geraete wie dem Big John etc. galvanisch getrennt (d.h. zwischen dem eigentlichem Trafo und der Gleichrichtung ist noch ein Uebertrager). dadurch werden Brummschleifen verhindert.

    Zunaechst solltest du einfach ausprobieren ob dein Setup ohne Brummen funktioniert. Tut es das nicht soltlest du schauen an welchem PEdal es leigt und evt. fuer dieses noch ein weiteres Netzteil kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping