unlackierter Bass

von elhefe, 25.05.05.

  1. elhefe

    elhefe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wietzendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #1
    Juten Tach allerseits!

    Hab heute meinen neuen Fame Baphomet 5 Blonde bekommen *freu*

    Nun meine Frage:

    Da der Bass ja unlackiert ist, muss ich da irgendwas beachten bezgl. der Pflege?
    Hab in irgend nem Internet-SHop mal Warwick BeeWax gesehen, braucht man das zur Plege...??

    War bisher nur Eigner eines lackierten Basses :-(
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 25.05.05   #2
    alle paar Wochen sollte der Bass eingewaxt werden
    entweder mit dem von dir genannten Warwick BeeWax oder z.B. auch Bienenwax aus dem Baumarkt
    mit fusselfreiem Lappen dünn auftragen - nachpolieren - fertig
    dann noch das Griffbrett dünn einölen (nicht waxen) und nochmal - fertig
     
Die Seite wird geladen...

mapping