unmoeglicher Bend ? oder schlicht zu doof ?

von Reakwon_Floyd, 20.01.06.

  1. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 20.01.06   #1
    -----------
    --10^1---
    --10------
    -----------
    -----------
    -----------

    hoffe es ist klar, was ich meine

    das d soll auf ein e gebendet werden.. jedoch kann ichs ned nach oben, weil ich da ja das F# greife.. und wenn ich richtung unten bende, dann ist mein Griffbrett aus

    hat jemand ne idee ?
     
  2. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.01.06   #2
    Im Notfall kannst ja sliden (halt vom 10 in den 12 Bund);) Also bei mir eght des, musst n dünnes Griffbrett haben...
     
  3. pocketmaster

    pocketmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 20.01.06   #3
    womöglich ist das kein bending sondern ein trembar

    Greetz
     
  4. Wulfie

    Wulfie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 20.01.06   #4
    Ich würde es so spielen:
    Code:
    E|----------|
    B|----------|
    G|-14b16----|
    D|-15-------|
    A|----------|
    E|----------|
     
  5. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 20.01.06   #5
    kreuzigt mich, aber was ist ein trembar ?
    wenn es das ist, was ich denke, dann tremolo noch oben ziehen, richtig ?
    hab das aus den tabs zu little wing.. und jimi hat ja kein frei-schwebendes tremolo gehabt.. ausserden werden ja dann beide gezogen, es soll aber nur das d auf der h seite .. moment.. dummfug..

    ist ja garkein d auf e gebende :) ist ein a auf h .. ich depp..

    anyway.. nur die h seite soll gebendet werden und nicht beide seiten

    kA, ob mein fretboard extrem duenn ist .. halt ein standard fender..
     
  6. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.01.06   #6
    Leg die Sache doch einfach eine Saite nach oben in den 14 und den 15. Bund.

    Gruß

    Ps: Wie heißt denn der Song?


    Edit: Zu langam...
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.01.06   #7
    1. Der untere Ton ist F, der obere A.

    2. Der Tab macht so keinen Sinn :screwy: Von irgend einem Laien garantiert falsch auf- oder abgeschrieben. Zeitverschwendung, sich damit zu beschäftigen. Lieber nach anderen Tabs suchen. (Zumal wenn's aus Little Wing ist: Diese Töne passen tonal eigentlich auf keine der im Stück vorkommenden Akkorden.)


    So'n Quatsch. Seit wann braucht man zum Sliden ein Griffbrett bestimmter Dünne oder Dicke?;)
     
  8. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 21.01.06   #8
    ja ich weiss.. bin ich dann doch auch selber draufgekommen.. ich habs ja auch bereits schon in einem Folgepost korrigiert :)

    naja.. ich bin jetzt nicht so der theoretiker was es angeht, aber passt schon irgendwie.. zumindest das A welches auf H gebendet wird.. waere ja in der E-minor Pentatonik, oder ?

    Bezueglich Laie.. weiss ned.. es klingt schon recht gut wenn mans in GP5 abspielt.. ist ja auch extra fuers GP5 geschrieben, damit man RSE anpreisen kann (und ich muss sagen, dass ist das erste Stueck was mit RSE richtig gut klingt)



    hat er das nicht so gemeinte, dass er es benden kann, man aber zur not ein Slide einfuegen kann ?

    hab auf jedenfall mal das gp5 file angehaengt... und es klingt richtig.. aber ned wirklich spielbar..

    ah.. seh grad mein Gehirn laesst langsam nach.. habs mir nochmal angesehen..

    ist ned

    -
    10^1
    10
    -
    -
    -

    sondern

    -
    10^1
    12
    -
    -
    -

    naja.. war ja in der arbeit, und dachte es waere richtig.. falsch.. ich werd halt alt :)

    schau dir mal das file an, und sag mir deine Meinung (takt 8)
     

    Anhänge:

  9. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.01.06   #9
    Jetzt wird's Tag!

    So... erstmal wird die 12 auf der G Saite um einen Ganzton gebendet.
    Somit hast Du erstmal die falsche Note erwischt, und dann noch die falsche Seite... *ggg*
    shit happens!

    Grüßle

    Edit: Dass die 12 gebendet wird, siehst Du wenn Du einfach auf die 12 klickst und das Beningsymbol im GP ist aktiviert. ;) Im Tab ist es leider nicht wirklich übersichtlich.
     
  10. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 21.01.06   #10
    ach du ... uhm.. ja ..

    Danke auf jedenfall.. auf sowas muss man mal erst kommen.. lol

    aber mal wieder ein Grund mehr, warum ich Tabs hasse... stiften bei mir mehr verwirrung, als das sie hilfreich sind..
    aber zumindest klingt's mit RSE gut :)
     
  11. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.01.06   #11
    Für sowas gibt's ja ein Forum...

    Wenn man was nicht weiß, oder nicht kapiert... einfach fragen. :great:

    Hier wird gern geholfen!

    Gruß
     
  12. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 21.01.06   #12
    kann es nich ganz einfach sein das der tabber die 2 hinter der 1 vergessen hat? :rolleyes:
     
  13. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 24.01.06   #13
    Ne da hab ich mich unverständlich ausgedrückt, ich meinte bei mir klappt es zu benden;) Sliden geht natürlich auf jeden Griffbrett...

    Jedoch merk ich gran das das mitn bend glaub ich doch net ganz hinhuat, hab die B mitter G Saite verwechselt...:o
     
  14. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 25.01.06   #14
    Wenn dir Tabs nicht helfen dann hör dir doch die Nummer selber raus. Kein Grund Tabs deswegen zu hassen.

    In fast jedem Tab Disclaimer steht, daß sie die Interpretation des jeweiligen Autors darstellen und ergo auch nicht amtlich sein müssen.

    Echt, so 'ne Haltung finde ich Scheiße:
    Dank Internet wird einem doch heute alles vor den Arsch getragen. Und dann nölen die Leute noch rum, wenn es nicht mundgerecht ist. Nur weil alles verfügbar ist, hat selbständiges Denken durchaus noch nicht ausgedient. Das gleiche für Musiktheorie und Gehörbildung...

    Also nimm die Tabs als Ausgangspunkt und passe sie bei Bedarf deinen Bedürfnissen an oder korrigiere Fehler. (Ja, sowas macht ggf. Arbeit!)
    Und wenn du der Gemeinschaft dann noch was zurückgeben willst, dann stell den korrigierten TAB online. Aber meckere nicht, denn andere HABEN sich schon Arbeit gemacht! Und selbst wenn dabei Fehler drin sind, sind diese Leute doch der Selbstbedienungsmentalität anderer ein ganzes Stück voraus.
     
  15. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 25.01.06   #15
    da haste mich falsch verstanden, junge :)

    Ich habe kein Problem mir etwas ohne Tabs rauszuhoeren (zumindest einfachere Dinge) und ich habe auch absolut keine Probleme damit, mir "Arbeit" anzutun

    Und ja: ich bin der Meinung, dass dank Tabs Kreativitaet und Arbeitseifer sehr eingeschraenkt wird.. daher stoerts mich keineswegs, dass mxtabs geschlossen wird.. ausserdem nutze ich selten tabs, was man eben auch daran erkennt, dass ich sie nicht mal richtig "lesen" kann :)

    Und ich hab nicht herumgenoelt, dass es falsch ist, sondern dass ichs so nicht hinbekomme, wie ich dachte, dass man es spielen sollte.. daher auch "unmoeglicher bend" und nicht "tabs sind muell"

    Und ich habe gesagt, dass es ein Grund mehr fuer mich ist, Tabs zu hassen, weil sie mich mehr verwirren als dass sie helfen.. EIN grund MEHR.. also nicht der einzige :)
     
  16. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 26.01.06   #16
    Nichts für ungut.
    Deine differenzierte Antwort zeigt, daß meine Kritik an dich offensichtlich nicht ganz richtig adresiert war.

    Vielleicht kannst du ja aus meinem Post trotzdem die Anregung mitnehmen, daß Tabs durchaus als Ausgangspunkt taugen, aber man kritisch und kreativ mit ihnen umgehen sollte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping