Unterschied 12AX7 und 12AU7

von zwieback-dude, 30.08.06.

  1. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 30.08.06   #1
    Hi,

    ich würd bei meinem Epiphone Valve Jr mal gerne die Röhren wechseln. In der Anleitung steht, dass eine 12AX7 und eine EL84 Röhre eingebaut sind.

    Was passiert jetzt, wenn ich eine 12AU7 Röhre einsetz? Also inwiefern unterscheidet sich eine 12AX7 von einer 12AU7 Röhre? Oder kann man das nicht verallgemeinern?

    Hat schon mal jemand beim Epi Jr die Röhren gewechselt, und hatte das positive Auswirkungen auf den Sound?

    Gruß,

    zwieback-dude
     
  2. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 30.08.06   #2
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.08.06   #3
    die u hat weniger verstärkung,mehr nicht
     
  4. zwieback-dude

    zwieback-dude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 31.08.06   #4
    Fängt die dann früher an zu verzerren, oder später?
     
  5. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 31.08.06   #5
    früher
     
  6. skepti

    skepti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 31.08.06   #6
    hi
    habe gelesen, das man von 12 au7 auf 12 ax7 problemlos wechseln kann - aber nicht umgekehrt.
    steht unter diesem link

    gruß
    skepti

    http://www.tube-town.de/info/doc/tt-report-vorstufenroehren.pdf
     
  7. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 31.08.06   #7
    Die 12AX7 ist doch nur die gleiche mit Doppeltriode , oder nicht?
     
  8. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 31.08.06   #8
    Dann frag ich mal eben wo hier der Unterschied liegt?

    12AX7 / ECC83 5,40 EUR

    12AX7 / ECC83 Balanced 12,10 EUR

    12AX7 / ECC83 Bulk-Version 4,90 EUR

    12AX7 / ECC83 Gold 13,50 EUR

    12AX7 / ECC83 V1 9,60 EUR
    :confused:
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.08.06   #9


    normale,für v1 ausgewählte (wenig mikrophonie und rauschen),v1 die goldpins haben...joa
     
  10. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.09.06   #10
    ...im Preis :D
    nein, also so kann man natürlich nicht argumentieren. Jeder Röhre hat ihre eigenschaft, und dazu auch ihren preis, wie unterschiedliche Gitarren oder amps, u.s.w. ja, und die Röhren beieinflussen massiv den amp sound.
    Der Unterschied der einzelnen Röhrentyp also 12ax7, 12at7, 12ay7, 12au7 ist im bereich "gain".

    Hier gibts noch mehr Informationen
    http://www.tube-town.de/info/doc/tt-report-vorstufenroehren.pdf
     
  11. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 01.09.06   #11
    Halten dir Groove Tubes wirklich so viel wie ihr Ruf ist und sind die ihr Geld überhaupt wert? Ich würd halt gern man ne andre Röhre (ECC83) in meine VOX bauen, ich bäuchte was war sehr warm klingt! Ich hab da noch ne alte ECC83 rumliegen die eigentlich gut ist ,aber die ist schon etwas alt und die rauscht leider auch etwas zu viel!:great:
     
  12. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 01.09.06   #12
    Ich kann die JJ's empfehlen. Die klingen relativ "dick" und warm. Ausserdem sind sie nicht allzu teuer.
     
  13. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 01.09.06   #13
    Jo habs in dem Test oben im Link auch schon gelesen und ins Auge gefasst!
    Aber ich hate hier noch ne uralte Valvo ECC83 rumliegen die jetzt wieder ihren Dienst leistet! Die reicht erstmal bis die ausgelutscht ist, die klingt sehr dynamisch und warm!*träum*:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping