Unterschied Ibanez SAS36 und SA260

von tom181, 01.09.07.

  1. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Hallo,

    kennt jeman die genauen Unterschiede zwischen der SAS36 un der SA260? Rein von den Daten her sind sie ja gleich, allerdings kostet die SAS36 einen 100er mehr.

    Daten SAS36
    eingeleimter Hals
    Mahagoni Korpus
    Abalone Binding und Position Inlay
    SAT PRO Tremolo
    SSH Bestückung AHS1 (Hals)
    AHS2 (Mitte) und "TRUE DUO BUCKER" (Steg - per Push/Pull Poti auf Single Coil schaltbar)
    Farbe: Transparent Grey


    SA260
    Mahagoni Korpus mit geflammter Ahorn Decke
    3-tlg. Ahorn Hals
    Palisander Griffbrett
    22 Medium Bünde
    SAT PRO Tremolo
    SSH Bestückung AHS1 (Hals) AHS2 (Mitte) und "TRUE DUO BUCKER" (Steg - per Push/Pull Poti auf Single Coil schaltbar)

    Klingen die Dinger so untertschiedlich oder kann ich mir das Geld sparen? Auch die Hälse scheinen gleich zu sein...

    Gruß

    Tom
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 01.09.07   #2
    SAS bedeutet SET NECK also geleimter hals und die SA hat einen geschraubten Hals. Ansonsten ist die SAS optisch schöner gemacht.

    Anspielen würd ich beide, denn ein geschraubter Ahornhals klingt anders als ein geleimter Mahagonihals.
     
  3. Deathspot

    Deathspot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.09.07   #3
    Hallo,
    Unser Rhythm gitarrero hat ne SA 260, wieso hat er denn kein Push pull Poti???
    Ist ne Made in Indonesia, ist das normal??
    MfG
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 01.09.07   #4
    Made in Indonesia ist bei dem Preis vollkommen normal...
    Vllt hat er ja eine ältere Version der SA, ich kenne die Serie nicht zu 100%.
     
  5. Tornado_1990

    Tornado_1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    84...
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    5.537
    Erstellt: 01.09.07   #5
    Ich glaube auch, dass euer Gitarrist eine ältere Ausgabe hat. Ich hab mich jetzt über diese Gitarre umfassend informiert, da ich sie mir die nächsten Wochen auch zulegen werde. Und mir ist dabei ebenso aufgefallen, dass in den älteren Threads hier im Board nie die Rede von einem Push-Pull-Poti war. Es gibt aber ein Review von März 2007, da steht drin, dass die Ibanez einen per Poti splitbaren Humbucker hat.

    MFG

    EDIT: Hier ist noch der Link zum Review der SA260, falls er dir weiterhilft: https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/186778-review-ibanez-sa-260fm.html
     
  6. Deathspot

    Deathspot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.09.07   #6
    HI,
    Danke,
    @Tornado1990,
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping