Unterschied - KH2 Vintage und KH2 Relic

  • Ersteller CaptainKarracho
  • Erstellt am
CaptainKarracho

CaptainKarracho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
29.03.08
Beiträge
510
Kekse
1.064
Hallo,

ich weis es nervt, aber ich benötige schnell eine Antwort.
Kruz die Geschichte:
Ich möcht mir ne KH-2 Vintage kaufen, da die aber überall nur bestellbar ist und ein Liefertermin für Januar 2009 angesagt wurde, begab ich mich auf der Suche.
In einem Shop wurde gesagt das die die Vintage nicht da haben, aber die KH-2 Relic und boten mir diese für ein wenig mehr Geld an.

Nun die Frage an die Profies:

Was ist der Unterschied zur "normalen" Vintage?
Soweit ich weis is ein unterschied das es die Relic nur 100 mal gibt (zumindest in deutschland) und die Gitarre die Nummer 25 is...!

Jetzt find ich leider keine Infos so das ich beide vergleichen könnte.

Vielleicht kann mich ja jemand mal aufklären.

1000 Dank
 
M

Merowinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.13
Registriert
24.06.07
Beiträge
284
Kekse
1.527
Schreib doch mal ne PN an den User scottph hier aus dem Board.
Der ist in Sachen ESP sehr gut informiert und wird Dir sicher genau sagen können, was es mit welcher Gitarre auf sich hat.
 
Narsol

Narsol

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.10
Registriert
28.11.07
Beiträge
173
Kekse
97
Ort
Karlsruhe/Knielingen
Limited Edition?
"Etwas mehr Geld"?

Dann ist doch alles klar, oder?
Das ist die selbe Gitarre eben reliced, dafür zahlt man eben mehr.
Und dass sie limited ist senkt den Preis auch nicht grade.
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
lass ihn doch, wenn er nun mal zu viel geld hat :D
 
M

Merowinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.13
Registriert
24.06.07
Beiträge
284
Kekse
1.527
Jetzt geht wieder dieses asoziale Geflame von wegen "zuviel Geld" und "kauf lieber die, mehr kann ich mir auch nicht leisten" los.

Lasst ihn doch die Gitarre kaufen, wenn er mag. Es ist sein Geld, er arbeitet dafür, er gibt es aus!
 
Karl.

Karl.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.18
Registriert
27.09.06
Beiträge
439
Kekse
512
für mich sieht es so aus, als ob Herr Hammett da 100 zertifikate unterschrieben hat, je 1 wisch davon einer "vintage" dazugepackt wird und das ganze heißt dann "relic"
 
Jaymz82

Jaymz82

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.19
Registriert
25.01.06
Beiträge
541
Kekse
456
Ort
Gießen
Soweit mir bekannt ist sind die Vintage und Relic ein und die selbse Gitarre. ESP hat die Gitarre auf den Markt gebracht und etwas mehr als 100 mit dem Namen Relic gebaut, wurde dann aber von Fender verklagt da die Namensrechte an "Relic" haben und schließlich wurde die Gitarre von Relic in Vintage umbenannt. Nicht mehr und nicht weniger. Aus irgend welchen Gründen werden die Relic Modelle allerdings recht hoch gehandelt :screwy:
 
AxeVirtuoso

AxeVirtuoso

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.17
Registriert
11.01.08
Beiträge
43
Kekse
9
Nur die erste Serie (100 St.) heisst "Relic" und hat ein persönlich signiertes Zertifikat dabei.

Danach wurde sie in Vintage umgetauft. Pro Baujahr werden jeweils nur 100 Stück produziert.
 
CaptainKarracho

CaptainKarracho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
29.03.08
Beiträge
510
Kekse
1.064
Aber es IST die gleiche Gitarre... richtig? Das is mir das wichtigste....!
Obwohl die relativ schwer sein soll, meinte der Mensch an Telefon "Die is gut zu spielen, super klasse, richtig leicht...!"... und irgendwie kam mir das komisch vor....!
Weil eigentlich is die ja schwer, wegen dem Holz (was ich jetzt nicht als Nachteil einstufe!).
Warscheinlich wollt er mir die anpreisen und da "schwer" eigentlich als Negativ eingestuft wird, sagte er halt leicht...! Aber ich sprech die tage nochmal mit ihm bevor alles unter Dach und Fach geht über den Preis.... da muss ich das nochmal ansprechen...!
Das is das einzigste über das ich mir gedanken mache...! /=
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben