Unterschied LTD JH-600 und LTD JH-600 BK FR

von AIE, 06.05.08.

  1. AIE

    AIE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #1
    Hey...könnte mir bitte ma jemand erklären, wo der unterschied zwischen der LTD JH-600 und der LTD JH-600 BK FR liegt!? Ich will mir nämlich diese gitarre zulegen und hab jetzt im internet einige nachforschungen angestellt (auch wegen dem preis) und da haben mich diese unterschiedlichen bezeichnungen n bissl verwirrt! denn obwohl bei den beschreibungen kaum ein unterschied zu erkennen is ( außer dass die hardware entweder schwarz oda verchromt is) muss doch da aba einer sein oda? bitte um antwort... danke schonma im voraus!
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.05.08   #2
    das eine hatn kahler tremolo das andere ein floyd rose
     
  3. AIE

    AIE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #3
    cool danke für die schnelle antwort...hab ich voll übersehen!
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.05.08   #4
    vor allem ist es nur ein lizensiertes Floyd-Rose-System und das ist alles andre nur nicht sonderlich stimmstabil. das Kahler hingegen arbeitet (wenn man mal von wirklich extrem-exzessiven dive-bomb-orgien absieht) gänzlich verstimmungsfrei. meine musste nur alle halb-daumen-lang nachgestimmt werden.
     
  5. Wretch

    Wretch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 08.05.08   #5
    Nö die JH-600 hat schon ein Original Floyd. Da verstimmt sich nichts^^
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.05.08   #6
    oh sorry
    hab die 600er mit der 200er verwechselt:o
     
  7. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 10.05.08   #7
    Weiß ja nicht obs an den Gitarren liegt,aber bei meiner M200 die ien licensed FR hat,verstimmt sich garnix. Auch nach ner Divebomb nicht.
    stimmen tu ich die jede Woche inmal und die is dann wirklich nur minimal verstimmt,selbst wenn ichs Trem stark beanspruche
     
  8. Granufink

    Granufink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    7.719
    Erstellt: 11.05.08   #8
    Man kann sich sicher vorstellen, dass die Wahrscheinlichkeit bei einer teureren Gitarre höher ist, ein besser funktionierendes Vibrato zu bekommen; immerhin kostet die JH-600 mehr als das doppelte der JH-200. Wichtig für eine verstimmungsarme Funktion ist die korrekte Montage und präzise gefertigte Teile - bei einem preiswerten System kann das nicht immer garantiert werden.

    Übrigens traue ich dem normalen Floyd-Rose eine verstimmungsärmere Funktion zu als dem Kahler, was einfach an der Konstruktion liegt - beim Floyd-Rose werden die Saiten am Steg festgeklemmt, beim Kahler eingehangen. Trotzdem gefällt mir das Kahler trotz des klotzigen Aussehens besser, weil die Fräsung wesentlich kleiner ausfällt und mehr Holz stehen bleibt.
     
  9. AIE

    AIE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.08   #9
    Also wäre es empfehlenswerter sich die mit dem Kahler Trem zu holen oder is des im Grunde
    sch***egal, da beide ihre Vor- und Nachteile haben?
     
  10. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 14.05.08   #10
    Ja also beide haben Vor- und Nachtteile, aber gerade deswegen finde ich es nicht egal, sondern man sollte sich das kaufen, was für einen persönlich am besten geeignet ist. Schau dir das hier mal an, vielleicht gibt dir das ja nen Anhaltspunkt:
    Kahler vs. Floyd Vergleich
     
Die Seite wird geladen...

mapping