Unterschied zwischen Boss Ds-1 und DS-2

  • Ersteller Helldevil
  • Erstellt am
Helldevil
Helldevil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.22
Registriert
10.11.07
Beiträge
536
Kekse
697
Ort
Stuttgart
Da ich mir demnächst ein Distortion Pedal zulegen möchte, weil ich beim Roland Micro Cube nicht direkt umschalten kann, was z.B. bei Stücken nervt die Clean/Heavy Passagen haben, bräuchte ich mal eure Hilfe. Und zwar will ich wissen was denn genau der Unterschied zwischen dem Boss DS-1 und DS-2 ist? Ich hab bisher nur rausgefunden, dass es beim DS-2 einen weiteren Mode gibt, hierzu möchte ich noch wissen ob denn der erste Mode der des DS-1 ist? Danke shconmal im voraus ;)
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
anti.held
anti.held
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.22
Registriert
02.05.06
Beiträge
305
Kekse
516
Ort
Hamburg, Germany
Nein, ist er nicht. Die beiden Pedale haben unterschiedliche Grundcharaktere: Das DS-1 is etwas klassischer/rauer/offener und das DS-2 is etwas härter und komprimierter und hat zusätzlich noch einen Modus, der sehr stark mittenbetont und noch etwas gainlastiger ist. Hab beide mal gehabt und mich letztendlich für das DS-2 entschieden, weil mir der Grundcharakter besser gefällt und mehr Lautstärkereserven da sind. Ob man den zweiten Mode brauch und welcher Sound einem besser liegt, muss man aber letztendlich selber entscheiden.
Hoffe geholfen zu haben. ;-)
Gruß
Stoepsel
 
Helldevil
Helldevil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.22
Registriert
10.11.07
Beiträge
536
Kekse
697
Ort
Stuttgart
Nein, ist er nicht. Die beiden Pedale haben unterschiedliche Grundcharaktere: Das DS-1 is etwas klassischer/rauer/offener und das DS-2 is etwas härter und komprimierter und hat zusätzlich noch einen Modus, der sehr stark mittenbetont und noch etwas gainlastiger ist. Hab beide mal gehabt und mich letztendlich für das DS-2 entschieden, weil mir der Grundcharakter besser gefällt und mehr Lautstärkereserven da sind. Ob man den zweiten Mode brauch und welcher Sound einem besser liegt, muss man aber letztendlich selber entscheiden.
Hoffe geholfen zu haben. ;-)
Gruß
Stoepsel

Danke hat mir echt geholfen ;)
 
Helldevil
Helldevil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.22
Registriert
10.11.07
Beiträge
536
Kekse
697
Ort
Stuttgart
Ich hätte noch eine Frage und zwar würde ich mir eines der beiden holen, jedoch gebraucht also ohne anzutesten. Jetzt wollte ich wissen was mehr zu Bands wie The Offspring, RATM, Shinedown, Seether und Co passt
 
tintin1a
tintin1a
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.22
Registriert
21.07.07
Beiträge
407
Kekse
1.385
Ort
Aachen
pfff.... beide!
so verschieden sind die jetzt auch nicht und du hast an beiden ne menge einstellmöglichkeiten.
als ob du mit einem der beiden pedale partout keine der besagten band-sounds spielen könntest... :?
ausserdem ist der sound unter den genannten bands ja auch absolut nicht einheitlich.
welche antwort erwartest du also jetzt, für the offspring ds-1, für ratm ds-2, für shinedown wieder ds-1, oder was?
ich würde das ds-2 nehmen, einfach nur weil es mehr möglichkeiten hat. wenn der sound allerdings nicht gefällt dann wäre es wieder weg und vielleicht würde ich mein glück dann mit dem ds-1 versuchen...

greetz,

tintin1a
 
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
vllt helfen dir die hier (https://www.musiker-board.de/vb/effekte/287379-ist-diese-effekt-combo-sinnvoll.html) aufgezählten unterschiede (auch klanglich) und das dort verlinkte diagramm.
ein klarer punkt geht aber an das ds-2: in sachen flexibilität hat es bauartbedingt dem ds-1 einiges voraus und stellt somit beim blindkauf kein ganz so großes risiko dar - auch wenn das ds-1 schon flexibel ist, sofern es bei distortion bleibt und somit kaum ein fehlkauf werden wird.
 
Helldevil
Helldevil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.11.22
Registriert
10.11.07
Beiträge
536
Kekse
697
Ort
Stuttgart
Danke ihr beiden
ich hab nun noch ein wenig bei Youtube gestöbert und von World Music Supply Videos zu beiden Pedalen gefunden (Boss DS-1 / Boss DS-2). Wie ihr bereits geschrieben habt hat das DS-2 viel mehr Flexibilität was man an den videos auch gut sieht, denn gerade am Anfang also alles auf 12-Uhr-Stellung ist das DS-1 schon in meinen Augen sehr rau, wo das DS-2 noch gezügelt ist (Mode 1). Das legt dann beim zweiten mode auch richtig los ;)
Alles in allem werde ich mich also nach dem DS-2 umschauen!
 
ranganga
ranganga
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.15
Registriert
25.07.07
Beiträge
799
Kekse
467
Ort
Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
definitiv das DS2, hatte ich auch, spielte jetzt mein Bandkollege ;)
passt ganz gut zu greenday und Offspring


gruß JD
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben