Unterschied zwischen Studio Monitor und Lautsprechern

von MostWanted, 10.11.07.

  1. MostWanted

    MostWanted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #1
    hey, ich hab mal eine frage
    und zwar, brauch ich neue boxen für meinen pc / ministudio
    jetzt bin ich mir nicht sicher, wo ist denn der unterschied zwischen zB einem logitech set für 100 euro und 2 studio boxen für 100 euro.
    weil vom aussehen und dem surround wäre für mich das logitech set besser ... aber wo ist der unterschied ??
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
  3. MostWanted

    MostWanted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #3
    aha, und wie sieht das mit dem sound aus ?? ich meine mal abgesehen davon, dass ich das für ein studio brauche ... jetzt für den rest (musik hören, filme gucken) ... welche haben den besseren sound??
    beide im bereich von 100 euro ...
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.11.07   #4
    Ein Studio Boxenpaar für 100 € kannst du eigentlich vergessen und es ist empfehlenswert, dass man erst mal auf der Hifi Anlage mischt und auf eine vernünftige Studio-Abhöre spart. Alles andere wäre Geld Verschwendung in meinen Augen, da man für 100 € kein brauchbares Produkt bekommt.

    ...und nach dem Aussehen schaut man schon mal garnicht. Klingen muss die Hütte.
     
  5. MostWanted

    MostWanted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #5
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.11.07   #6
    Wie 40 % ? Willst du für Musik hören und das abmischen 2 Boxenpaare kaufen ? Du kannst doch auf den Monitoren auch deine Musik hören.

    Das versteht man unter guter Abhöre:
    • Größeres Frequenzspektrum
    • Details und Auflösung im gesamten Klangbild
    • Exakte räumliche Abbildung (Tiefe und Breitenstaffelung)
    • Möglichst linearer Frequenzgang
    • Transparent
     
  7. MostWanted

    MostWanted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #7
    ja ich meine ich kaufe die boxen nicht nur für das abmischen ... aber ich habe mir gedacht, dass ein lautsprecher set für 100 euro dann besser als monitore für 100 euro sind, weil die ja wie du gesagt hast nicht viel taugen ...
     
  8. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 11.11.07   #8
    In der angedachten Preisklasse ist das jacke wie Hose. Irgendas wird aus den Brüllwürfeln kommen, ob man das nun als hochwertige Audiowiedergabe bezeichnet, überlasse ich den Marketingstrategen. ;)
     
  9. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 19.11.07   #9
    Ich wage mal zu behaupten, kein Boxenpaar für 100€ ist brauchbar zum abhören.
    Dazu solltest du schon allermindestens(!) 300€ für das Paar ausgeben.

    Also für 100€ würde ich mir kleine, einigermaßen klingende Hifi-Lausprecher kaufen und erstmal mit denen mischen. Allerdings wird das Ergebnis (wenn du die Boxen nicht perfekt kennst) eher unbefriedigend sein und auf anderen Anlagen alles andere als gut klingen.

    Ergo:
    Spar noch etwas und leiste dir was brauchbares... Ich halte die 100€ für rausgeschmissen.
     
  10. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 19.11.07   #10
    das beste was man für 100 bekommt ist ein paar jbl control one
     
Die Seite wird geladen...

mapping