Uphill Battle

von HellToPay, 23.05.05.

  1. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 23.05.05   #1
    Mich hat ja bereits ihre erste Platte sehr überzeugt! Vor allem die schrägen melodischen Elemente waren in dieser Form neu für mich! Hier ein geiler Song vom ersten Album: Ripper Off Face
    Auf ihrem zweites Werk "Wreck Of Nerves" gehen sie schon deutlich mehr in Richtung Chaoscore Schiene a la alter Converge. Aber lieber gut geklaut als schlecht erfunden! Hier ein Beispiel: Wreck Of Nerves
    Uphill Battle schaffen es wahrlich eine Brücke zwischen Hardcore und Metal zu bilden und einem so das Warten auf den Weltuntergang zu verkürzen :rock: !
     
  2. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 23.05.05   #2
    Die Links funktionieren nicht... :confused: :eek:
     
  3. HellToPay

    HellToPay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 23.05.05   #3
    :eek: Äh, bei mir schon! Und es heißt übrigens "Ripped" :rolleyes:
     
  4. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.05.05   #4
    Ich kenn Ripped off Face vom Contaminated Sampler. Haut mich im Gegensatz zu Converge nicht so vom Hocker.
     
  5. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 23.05.05   #5
    Hat sich erledigt. Die Links funktionieren zwar bei mir immer noch nicht aber direkt über die Relapse Seite komme ich ran. :D

    Ripped of Face ist mal sehr geil! Die Vocals treffen genau meinen Geschmack und von der Instrumentalisierung her geht es wirklich in Richtung Converge. Als Parallelen fallen mir noch Botch, Still Breathing (wenn ich die richtig in Erinnerung habe) und Norma Jean ein, wobei mir Uphill Battle noch einen Tick besser gefallen. Aber an Converge kommt keiner ran. ;)

    Jane könnte man auch noch erwähnen. Gibt`s aber glaube nicht mehr. :o
     
  6. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 24.05.05   #6
    uphill battle mag ich sehr gerne. "unmenschlich schnell, kreativ und eigenständig. nur einige der attribute, die mir bei uphill battle in den sinn kommen. trotz kurzer spielzeit sehr empfehlenswert." schrieb ich damals zum selbst-betitelten album. ergo: mir gefaellts! ;)
     
Die Seite wird geladen...