USB Interface mit Midi und Klinke

von jimi?, 16.12.07.

  1. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Hi,
    Ich bekomme zu Weihnachten ein MicroKorg. Und suche jetzt eine Soundkarte mit MIDI Anschluss, damit ich mit dem MicroKorg Programme ansteuern kann und dann brauch ich noch ein Klinkeneingang, um ganz normal den Microkorg Sound aufzunehmen.
    Ich hatte auf jeden an eine Externes Interfaces gedacht, um flexibel zu sein, damit ich auch zum Kumpel damit kann.

    Ich spiel auch Gitarre, kann ich an so ein Interfaces einfach meine Gitarre anschließen oder muss noch der Amp dazwischen oder geht sowas nicht?
    Und wenn ich die Karte dran hab muss ich dann meine Headset mit Mic ans Interface anschließen?

    Ich hab schon ein bisschen rumgeschaut und das hier gefunden.
    Ist das gut oder könnt ihr mich noch ander empfählen in dem Preisbereich?


    m.f.g jimi?
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.12.07   #2
    Ich würde dir eher zu Alesis I|O 2 oder Tascam US-122 raten.

    Dort hast du gleich:

    - Midi I|O
    - direkten Gitarren-Eingang (!)
    - ein mobiles Gerät
    - Anschluss über USB
    - 2 Mikrofon Eingänge mit Phantomstrom

    Das kostet zwar nochmal 40 € mehr, aber das lohnt sich wirklich, besonderes durch die 2 Mikrofon Eingänge. Auch wenn du die jetzt noch nicht benötigst, ist man doch somit wesentlich flexibler.
     
  3. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Ah vielen Dank! Ich denke, dass es dann der Alesis wird, der sieht ein bisschen robuster aus. Kann ich mein Headseht einfach über meine alte Soundkarte laufen lasse oder muss ich das dann auch da ran machen ? Und wozu bracuht man mit MIDIOut?
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.12.07   #4
    Wenn man zum Beispiel externe Klangerzeuger ansteuern will.

    Wozu willst du genau das Headset nutzen ? An sich kannst du es weiter über die Onboardkarte betreiben. Über das Interface ist das natürlich möglich wenn du z.B. damit recorden willst, was vielleicht Qualitativ nicht so toll werden wird.
     
  5. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.12.07   #5
    Ja ne nur so zum normalen Musikhören etc :D
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Joh, dafür kannst du es auch an das Interface anschließen. Ich würde dir dann sowieso empfehlen, dass du die Onboadkarte deaktivierst und nur noch das Interface zum Musikhören/aufnehmen nutzt. Somit bekommt man wesentlich weniger Probleme.
     
  7. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.12.07   #7
    und kann ich auch das Headset Mic da anschließen für Skype?
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.12.07   #8
    Das kann ich dir nicht sagen. Was ist denn das für ein teil (genauer Name bitte) ?
     
  9. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.12.07   #9
    Icemat Siberia :D
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.12.07   #10
    Dürfte mit einen Adapter funktionieren.
     
  11. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.12.07   #11
    Okay vielen Dank! Und andere Geräte brauche ich mit nicht anzuschauen in dem Preissegment?
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.12.07   #12
    Die beiden halte ich eigentlich für recht brauchbar.

    Das von dir verlinkte Gerät ist zum Beispiel nicht so der bringer und ich würde auch davon abraten. Es gibt sicherlich noch bessere Alternativen, aber die kosten auch ihr Geld.
     
  13. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 26.01.08   #13
    Hi, ich habs mir heute gekauft. Soundtechnisch funktioniert alles also mein Synthesizer mit Klinke und Midi und Kopfhörer. Aber ich kann meine Headset-Mikrofon nicht anschließen. Momentan hab ich das über meine Onboard Karte laufen und meine Kopfhörer übers iO|2. Ich hab schon alles ausprobiert mit den Einstellungen und Treibern in der Soundkonfiguration aber irgendwie bekomme ich es nicht zum laufen! Ich wollte jetzt nicht extra einen Thread aufmachen, ich hoffe jemand kann mir schnell sagen wo die Schalter und Klinken sitzen müssen:D
     
  14. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.01.08   #14
    4feetsmaller hat es doch schon gesagt: Schließ das Mikrofon per Adapter an das IO-2 an und benutze somit die alte Soundkarte gar nicht mehr. Das ist wohl die eleganteste und sicherste Lösung.
    Theoretisch müsste es aber gehen, wenn du in der Systemsteuerung das Alesis als Standard-Wiedergabegerät, und die Onboardsoundkarte als Standard-aufnahmegerät auswählst.
     
  15. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 27.01.08   #15
    Ja, dass ich ist richtig, aber ich bekomm das nicht hin! Wenn ich das Mic anschließe und ich reinspreche müssten theoretisch die Lampen ausschlage. Aber es passiert nichts.
     
  16. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.01.08   #16
    Hi, das Mic Problem hat sich bis jetzt immer noch nicht gelöst aber ich hab ein neues Problem. Ich hab die Asio Treiber installiert und will diese auch über Ableton nutzen aber solbald ich diesen aktiviere kommt eine Fehlermeldung oben im Konfigurations-Kasten, ich hab kein Sound mehr und oben wo die CPU auslastung stehht erscheint ein roter Balken mit OFF.

    Kann mir jemand helfen und sagen, wie ich die Asio-Treiber richtig kofiguriere?
     

    Anhänge:

    • asio.JPG
      Dateigröße:
      47 KB
      Aufrufe:
      55
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 28.01.08   #17
    Wie lautet denn die Fehlermeldung ? Von deiner Einstellung passt das soweit.
     
  18. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.01.08   #18
    Ja die eingekreiste oben sobald ich auf ASIO umstelle hab ich keine Sound mehr.
    E: Ich hab jetzt den ASIO4ALL Treiber installiert da ist die Fehlermelugn nicht mehr aber ich hab trotzdem kein Sound!
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 28.01.08   #19
    Was findet man unter Ausgangskonfig. ? Müssen ja Einstellungen sein, die man noch nicht getroffen hat, wo überall ein Ausrufezeichen davor steht.
     
  20. jimi?

    jimi? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.01.08   #20
    Ja da sind automatisch [1(mono) & 2(mono)] und 1/2(stero) vorausgewählt

    Bei ASIO 4 ALL liegt es daran, dass mein Ausgang blockiert ist. Warum weiß ich aber nicht!?
     
Die Seite wird geladen...

mapping