USB-MIDI-Keyboard; Kein Signal in Cubase

  • Ersteller Jack Butler
  • Erstellt am
J

Jack Butler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.18
Registriert
27.09.06
Beiträge
93
Kekse
64
Ort
Bern, Schweiz
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:

Habe mir diese Woche ein M-Audio KeyRig 49 besorgt um zu Hause aufm PC einerseits ein Wenig Klavier spielen kann und andererseits damit in Cubase mit all den VST's zu spielen. Eine einfache Sowftware von M-Audio ist ja auch noch gerade dabei... für mich würde diese schon reichen...
Soundkarte ist ein Tascam US-122L

Nun habe alles angeschlossen, Treiber installiert, Cubase Studio 4 upgedatet...

Das MIDI-Keyboard wird in Cubase erkannt, im Gerätemanager angezeigt... Jedoch wird kein "MIDI-Verkehr" im Transportfeld angezeigt (Balken)
Die Instrumente funktionieren jedenfalls; Die MIDI-Daten kann ich selbst ja einzeichnen und die werden ohne Probleme abgespielt.

Was mache ich falsch? Was fehlt?

Komisch ist jedenfalls auch, dass die Treiber jedesmall neu installiert werden sobald ich das Keyboard anschliesse (per USB). Auch den "Windows-Logo-Test" bestehen die Treiber anscheinend nicht... Betriebssystem ist XP SP3.

Danke schonmal im Voraus!!

Gruss

Jack
 

Anhänge

  • Gerätemanager.doc
    43,5 KB · Aufrufe: 165
trolls99

trolls99

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.10
Registriert
27.04.07
Beiträge
202
Kekse
166
Hast Du Dein M-Audio im Eingangsrouting (links relativ weit oben im Inspektor) aktiviert?
 
J

Jack Butler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.18
Registriert
27.09.06
Beiträge
93
Kekse
64
Ort
Bern, Schweiz
Du meinst als Eingang vom VST? Ich kann auswählen zwischen "All MIDI-Inputs" oder dem Keyrig 49 ... Ändert jedoch nichts am Ergebnis :(

Werde es wahrscheinlich dieses Wochende noch im Bandraum ausprobieren; Dort ist Vista installiert... mal schauen

Danke trotzdem
 
trolls99

trolls99

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.10
Registriert
27.04.07
Beiträge
202
Kekse
166
Ja das meinte ich. Bei mir war es manchmal die Lösung. Andere Male habe ich dasselbe Problem wie Du. Bei mir hilft dann: Cubase 5 verlassen, die angeschlossene USB Soundkarte (EMU404) aus- und wieder einschalten. Wäre schön wenn noch jemand anders einen Vorschlag hätte. Könnte mir auch helfen.
 
J

Jack Butler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.18
Registriert
27.09.06
Beiträge
93
Kekse
64
Ort
Bern, Schweiz
Habs heute morgen im Bandraum (mit Vista) ausprobiert... Und alles funktioniert so wie es sollte; MIDI-Signal in Cubase, wurde sofort erkannt usw...

KeyRig 49 sollte laut Herstellerangaben jedoch auch unter XP funktionieren; ansonsten ist es für mich völlig nutzlos...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben