[User-Thread] - Maruszczyk Bässe

von Euphemismus, 24.07.10.

  1. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    677
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 02.02.18   #281
    öhhh, gleich zwei? oder doppelbelichtung?! :claphands:
    diese delanos sind einfach klasse.
    meiner hätte diese lackierung eher nicht, aber sieht super aus.
    und, spiel- und soundtechnisch?
    ganz großen glückwunsch.
     
  2. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.02.18   #282
    Klar, bei den Lieferzeiten dachte ich mir; ich nehm zur Sicherheit gleich zwei... ;)

    Ja, Delanos sind extremst geil; wie sie in Verbindung mit dem Elwood klingen werde ich berichten. Leider steht der Bass noch in Aldenhoven, sollte aber nächste Woche kommen.

    Ich weiß, die Lackierung ist nicht jedermanns Sache, da muss man schon ordentlich Testosteron für haben :D Der nächste Bass wird dann Pink...
     
  3. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    677
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 02.02.18   #283
    wenn schon in dieser liga, dann würde ich eher auf östrogen tippen :-)
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.02.18   #284
    Wusstest Du nicht, dass Hellblau eine Jungenfarbe ist?:D
     
  5. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    677
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 02.02.18   #285
    dann erklär mir mal das hier (deine obige argumentation zu grunde legend):
    :whistle:
     
  6. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.02.18   #286
    Du glaubst echt, ich kauf mir nen pinken Bass? Obwohl - Lila hab ich schonn...
     
  7. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    677
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 02.02.18   #287
    na sicher doch, wo du doch schon einen lilanen hast.
    ernsthaft, wieso denn nicht? adrian baut dir bestimmt alles. schick ihm 'nen Pantone code und er macht das.
    aber das wird jetzt wohl OT.
    zurück zum thema: was hat es denn nun wirklich mit dem zweiten bass auf dem bild auf sich?
     
  8. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.02.18   #288
    Das ist kein zweiter Bass, sondern lediglich ein Bass von vorne und hinten...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 08.02.18   #289
    0B767BAB-3FF4-4534-91CC-376F7BCD6E79.jpeg 160EB657-18F1-46A2-9CB9-B7E5ADE08F5D.jpeg BA953EDC-F832-4E0B-AC53-8DC7D88CC223.jpeg 9E5ACB74-B116-4C57-844F-08B1D153EDA7.jpeg C02FC2FA-FE3D-4BD3-8FEF-A770FB28E677.jpeg 4F4838D5-132E-45EC-BC14-40D9A673EC29.jpeg 299A9EC2-A5FD-4799-957B-710DD9FB5841.jpeg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    12.848
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    3.034
    Kekse:
    115.140
    Erstellt: 08.02.18   #290
    Super!
    Der Bass sieht richtig toll aus!!! :great:

    Und Adrians Verpackung ist wirklich vorbildlich! Da sollte nix kaputt gehen...
     
  11. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    10.180
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    3.434
    Kekse:
    64.220
    Erstellt: 08.02.18   #291
    :great: frohes Warten ;)
     
  12. Gast98793

    Gast98793 Inaktiv

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    2.078
    Erstellt: 04.11.18   #292
    Einmal ein Hallo in die Runde. Noch bin ich kein Maruszczyk User, habe aber die letzten Tage Interesse entwickelt. Gerade bei 32" Bässen gibt es ja auch wenig Alternativen.

    Was mich etwas wundert ist das (relativ) geringe Angebot an Instrumenten auf der Website. Da gibt es bei 32" Bässen mit Split Coil (und eventuell einem 2. Pickup) fast nichts. Wenn man bei einem Händler in UK oder Belgien schaut, haben die fast mehr. Das macht doch aber kaum Sinn einen Bass aus Polen/ Deutschland dann im Ausland (teuer) zu ordern?

    Ich mag mich täuschen, aber mir scheinen zudem die Preise bei dem Konfigurator etwas über denen zu liegen, die für ein fertiges Instrument verlangt werden. Zudem habe ich auch einige nicht so ganz gute Berichte über Custom Order gelesen... .

    Wer führt denn noch diese Bässe? Und mag einer etwas über die Qualität sagen? Ich lese tendenziell von sehr gutem P/L-Verhältnis aber eben auch, dass die Bässe nicht viel mehr kosten sollten. Sind wir hier in der Sandberg-/ Fender American Standard Liga oder eher Mexiko?
     
  13. basshenning

    basshenning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    18.07.19
    Beiträge:
    947
    Ort:
    HH
    Zustimmungen:
    348
    Kekse:
    3.014
    Erstellt: 05.11.18   #293
    Moin @clone ,

    ich vermute, dass nicht alle aktuell vorrätigen Bässe im Onlineshop gelistet sind. Allerdings vermute ich auch, dass es tatsächlich eher etwas mager aussehen wird bei der Anzahl der 32"-Bässe, denn am populärsten sind eben noch 34" und 35". Da hilft sicherlich ein Anruf, um nachzufragen, was sie im Moment am Lager bzw. im Showroom haben.
    Wenn du die Möglichkeit hast, fahre einfach mal hin und teste dich durch die Kandidaten. So kannst du zum Beispiel ein Feeling für die Haptik der 32"-Bässe bekommen und kannst dir an den 34"-Instrumenten dann die möglichen Konfigurationen, bspw. Pickups, Farben, Hölzer, Griffbretter, Elektroniken etc., ansehen und anhören, die für dich Sinn machen und so deinen Bass live konfigurieren und dich beraten lassen. Meine Erfahrung war da sehr gut, was ausprobieren und Beratung (nur wenn gewünscht, dir wird da nichts verkauft, wenn du nicht willst!) angeht. Ich bin nach Hause gefahren und wusste, wie mein Bass sich anfühlen und klingen wird. Nur die Farbe war mir noch nicht klar, daher habe ich dann per Mail bestellt und nich gleich im Laden.
    Der Konfigurator ist schön einfach, aber halt nur virtuell und visuell. Er hilft Adrian und seinen Kollegen aufgrund der Übersichtlichkeit sicherlich konkreter, als ein ellenlanger Email-Text. Letzteres sollte aber auch möglich sein, war es damals zumindest, nachdem man am Telefon alles bequatscht hatte.
    Ich mag meinen Jake nach wie vor!

    Die Preise sind in der Tat etwas gestiegen in den letzten zwei Jahren. Aber das sind sie eigentlich bei allen Herstellern in ähnlichem Maße.



    Grooves aus Hamburg
    Henning
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Euphemismus

    Euphemismus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.07
    Zuletzt hier:
    20.05.19
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Ecke Stuttgart
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    8.112
    Erstellt: 05.11.18   #294
    Moin auch von mir @clone,

    meinen ElWood 5 custom, so wie den ElWood fretless habe ich nach wie vor. Gerade zugunsten eines P-Basses etwas weniger, dennoch weiter im Einsatz. Qualitativ bin ich immernoch sehr überzeugt, habe nur die Noll Elektronik gegen eine von Glockenklang ausgetauscht.
    Was mir nicht gefällt ist die satinierte Lackierung am Fretless, die ist extrem empfindlich.

    Qualität: Sagen wirs so... die haben viel Erfahrung mit Instrumentenbau. Die Serienstreuung ist IMO geringer als z.B. bei Squier Bässen - wobei die Fertigungsprozesse insgesamt bei allen Herstellern besser geworden sind. Du bekommst halt in der Regel Qualitätskomponenten (Elektronik) und gutes Holz mit sauberer Verarbeitung und sehr geringer Serienstreuung - die Bässe haben also eine recht gleich bleibende Qualität. Bislang hatten alle Maruszczyks die ich in der Hand hatte, keine wirklichen Qualitätsunterschiede.
    Ich glaube die Aussage "dürften aber auch nicht teurer sein" ist am ehesten damit zu begründen, dass man eben keine Marke wie Fender, Musicman etc. kauft, der Wiederverkaufswert also nicht wirklich gut ist.
    Auf der anderen Seite will ich auch nicht wissen was der limitierte Corvette $$5 in massiv Zebrano gerade noch bringt. Vermutlich bekomme ich noch 25% vom NP.

    Falls Du die Möglichkeit hast, geh mal nach Aldenhoven uns spiele einen Bass an. Das ist faktisch nicht zu ersetzen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Gast98793

    Gast98793 Inaktiv

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    2.078
    Erstellt: 05.11.18   #295
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.12.18   #296
    C1DDBC25-6548-480C-8993-CC356AA74414.png Und alle Jahre wieder ist es so weit - die nächste Anfrage bei Adrian läuft. Dieses mal etwas ganz puristisches...
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. Gast98793

    Gast98793 Inaktiv

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    2.078
    Erstellt: 02.12.18   #297
    Schlicht gefällt mir durchaus! :great:

    (Ich bin ja auch gerade so etwas am überlegen. Ich weiß aber nicht so recht, ob er für eine Kuriosität wie Neck-Through und einen etwas anderen Korpus so ganz der Richtige ist, was Erfahrung und eventuell auch Preis betrifft... .)
     
  18. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    12.848
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    3.034
    Kekse:
    115.140
    Erstellt: 02.12.18   #298
    In der Tat einfach, aber edel! Super!
     
  19. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    2.230
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 02.12.18   #299
    Also ich hätte da jetzt keine allzu großen Bedenken - ist mittlerweile meine fünfte Anfertigung bei Adrian und ich hatte bisher keine Probleme - wenn mich nicht alles täuscht, dann habe ich auf seiner Website auch schon Neck trough gesehen. Ich glaube beim Frog gibt es diese Option auch im Konfigurator
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Gast98793

    Gast98793 Inaktiv

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    2.078
    Erstellt: 02.12.18   #300
    Yup, Danke! Gibt es tatsächlich im Konfigurator. Allerdings wird das dann bei dem Frog nicht mehr so ganz günstig... .
     
Die Seite wird geladen...

mapping