V-Amp 2 - Problem

von Stupify-Gitarrist, 03.04.04.

  1. Stupify-Gitarrist

    Stupify-Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    20.04.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #1
    Hey!

    Irgendwie bekomm ich keinen guten Sound mit dem V-Amp 2 über einen Amp hin.
    Habe schon Verschiedenes probiert... halt Einschleifen in den Effektweg oder auch "normal" Gitarre --> V-Amp --> Amp.
    Aber irgendwie kommen die verzerrten Sounds nie richtig gut... also die Verzerrung nehme ich aus dem V-Amp, weil ich dann mehrere Sounds hinbekomme (einen für Metal, einen für Soli, einen für Grunge, usw.).
    Dabei nehme ich beim V-Amp immer die Einstellung "L3" und dazu den linken Ausgang (d.h. ohne Cabinet-Simulation, aber mit Amp-Simulation).
    Das ist für mich am logischsten, aber später klingt alles irgendwie recht schlecht (manchmal übersteuert, manchmal eklig dünn und aufdringlich)...
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.04.04   #2
    Probier mal nicht einzuschleifen sondern Gitarre -> V-Amp -> FX In :)
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 03.04.04   #3
    mit welchem Amp spielst du? habe/hatte eigentlich geine Probleme mit dem Sound.
    versuch mal volgendes:
    1. Alle Effekte am Amp abdrehen... Reverb und so halt.... der hängt meistens nach dem Return eingang.
    2. Wenn du B+D am VAmp drückst kannst du das Endsignal mit dem EQ anpassen. Guck noch ma in die Bedienungsanleitung.
    3. Solltest in der Return Eingang deines FX loops reingehen, sonst hast du 2 Vorstuffen
    4. Versuchs mal mit Cab-Sim. Ich mach das zuhause so:

    Git->Vamp2 mit Vorstuffe+Effekte+Cab.Sim.->30Watt Trans.Endstuffe eines Combos. Paar mal im Proberaum und sogar paar mal bei Gigs, genauso nur dann in eine Röhren endstuffe 60Watt oder in den Monitor.

    Janis
     
Die Seite wird geladen...