V-Amp 2 - Problem

von Stupify-Gitarrist, 03.04.04.

  1. Stupify-Gitarrist

    Stupify-Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    20.04.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #1
    Hey!

    Irgendwie bekomm ich keinen guten Sound mit dem V-Amp 2 über einen Amp hin.
    Habe schon Verschiedenes probiert... halt Einschleifen in den Effektweg oder auch "normal" Gitarre --> V-Amp --> Amp.
    Aber irgendwie kommen die verzerrten Sounds nie richtig gut... also die Verzerrung nehme ich aus dem V-Amp, weil ich dann mehrere Sounds hinbekomme (einen für Metal, einen für Soli, einen für Grunge, usw.).
    Dabei nehme ich beim V-Amp immer die Einstellung "L3" und dazu den linken Ausgang (d.h. ohne Cabinet-Simulation, aber mit Amp-Simulation).
    Das ist für mich am logischsten, aber später klingt alles irgendwie recht schlecht (manchmal übersteuert, manchmal eklig dünn und aufdringlich)...
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.04.04   #2
    Probier mal nicht einzuschleifen sondern Gitarre -> V-Amp -> FX In :)
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 03.04.04   #3
    mit welchem Amp spielst du? habe/hatte eigentlich geine Probleme mit dem Sound.
    versuch mal volgendes:
    1. Alle Effekte am Amp abdrehen... Reverb und so halt.... der hängt meistens nach dem Return eingang.
    2. Wenn du B+D am VAmp drückst kannst du das Endsignal mit dem EQ anpassen. Guck noch ma in die Bedienungsanleitung.
    3. Solltest in der Return Eingang deines FX loops reingehen, sonst hast du 2 Vorstuffen
    4. Versuchs mal mit Cab-Sim. Ich mach das zuhause so:

    Git->Vamp2 mit Vorstuffe+Effekte+Cab.Sim.->30Watt Trans.Endstuffe eines Combos. Paar mal im Proberaum und sogar paar mal bei Gigs, genauso nur dann in eine Röhren endstuffe 60Watt oder in den Monitor.

    Janis
     
mapping