V-amp 2

von TimothyMcFadden, 30.12.05.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.05   #1
    Hi! da ich jetzt gesehen habe das Behringer ab dem neuen Jahr laut MS Köln bis zu 22% und laut Thoman 44% teurer wird .Dachte ich mir das ich vieleicht noch schnell zuschlagen sollte und mir ein V-AMP2 kaufe. Ist der V-AMP 2 gut???lohnt es sich zuzuschlagen da ich wieso grad auf der suche nach einem Chorus bin.

    So jetzt seit ihr gefragt!! Ein bekannter der seit ca. 20-30 Jahren Gitarre spielt schwört auf ihn und benutzt ihn auch bei Auftritten. Der meinte sogar das er mitgeholfen hat ihn zu entwickeln und hat daher schon seit ca wie lange den V_AMP 2 bevor er im handel war.
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.12.05   #2
    Jürgen Rath?:confused:

    Meiner Meinung nach ist der V-Amp nicht Top aber sein Geld wert. Wenn mehr Geld da ist dann ein Pod, aber für seine 99€ durchaus gut.
     
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.05   #3
    OFFFI:

    Jürgen Rath? ne der nicht!!
     
  4. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.05   #4
    lol beim Ms Köln steht auf der Startseite der V-AMP für 95€ da. und wenn man auf ihm klick kostet er aufeinmal 119€ mhh !!
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.12.05   #5
    Das Ding gibts mittlerweile bei e-Bay durchschnittlich für 65-70 Euro.

    Und ich finde dass das Ding zum Üben für den Preis wirklich Preiswert ist.
     
  6. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.05   #6
    Jo dacht eigentlci auch nur ans Recording und an den Chorus-Effekt. Aber dann wird ich mich doch lieber auf ein Einzel-Effektgerät konzentrieren!! Bsp Boss
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Das Ding ist zum Recorden sehr gut, und es ist absolut preiswert. Eigentlich für das Geld eine richtige Wundertüte. Pod von line 6 mag die Nase vorn haben, das weiß ich nicht, aber wie gesagt, das Geld ist ganz gut angelegt.

    Vor allen Dingen ist es kein Problem, mit dem Teil Stereo aufzunehmen. Die gelieferten Presets sind nicht ganz so dolle, aber man kann ja eigene kreieren.
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.12.05   #8
    ich verkauf meinen gerade,kannst ja mal mailen
     
  9. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.12.05   #9
    ne danke!!! Aber schon krass wieviele Nachrichen man bekommt wenn man hier im Forum interresse an einem Behringer V-AMP 2 zeigt. Aber zeigt uch wieder das ihn fast jeder los werden möchte :)
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.05   #10
    Ist halt ein Gerät für den Anfang. Entweder man mag ihn dann steigt man auf den Pod um, oder man mag ihn nicht und probiert was anderes
     
  11. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 31.12.05   #11
    nööö, ich benutze einen zum proben und einen pro mit 1010 für gigs seit längerem.
    wir proben und spielen (g,g,b) ohne amps (gott ist das gut!) und mit edrums (nur cover '70-'85).
    keine ohrenschützer und ein konstant guter sound. recommended!

    das gerücht zum pod ist auch nicht aus der welt zu bringen. im direkten vergleich ist der einfach an ein paar stellen anders, aber nicht besser oder schlechter. p/l ist bei behringer sowieso unschlagbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping