Valveking Topteil vs. 6505

von DEADdy, 04.03.06.

  1. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.03.06   #1
    hi leutz,

    bin schon länger am gucken ob ich mir ma nen top hol un hab heut einfach den vk im laden angespielt, weil se den 6505 nich da hatten...

    so, nun hämmert das ding übelste sorte los und das für grademal ~450€!!!

    meine frage iss nun, soll ich mir das teil holn oda das doppelte für den 6505 ausgeben, bzw. gibt es nennenswerte alternativen für nen death/grind sound... heißt: clean iss wumppe, hauptsache brett!!

    mfg heiko

    p.s. den 6505 hab ich leider immernoch nich angespielt, aba bisher nur gutes gehört!!

    p.p.s. die sufu hat nix vernünftiges ausgespuckt!!!
     
  2. Hamsta

    Hamsta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 04.03.06   #2
    also ich hab den 5150 und finde den für den bereich perfekt, sehr differenziert und brettharter sound, den valveking hab ich leider noch nicht hören können aber wenn er dir gefällt und du denkst der könnte das leisten was du erwartest dann nimm ihn , dann hättst du 600€ gespart.
    sonst kann ich dir noch den fireball empfehlen, hab ich auch schon öfter angespielt fand ihn aber nich ganz so toll wie den 5150 , geschmackssache , war subjektiv gesehen nicht so brutal wie der 5150.
    war nicht ein paar seiten vorher auch schon ein ähnlicher thread?
    wie auch immer du dich entscheidest, es muss dir gefallen und nich das image zählt :o)
     
  3. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 04.03.06   #3
    Hast du dich aus irgedeinem bestimmten Grund auf Peavey festgelegt? Gäbe ja auch noch zich Alternativen :)
     
  4. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.03.06   #4
    dann immer her damit... ich hab mich bisher so auf peavey beschränkt, weil ich die zerre von den teilen ziemlich geil finde!! und die ham nich soviel schnickschnack dabei wo man ewich einstellen muss um seinen sound zu finden!!

    mfg heiko
     
  5. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 05.03.06   #5
    Teste echt mal den Valvking... der könnte dir gefallen.
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 05.03.06   #6
    Lies echt mal richtig ;)

    Er hat ihn doch getestet und fragt nachm Vergleich zu nem 6505
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.03.06   #7
    aslo im vergleich über die valveking-box (die nichmal ne schriftplatte mit der ohm-zahl draufhat :screwy:) klang der 6505 etwas härter, mein geschmack war er nicht. hat halt gain wie nochwas. der valveking klang in meinen ohren etwas weicher, schöner, kann aber auch hi gain...

    preis leistung gewinnt der valveking auf jeden fall und man hat auch nen schönen cleansound dabei, falls du ihn evtl irgendwann doch mal benötigst :)



    no comment :rolleyes:
     
  8. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.03.06   #8
    danke schonma für die antworten!!!

    ach ja, ich selber habe ne marshall jcm 900 (1960A LEAD)!!! hab das dingen auch darüber angespielt un wie gesagt es hat mich umgehauen!!! ich mach death/grind, von daher iss mir der cleansound noch so wichtig, er muss halt nen brett fahren!!!

    ich bin halt so skeptisch weil es z.Z. kein vollröhrentop in so nem bereich gibt... bin noch auf der suche nach nem haken ;)

    mfg heiko
     
  9. Hamsta

    Hamsta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 05.03.06   #9
    also wenn der 5150/6505 nich für deathmetal is , weiss ich auch nich mehr :D
    wo bistn hingefahrn testen ? ppc hatte ja letztens noch 2 ich denk ma die bekommen demnächst wieder einen.
     
  10. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.03.06   #10
    jap, hab den da getestet... klang sogar an deren antestklampfe geil ;)

    mfg heiko
     
  11. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.03.06   #11
    wenn du das geld übrig hast, nimm den 6505. falls du es dir vom munde absparen musst und dann die nächsten 5 monate nichts zu essen hast tu es trotzdem. :D
    ne ma im ernst, also der 6505 ist meiner meinung nach ne ganze ecke aggressiever als der valveking, dafür hat der nen besseren cleansound, aber da dir das wurscht is, würd ich zum 6505 raten.
     
  12. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 05.03.06   #12
    ich denke man kann die beiden irgendwie schlecht vergleichen. Spielen beide in ner anderen Liga. Der Valveking ist halt eher für Vollröhren - einsteiger,die's gern hart haben, der 6505 ist eine Art Referenz in Sachen Metalcore/Death etc...

    d.H. Falls dir der 6505 sein Geld wert ist, ist er klar die bessere Wahl, falls du guten Sound- und sparen willst, nimm den Valveking.

    @Heartcore: Dein altes Benutzerbild war besser ;-)
     
  13. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.03.06   #13
    ich stimme dir zu, aber an seiner stelle würd ich warten bis er sich den 6505 leisten kann.

    p.s. wegen dem benutzerbild: liegt es daran das du die einstellung nicht abkannst oder weil es langweilig aussieht?
    is auch nur ein über gang bis ich ein besseres gefunden habe!
     
  14. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 05.03.06   #14
    Wie gesagt, ist seine Entscheidung ob es ihm knapp dass doppelte Geld wert ist, oder nicht!( Mir wäre es dass auf jeden Fall wert)

    [offtopic]nichts von beiden. Mag nur das Rumgeprolle nicht. Ich finde , jeder sollte seine eigene Einstelung leben, und nicht andere dazu bringe, seine zu Leben.[offtopic ende]

    EDIT:Und dass Bild sieht Langweilig aus! ;)
     
  15. Hamsta

    Hamsta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 05.03.06   #15
    Also wenn du einen guten tag erwischst und dann noch den nettesten verkäufer :D kannst du da auf jedsten mit guten klampfen rein ^^

    ansonsten kann ich den anderen nur beipflichten , ruf da nomma an und frag wann sie den wieder bekommen, als ich einmal da war und den fireball zu testen meinte einer der verkäufer "haben wir nich, hättst vorher anrufen müssen" klang wie n vorwurf mit nem bösen unterton ^^ als ich 10 min später nen anderen fragte meinte der das die einen haben und der hat mir auch dann die klampfe gegebn die ich haben wollte. also teste den nomma sonst bereust du eventuell die entscheidung mit dem valveking.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping