velocity 100


D
DTH387
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.14
Registriert
10.08.04
Beiträge
847
Kekse
0
hallo, ich sehe grade, dass das rocktron velocity 100 4 ausgänge hat, 2 pro channel !

frage mich wofür die gut sind ???
wenn ich jetzt ne 4x12er box hab , dann schließ ich die doch ein einen channel an, aber nur ein einen output, oder?

wie sieht es dann mit ner stereo box aus ???

verwirrt mich irgentwie.... ah, noch was, wenn ich mit nem stereosignal (aus dem chameleon z.b.) in das velocity reingehe, gibt es dann auch die möglichkeit beide channels auf eine monobox zu legen ?

vielen dank..
 
Eigenschaft
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.08.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.955
Kekse
14.199
Ort
Hamburg
wenn du nur einen der channels nutzt, dann hast du ein mono-signal. das kannst du aber trotzdem über zwei boxen laufen lassen, daher zwei outputs pro channel. willst du das gerät auf stereo betreiben, dann muss das linke signal in channel 1 und das rechte in channel 2 (oder andersherum), eine box schließt du dann an einen output von ch1 an, die andere box an einen der outputs von ch2. so ist es möglich mit der endstufe bis zu vier boxen mit einem stereosignal zu betreiben.

ein stereosignal kannst du aber leider nicht auf eine monobox legen, dann musst du das chameleon auf mono laufen lassen.
 
B
beuluskeulus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.09
Registriert
25.06.04
Beiträge
194
Kekse
20
Ort
Lübeck
kann ich aus dem gerät auch mono 100W herrausbekommen oder muss ich stereo sein?

wenn es stereo sein muss kann ich auch einmal mono mit einfachem adapter auf (warscheinlich) 2 mal mono teilen ohne verluste?

ich habe bei meinem mg100+mg412 (siehe sig)das problem das es ab einer bestimmten lautstärke anfängt im cleankanal zu zerren! (endstufe oder box?)
hab keine ahnung was das nun ist! hört sich so an wie hier immer ne übersteuerte röhrenendsstufe beschrieben wird! *g* wird aber wohl klanglich nicht sein!

ich würde nun gerne wissen ob es an der endstufe oder doch der box liegt (kann leider nicht testen was es ist! :( ) damit ich ggf das teil austauschen/reparieren(lassen) kann!


mfg beuluskeulus
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.520
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
beuluskeulus schrieb:
kann ich aus dem gerät auch mono 100W herrausbekommen oder muss ich stereo sein?

Die Velocity 100 ist lt. handbuch nicht bridgeable... d.h. du brauchst eine Stereobox (oder eben zwei Monoboxen).

beuluskeulus schrieb:
wenn es stereo sein muss kann ich auch einmal mono mit einfachem adapter auf (warscheinlich) 2 mal mono teilen ohne verluste?

Bei einigen Endstufen ist zumindest der Eingang bridgeble, d.h. wenn nur der eine Eingang belegt ist, wird das Signal auf beide Seiten verteilt (auch das scheint hier nicht der Fall zu sein, duerfte aber im Endeffekt eine kleine Modfikation sein (autauschen einer Inputbuchse als Schaltbuchse und das verlegen eines Kabels vom einem zum anderen Input). Mich wundert das die V100 das nicht bietet, oder ob es einfach nur nicht aus dem Handbuch hervorgeht.

beuluskeulus schrieb:
ich habe bei meinem mg100+mg412 (siehe sig)das problem das es ab einer bestimmten lautstärke anfängt im cleankanal zu zerren! (endstufe oder box?)
hab keine ahnung was das nun ist! hört sich so an wie hier immer ne übersteuerte röhrenendsstufe beschrieben wird! *g* wird aber wohl klanglich nicht sein!

ich würde nun gerne wissen ob es an der endstufe oder doch der box liegt (kann leider nicht testen was es ist! :( ) damit ich ggf das teil austauschen/reparieren(lassen) kann!

Der Amp sollte im Clean-Kanal nicht uebersteuern, ausser:

1. du hast den Gainregler (Volumeregeler) des Cleankanal weit offen

oder

2. du drehst das Mastervolume wirklich weit auf (und das sollte sehr laut sein)


Versuche dochmal das Volume des Cleankanal zurueckzudrehen, und dafuer das master etwas hoeher (wenn sich dein Problem eher mit fall 1 umschreiben laesst).

Ansonsten duerfte dir die V100 nicht allzuviel weiterhelfen, da ie ja die gleiche Leistung bringt. Ich halte es allerdigns fuer unwahrscheinlich (schlimmstenfalls hast du eine defekte Endstufe im MG).
 
X
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.22
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.849
Kekse
3.671
Ort
Bamberg
beuluskeulus schrieb:
ich habe bei meinem mg100+mg412 (siehe sig)das problem das es ab einer bestimmten lautstärke anfängt im cleankanal zu zerren! (endstufe oder box?)

das is doch nix weltbewgendes jeder amp fängt ab ner bestimmten lautstärke bzw einstellung an zu zerren. vielleicht hast du ja auch so heisse tonabnehmer in deiner gitarre.

x-man
 
D
DTH387
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.14
Registriert
10.08.04
Beiträge
847
Kekse
0
lennynero schrieb:
Bei einigen Endstufen ist zumindest der Eingang bridgeble, d.h. wenn nur der eine Eingang belegt ist, wird das Signal auf beide Seiten verteilt (auch das scheint hier nicht der Fall zu sein, duerfte aber im Endeffekt eine kleine Modfikation sein (autauschen einer Inputbuchse als Schaltbuchse und das verlegen eines Kabels vom einem zum anderen Input). Mich wundert das die V100 das nicht bietet, oder ob es einfach nur nicht aus dem Handbuch hervorgeht.
.

ok, wenn man ja noch en preamp oder en effektgerät davor hat, ists ja egal, weil da kann ich ja aus dem pre stereo rausgehen, in den velocity stereo rein un dann is ja gut :)
 
D
dunkelelf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
28.11.04
Beiträge
1.365
Kekse
1.151
Die V100 ist leider eine Reine Stereoendstufe. Nix mit brücken, schalten etc. Brauchst eine Stereobox, oder kaufst gebraucht die V120, V150, V300 die sind nämlich alle mono nutzbar.
 
D
DTH387
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.14
Registriert
10.08.04
Beiträge
847
Kekse
0
sehe in deiner sig, dass du auch den velocity hast und 2 4x12er boxen.

hast du die dann einfach je an einen der 2 outputs pro channel gehangen ?


was anderes: ist es sinnvoll, dann eine 4x12er mono zu holen, oder 2 2x12er stereo ?
 
constraint
constraint
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.19
Registriert
07.02.04
Beiträge
655
Kekse
108
Ort
Bamberg
...gibt doch auch 4x12er die man stereo laufen lassen kann. Dann hat man zwar meist nix vom Stereoeffekt, aber dafür kann man die ganze Leistung der Endstufe nutzen.
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
problem ist nur, du musst dann zu jedem gig deine eigene box mitnehmen, denn wer weiß schon, ob da marshall boxen oder andere rumstehen, die stereo eingänge haben
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben