Vergleich: POD2.0 vs. PODXT vs. PODXTPro

von Barnes, 15.10.03.

  1. Barnes

    Barnes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    19.01.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #1
    Hi leutz,

    ich weiß, dass es hier schon mindestens 20 threads mit POD vs. World gibt, aber meines Wissens nach noch keinen "Line6-Internen"-Vergleich ;)

    Gibt es Unterschiede im Sound zwischen den Modellen??

    Ich habe nämlich nicht das Geld für die XT Versionen, würde aber weiter sparen, wenn die XT versionen wirklich viel besseren Sound als der Standard POD2.0 bieten.
    Ich sehe als Unterschied zwischen den POD2.0 und XT nämlich nur den USB-Anschluss und die damit bessere Aufnahme-Qualität. Die ist für mich aber relativ belanglos und für mich auch keine 150 Euro mehr wert.

    Außerdem hat mein Stamm-Gitarrenladen nur den PODXT. Ich würde den gerne Probespielen und mir dann den POD2.0 bestellen, wenn der Sound derselbe ist.

    Danke schonmal für eure hoffentlich zahlreichen Antworten.
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 15.10.03   #2
    die amp-models sind fast komplett überarbeitet worden, größtenteils gibt es von schon bestehenden amps model-versionen aus einem anderen jahrgang (vor allem alte amps klangen deutlich unterschiedlich, je nach jahrgang, in der gleichen modell-reihe). dann sind noch ein paar boutique-amps hinzu gekommen, dafür wurde bei anderen amp-models gestrichen (z.b. 2 models von mesa sind rausgeflogen, dafür ein hiwatt und ein matchless dazu gekommen).

    der unterschied vom pod xt zum pro xt besteht dafür allerdings nur in den zusätzlichen recording-möglichkeiten und -anschlüssen.

    letztlich hilft tatsächlich nur antesten oder wenn das nicht geht, soundbeispiele aus dem internet anhören.
     
  3. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.10.03   #3
    Ich denke für Zuhause ist der pod 2.0 absolut ausreichend. Beim xt hat man halt noch viel mehr Möglichkeiten, was natürlich nicht unbedingt ein Vorteil sein muss, wenn man mit den sounds des 2.0 schon vollkommen zufrieden ist :).
     
  4. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.10.03   #4
    ich hab auch vor mir den POD XT zu kaufen...das is einfach ein wahnisinn was er kann meines erachtens nach...man kann außerdem effekte aus dem internet runterladen(von den effekten von bekannten bands usw) jedoch weiß ich nicht wie die klingen..das 2.0 modell, ich weiß nicht...es ist sicher recht gut aber ich hab trotzdem vor mir den XT zu kaufen..und das XT Pro is einfach nur fürs studio..für die aufnahmen usw ..also würd ich sagen dass für zuhaus das POD XT einfach die beste lösung ist :D
     
  5. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #5
    ---> POD XT

    Neue generation ... verbesseter und neuere VErsion des POD 2.0
    Der Vorteil ..man kann sich x-beliebige Sounds aus dem Internet runterladen und auf die bohne haun .. dass heißt dass die Sounds vom Lied " irgendeines" digital imitiert werden .. und dass is eine sehr gute sache .. daher kann ich nur raten---> POD XT
     
  6. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.10.03   #6
    Der Preis von dem Ding is aber auch nicht ohne wenn man das vergleicht ;). Hab mir heut den pod 2.0 von MS bestellt :D.

    Edit: Und das XT pro is für Racks gedacht, nicht für studios...
     
  7. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #7
    das POD XT PRO is ein RACK 19" ... und es is ehr fürs studio als für den eigenen bedarf gedacht ...
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 15.10.03   #8
    das xt-pro ist sowohl für live racks als auch für studioracks gedacht. aufgrund der verbesserten anschlussperipherie für das studio, was aber mit sicherehit auch keine verschlechterung für den live-betrieb mit sich führt!!
     
Die Seite wird geladen...