Verkabellung von Powermixer und Boxen

von BiTurbo, 27.07.06.

  1. BiTurbo

    BiTurbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #1
    moin leute
    heut sind meine 2 Boxen und der Powermixer angekommen, hab allerdings ein(Verständniss)problem beim Verkabeln.
    Powermixer hat 2 Speakon Ausgänge und neben je einem Befinden sich 2 Klinkenausgänge, Überschrift 4 ohm Powermixer hat 2 * 150 Watt

    Die Boxen haben 8 0hm und 150 Watt jede, und auch einen Speakon und 2 Klinkenanschlüsse/ausgänge.

    Da ist es doch möglich dass ich ein Speaker Kabel ( Klinke) einfach mit der Box und mit Left/Right ausgang des Powermixers verbinde, oder?

    Wenn es undeutlich ausgedrückt ist, einfach schreiben, ich besser es aus.

    mfg Alex
    P.S. In der Rechnung steht beim Powermixer Speakon und Klinken Anschlüsse für boxen.
    Also muss doch meine Annahme stimmen. Man braucht für eine Verbindung Box-Powermixer nur ein Kabel, oder?

    mfg
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.07.06   #2
    ja, nur ein kabel und am besten nimmst du ein lautsprecherkabel mit speakonsteckern. Klinken haben meiner meinung nach NICHTS, aber auch absolut NICHTS mehr an lautsprecherkabeln/lautsprecher ein-/ausgängen zu suchen, da die kurzschlussgefahr einfach zu gross ist
     
  3. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #3
    Und sie außerdem von jedem Laien aus der Box herausgezogen werden können. Bei Speakon ist das schon ein bisschen schwieriger.

    MfG

    Tonfreak
     
Die Seite wird geladen...

mapping