Verkabelung für Studio Monitore - KRK RP8

N

nikitaworscht25

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Guten Abend,

bin neu hier und hoffe ich mach alles richtig. Ich habe keine Lust mehr auf meiner kleinen Bose box meine Musik abzumischen und möchte mir endlich bessere Monitore Kaufen. Ich habe mich für ein paar KRK RP8 der 4. Generation entschieden, dass ich über dem Focusrite Scarlett 2i2 an meinen PC anschließen möchte. Das sind meine ersten Monitore der Qualität, alles davor konnte ich von 3,5mm Klinke auf 3,5mm Klinke an meinen PC anschließen. Ich habe jetzt keine Ahnung was ich für Kabel dazu bestellen muss, um alles zum laufen zu bekommen, und habe angst das ich am ende ein mono System habe da ich es falsch verkabelt habe. Im Internet habe ich herausgelesen das ich mir dieses Kabel hier Kaufen könnte: "Pro Snake 17562/1,5 Audio Cable", aber bin verwirrt da das Interface und die Monitore den selben Anschluss haben, dass Kabel aber einmal Klinke und am anderen ende einen dickeren Stecker hat...

Wäre super nett wenn mir jemand helfen könnte was ich für Kabel von den Monitoren zum Interface, und vom Interface dann zum PC brauche.
Danke schonmal im voraus
 
chris_kah

chris_kah

HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
5.775
Kekse
71.939
Ort
Tübingen
Kabel von den Monitoren zum Interface
Die von dir angesprochenen passen.

Du könntest auch Kabel mit beidseitig TRS Klinke nehmen.
Cordial EM 1,5 VV elements

geht genau so.

Die Eingänge an den Boxen sind Combo Buchsen, die wahlweise beide Steckerarten (XLR oder TRS Klinke) aufnehmen können.

vom Interface dann zum PC
Ein ganz normales USB A nach USB C Kabel

Dein Interface ist jetzt der Audio Wandler. Zum PC brauchst du nur die Datenleitung (über die auch die Stromversorgung kommt).
 
N

nikitaworscht25

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Danke für die schnelle Antwort und Hilfe. Dann bestell ich mir das Klinke auf XLR Kabel schonmal.

Habe trotzdem noch Fragen, wofür sind dann beim Interface Links die zwei dicken XLR/Klinke Anschlüsse die man hier auf dem Bild sieht?
71ST3ZS964L._AC_SL1500_.jpg
Ich dachte da muss ich dann jeweils nochmal XLR oder 6,3mm Klinke vom Interface auf 3,5mm Klinke an den PC anschließen, oder wird wirklich Audio und Strom gleichzeitig über das von dir erwähnte kleine USB Kabel geregelt? Kann mir das so irgendwie nicht vorstellen, hört sich nicht nach qualitativem Sound an (in der kleinen Preisklasse natürlich)...

Außerdem, muss ich jedes mal wenn ich mich an den PC setze die KRK's hinten ein und ausschalten oder kann man die ohne Probleme laufen lassen?

Tut mir echt leid für die dummen fragen, aber ich kenne mich sehr wenig aus was Audio Hardware angeht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
GEH

GEH

MOD A-Saiteninstrumente
Moderator
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
12.10.07
Beiträge
17.978
Kekse
53.932
Habe trotzdem noch Fragen, wofür sind dann beim Interface Links die zwei dicken XLR/Klinke Anschlüsse die man hier auf dem Bild sieht?
Das sind die 2 Eingänge des abgebildeten Interfaces (Focusrite Scarlett) für Aufnahmen.
Dort kannst du wahlweise z.B. Gitarren über Klinke oder ein Mikro über XLR anschließen, deshalb die Kombianschlüsse.

Mit dem PC verbindest du das Interface doch über USB.
Die Verbindung zu den Boxen hast du ja bereits besprochen, das geht mit TRS Klinke auf XLR oder auch TRS auf TRS ( die KRK RP8 haben auch Kombi-Anschlüsse).
 
alexanderjoseph

alexanderjoseph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
25.06.14
Beiträge
847
Kekse
1.652
Das Interface wandelt die tonsignale in digitale Daten um welche dann mit deinem Computer ausgetauscht werden.
Da das digitale Signal nur aus 1en und 0en besteht hat die Qualität des usb Kabels keinerlei Einfluss auf das Signal.
 
N

nikitaworscht25

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Das sind die 2 Eingänge des abgebildeten Interfaces (Focusrite Scarlett) für Aufnahmen.
Dort kannst du wahlweise z.B. Gitarren über Klinke oder ein Mikro über XLR anschließen, deshalb die Kombianschlüsse.
Achsoo, jetzt verstehe ich das ganze langsam.
Das Interface wandelt die tonsignale in digitale Daten um welche dann mit deinem Computer ausgetauscht werden.
Da das digitale Signal nur aus 1en und 0en besteht hat die Qualität des usb Kabels keinerlei Einfluss auf das Signal.
Okay gut, das hatte mir sorgen gemacht.

Dann weiss ich jetzt was ich brauch, im prinzip nur die zwei XLR auf Klinken Kabel und gut ist :).


Danke für jede Hilfe
 
F

fpmusic22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
18.11.19
Beiträge
382
Kekse
792
Ort
Hamburg
Dann weiss ich jetzt was ich brauch, im prinzip nur die zwei XLR auf Klinken Kabel und gut ist :).
Ja und vielleicht liest Du mal in der Bedienungsanleitung etwas zum Thema Eingänge und Ausgänge. Das beseitigt dann auch etwaige Zweifel, wo das Kabel eingesteckt wird ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
punkadiddle

punkadiddle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
31.12.11
Beiträge
1.411
Kekse
1.295
Ort
Ansibarium
im prinzip nur die zwei XLR auf Klinken Kabel und gut ist
Jo, aber nimm nicht die Günstigsten der Günstigsten irgendeiner Hausmarke. Wenn der Aufbau auf dem (Schreib)-Tisch eng in einer Reihe passieren soll, also Box, Scarlett, Monitor, Box alles unmittelbar nebeneinander und direkt davor Mouse und Tastatur, braucht`s wirklich gut abgeschirmte Kabel. Sonnst brummt`s schnell mal und das kann extrem nerven.

keep on recordin`
 
punkadiddle

punkadiddle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
31.12.11
Beiträge
1.411
Kekse
1.295
Ort
Ansibarium
Ich kenne die verlinkten Kabel jetzt nicht.

Ich habe mich nach längerem Rumprobieren und einer Beratung in der Kabelwerkstatt in Ibbenbüren für diese https://www.musik-produktiv.de/audioteknik-mmk-1-5-m-black.html entschieden. Komponenten sind alles Markenteile und der Preis richtet sich natürlich nach der Länge. Nettes feature nebenbei ist, dass es die in verschiedenen Farben gibt. Bei mir muss immer möglichst alles grün sein :cool:

keep on recordin`
 
N

nikitaworscht25

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.04.21
Beiträge
5
Kekse
0
Dann behalte ich die auch mal im Auge bis ich bestelle, danke!:giggle:
 
punkadiddle

punkadiddle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
31.12.11
Beiträge
1.411
Kekse
1.295
Ort
Ansibarium
sorry, falscher Link von mir bei MP :mad:, symmetrisch sollte es schon sein und die grünen, die MP früher selber konfektioniert hat, gibt es nicht mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben