[Verkabelung] Ibanez RG370 ohne Single Coil

von Serrin, 28.01.08.

  1. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Hallo Guitarreros, mir geht der Singlecoil in meiner Gitarre tierisch auf die Nerven. Komm beim spielen immer dagegen und leider ist auch noch das Plastikgewinde für die Schraube abgebrochen und er lässt sich nicht mehr richtig "tieferlegen". Jetzt muss das Ding raus und dabei will ich die beiden Humber bestmöglich verkabeln, so daß ich, wenn möglich, mit dem 5-Way-Switch immer noch 5 verschieden Sounds hinbekomme.

    Die momentane Schalterbelegung:
    82724009eh2.jpg

    Die momentane Verdrahtung:
    Den Anhang 70216 betrachten

    Ich hab ehrlich gesagt keine feste Vorstellung, wie die beiden Humbucker in den 5 Stellungen geschaltet werden sollten... mir würde es schon fast reichen, wenn mir jemand eine "vernünftige" Schaltung + Verdrahtung nennen würde.
    Leider weiß ich auch nicht, was die Funktion der einzelnen Eingänge am Schalter ist. Wäre echt super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Also irgendwie sowas sollte dabei rauskommen:

    1. Bridgehumbucker
    2. Bridgehumbucker + eine Spule Neckhumbucker
    3. Beide Humbucker
    4. Neckhumbucker + eine Spule Bridgehumbucker
    5. Bridgehumbucker

    Oder vielleicht sowas, wie es wohl bei Ibanezgitarren mit HH bestückung manchmal ist:
    1. Bridgehumbucker
    2. Bridgehumbucker "out-of-phase" (oder wie das heisst...)
    3. Bridge + Neck
    4. Innere Spule Bridge + inner Spule Neck
    5. Neckhumbucker

    Wenn jemand ne andere Idee hat, auch super. Hauptsache jemand kann mir sagen, wie ich den Schalter zu belegen hab!!! :)
     
  2. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 28.01.08   #2
    http://ibanez.com/support/wiringdiagrams.aspx

    Einfach mal ein paar Modelle raussuchen und die Verkabelungen ansehen, dann ist die Schaltung auch "original Ibanez" ;) :D

    Wegen dem Single-Coil-Ausbau: schau mal hier rein, da hat jemand eine geniale Alternative zum Ausbau oder tiefer schrauben. :great: :screwy:

    Spass beiseite... Schau einfach mal auf die Ibanez-Page, da gibts ja genügend Schaltpläne (da passen dann sogar die Farben der Kabel ;) ). Eine sehr interessante Schaltung ist die hier:
    http://ibanez.com/support/wiring/2007/W070006.gif
    Die hab ich in meiner Ibanez und bin sehr zufrieden damit... Die Mittelstellungen machen einen sehr vollen, runden Sound. :great:
     
  3. Serrin

    Serrin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.01.08   #3
    Danke schon mal. Problem ist, daß die Gitarren mit HH-Bestückung und den Powersound Pickups (alias inf3 und inf4) wohl über 4 Adern verfügen (blau, weiß, schwarz und rot), meine jedoch nur jeweils 2 haben (weiß und rot) (plus noch ne dicke schwarze/graue, die ham se alle...). Deshalb komm ich mit den Diagrammen leider auch nicht weiter. :(

    Beispiel:
    RG 321-MH:
    W070002.gif

    RG 370 (meine):
    Den Anhang 70248 betrachten

    Hab den Singlecoil jetzt schon mal rausgemacht. Hoffe jemand hat noch eine Idee.
     
  4. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 28.01.08   #4
    Hm... Wenn ich mir das so ansehe bekomme ich Zweifel dass man diese Pickups splitten kann... Scheint tatsächlich so zu sein dass die Herren und Damen von Ibanez hier auf die beiden fürs Splitten/parallel Schalten benötigten Kabel verzichtet haben...

    Soll heißen du hast keinen einzelnen Zugriff auf die beiden "Single-Coils" der Humbucker, dementsprechend wird eine Schaltung wie du sie gerne hättest nicht funktionieren...
    Was möglich wäre:

    Neck-Humbucker komplett
    Neck und Steg Humbucker seriell
    Neck und Steg Humbucker parallel
    Steg Humbucker komplett

    Wie das zu Verkabeln wäre kann ich dir leider nicht sagen, außerdem glaube ich kaum dass so etwas das ist was du willst...

    Wenn du eine komplexerer 5-fach Schaltung willst wüsste ich nur eines als Lösung:
    neue Pickups

    ob sich das dann aber lohnt musst du wohl selber entscheiden...
     
  5. Serrin

    Serrin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 29.01.08   #5
    Ich hatte hier auch schon im Board gelesen, daß man für einen einzelnen Zugriff (single coil) mehr Adern braucht. Allerdings: wenn man sich das Diagramm mit der (alten) Schalterbelegung ansieht, dann kann man erkennen, daß dort auch eine einzelne Spule benutzt wird.

    Und jetzt wo der Singlecoil raus ist, sind in der Switchposition 2 und 4 auch nur die einzelnen Spulen aktiv. In der Posi 3 logischerweise garnichts. Ich werd da wohl einfach mal ein bissichen rumlöten und sehen was so passiert, wenn ich was an den Pin klemme, wo vorher der Singlecoil dran war :rolleyes:
     
  6. h151

    h151 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    3.562
    Erstellt: 26.02.12   #6
    Ich grab den Thread hier mal kurz aus, weil ich so ne ähnliche Frage hab.
    Wenn ich bei meiner S570 den Singel Coil einfach ausbaue, ohne die Kabel neu zu verlöten und alles,
    kann ich dann die beiden Humbucker noch verwenden oder kommt dann gar kein Ton mehr raus?

    EDIT: Grad gesehen, dass Serrin im letzten Post geschrieben hat, dass er den SingleCoil ausgebaut hat und die Positionen 2-4
    noch funktionieren. Denke damit hat sich's erledigt. Sorry. :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping