Hilfe bei neuer Verkabelung

von rayzem, 21.09.07.

  1. rayzem

    rayzem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.07   #1
    Hi Leute,

    ich möchte meine Gitarre neu verkabeln. Sachen sind auch schon alle da. Nun ist die Frage: Wie verkable ich das alles?!?

    Ich habe 2 Humbucker (DiMarzios, also splitbar), Volume-Poti, Tone-Poti (Push-Pull) und nen 5-Way Rotary Switch (ich steh eben auf PRS Gitarren :p leider hab ich keine).

    Schaltungsmäßig dachte ich an:
    1. Hals Humbucker
    2. weiß nich genau... vllt was mit Out-of-Phase...?!
    3. beide Humbucker
    4. wie bei 2.
    5. Bridge Humbucker

    Bei gezogenem Push/Pull-Poti:
    1. äußere Spule Hals
    2. innere Spule Hals
    3. innere Singlecoils Hals und Neck
    4. innere Spule Bridge
    5. äußere Spule Bridge


    So richtig weiß ich jetzt aber noch nicht, was da alles mit möglich ist. Ich hab bei "Lobos lustige Leitungen" die Skizze zu "Mit Megaswitch (Splits) und Push/Pull-Poti (Out-of-Phase)" gefunden... sagt mir auch zu. Nur ist das auch so ungefähr auf den 5-Way Rotary Switch zu übertragen?

    Vielleicht kennt ja auch einer ne Skizze von einer Verkabelung, die die Elemente beinhaltet, die ich hier habe.

    Grüße :great:
     
  2. FretNoize

    FretNoize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    950
    Erstellt: 21.09.07   #2
    Ich hatte auch mal ein wenig rumexperimentiert, aber die out of phase Schaltungen gefallen mir nicht. Nimm den 5way Switch mit seinen Möglichkeiten, damit hast Du schon mal viel gewonnen. Mit dem Push-Pull würde ich vielleicht noch einen Midboost aktivieren, das ist schön für's Solo.
     
  3. rayzem

    rayzem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Naja gut... klar, der 5-Wege Schalter bietet natürlich schon einige Möglichkeiten mehr, als der alte 3-Wege Schalter. Aber das eine ist ja nicht auf den anderen übertragbar... ich hab Out-of-Phase jetzt noch nich gehört, aber ich würds auch gern mal testen.

    Gibts denn noch andere Möglichkeiten die Tonabnehmer zu verschalten?
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.09.07   #4
    Ja, theoretisch geht das.
    Wenn du 5 Wege ham willst, wirst du so einen nehmen müssen: *klick*
    Die anderen Standard-Drehschalter ham nur bestimmte Positionsanzahlen (2,3,4,6,12).

    Der Schalter is im Grunde genauso aufgebaut wie ein Megaswitch, 4 Ebenen, pro Ebene 5 Ein- und ein Ausgang.
    Du kannst dir also einfach den Schaltplan (PLAN! Nicht die Skizze!!) hernehmen und nach der löten. Dann haut das hin.

    Alternativ dazu suchste dir n paar Positionen raus und bastelst dir die Schaltung selber zam. Wie das geht, ist gut auf der Rockinger-HP bzw. den Workshops da drauf erklärt. Schau dir da bei Interesse einfach die Kapitel zur Elektronik an.

    Was z.B. gehn würde:

    Push/Pull-Poti gedrückt:

    1. Steg HB
    2. Beide HBs seriell
    3. Beide HBs parallel
    4. Hals HB parallel
    5. Hals HB

    Push/Pull-Poti gezogen:

    1. Steg SC
    2. Beide SCs seriell
    3. Beide SCs parallel
    4. Beide out-of-Phase
    5. Hals SC
     
  5. rayzem

    rayzem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #5
    Hi Lobo,

    das klingt doch schonmal sehr gut. Wie gut das ich auch genau diesen Schalter habe :D
    Und nach mehr oder weniger kurzer Studie des Plans steig ich da auch vernünftig durch.

    Danke :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping