Verkabelung von neuem Setup

  • Ersteller timkeeyy
  • Erstellt am
T

timkeeyy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Registriert
21.03.08
Beiträge
104
Kekse
136
Ort
Aalen
moin moin

Ich werd mir ein Marshall 6100 zulegen und ein Effektrack dazu. (G-Major und Tuner)
Soweit so gut aber nun kommt das große Fragezeichen mit der Verkabelung.

Ich möchte das ganze mit einem Behringer FCB1010 steuern.
Also bei Auswahl eines Patches soll dann z.B. der Amp in Leadchannel schalten und der G-Major auf ein Patch mit Chorus und Delay schalten.
Wenn ich dann einen anderen Patch am FCB wähle soll dann der Amp in den Cleanchannel gehen und der G-Major in einen Patch mit Hall und Phraser usw.

So nun die Preisfrage wie muss ich die Geräte miteinander verkabeln, dass das ganze funktioniert?
Leider kenn ich mich mit der Verkabelung da nicht so toll aus.

Geräte sind also:
Gitarre
Marshall 6100
G-Major
Behringer Racktuner
Behringer FCB1010

Gruß
Timo
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
MIDI: FCB1010 Midi Out => G-Major MIDI In - MIDI Thru => 6100 MIDI In

G-Major auf Channel2, 6100 ist afaik fest auf 1, dann kannst du auf jedem Kanal jeweils den passenden PC senden.

Signal... Git => 6100 In - Send => Stimmgerät => G-Major INput - Oupput -> 6100 Return
 
T

timkeeyy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Registriert
21.03.08
Beiträge
104
Kekse
136
Ort
Aalen
erstmal danke

ich hab nun das Zeug verkabelt wie oben beschrieben.
Habe allerdings noch n Problem damit.
Wie gesagt alles verkabelt aber wenn ich spiel dann kommt nur der Marshall....ich kann zwar z.B stimmen und die anzeigen des G-Major gehen auch mit.
Allerdings kommt der Sound aus eben diesem nicht.
Man hört nur den Marshall

Was stimmt hier nicht?

Gruß
Timo
 
P

plek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.13
Registriert
10.01.09
Beiträge
446
Kekse
428
Ort
Berlin
Ich würde die Gitarre erst in das Stimmgerät gehen lassen, da hat man dann das "reine" Gitarrensignal. Von da dann ins TC und dann in die Marshall. Oder habe ich mich da geirrt?Kenne den Marshall nicht ;)
 
T

timkeeyy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Registriert
21.03.08
Beiträge
104
Kekse
136
Ort
Aalen
Es geht vom Marshall ins Stimmgerät dann in den G-Major und danach wieder in den Marshall
 
Absint

Absint

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
02.09.08
Beiträge
2.196
Kekse
8.013
Ort
Bonn
Wie gesagt alles verkabelt aber wenn ich spiel dann kommt nur der Marshall....ich kann zwar z.B stimmen und die anzeigen des G-Major gehen auch mit.
Allerdings kommt der Sound aus eben diesem nicht.
Man hört nur den Marshall

Effektweg-Pegel aufgedreht? Effektlautstärken im G-Major angeglichen?

Klingt blöd, aber an sowas kann's haken.
 
T

timkeeyy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Registriert
21.03.08
Beiträge
104
Kekse
136
Ort
Aalen
okay fehler gefunden.....es war eine Falsche Leveleinstellung im G-Major
Klar das man bei -99dB nix hört:rolleyes:


Aber noch ne andere Frage.
Über mein FCB kann ich auf 1, 2 und 3 die Kanäle des Amps abrufen. Bekommt man das auch so programmiert, dass ich auf z.B. 10 Plätzen verschiedene Ampeinstellungen speichern kann?

Sorry bin Midi-Neuling und hab mich auch noch nicht mit dem Handbuch beschäftigt. Das kommt heut mittag beim Programmieren
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben