Verkauf von Originalteilen nach umbau?

von mr.j.burns, 11.07.07.

  1. mr.j.burns

    mr.j.burns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 11.07.07   #1
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren was Ihr so mit den Orginalteilen nach einem Umbau macht.
    Ich habe hier z.B. noch die original SG-Mechaniken, zwei 490er Gibson Humbucker ebenfalls aus ner SG, diverse Poti's und Pickguards usw. Verkauft Ihr die Sachen die Ihr übrig habt oder bewahrt Ihr die Sachen auf und baut sie bei Verkauf der Klampfe wieder ein oder, oder, oder?
    Mit der Zeit hat sich bei mir so einiges an Teilen gesammelt und wenn man das so zusammenrechnet ist das echt Kohle die hier so im Schrank vor sich hin liegt.
    Wie sieht es so mit dem Wertverlust aus wenn man eine Gitarre nicht im Originalzustand verkauft?

    Mich interresiert echt wie Ihr das so handhabt.

    Tschö mit ö
    Jens
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.07.07   #2
    Was ich brauchen kann, behalten. Was nicht, verkaufen.
     
  3. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 13.07.07   #3
    Hi!
    Ich würde alle Originalteile behalten.
    So kannst du sie später, falls du sie verkaufen wolltest, in den Originalzustand zurückversetzen!
    Gruß
    Dime!
     
  4. chapter

    chapter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.07.07   #4
    Bei günstigeren Gitarren würde ich die Teile verkaufen.
    Bei einer Gibson SG solltest du aber daran denken, dass in sagen wir 5-10 Jahren von einem Sammler der Originalzustand wünschenswert wäre. Also lieber teuer behalten als billig verkaufen :D
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 13.07.07   #5
    Ich sammel meine Teile und wenn ich genug hab', bau' ich mir eine neue E-Gitarre draus :D (Dann halt noch so Sachen, wie eine Brücke, Holz für Body, Potis kaufen, evtl. noch einen Hals, den ich mir nicht zutrauen würde) - und da hat man dann recht günstig eine gute, neue Gitarre :D
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 19.07.07   #6
    Warum denn, die Gibson Pickups kriegt man in 10 Jahren bei ebay hingeschmissen wie heute auch. Nimmt nur unnötig Platz weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping